Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 8.765 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Der Schpountz


Beiträge: 23

10.08.2005 15:31
Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

Guten Tag miteinander in diese wohl informierte,
teils sehr amüsante Runde. Ich möchte mich
mit einem etwas romantisch angehauchten Thema
der versammelten Gruppe vorstellen.

Verliebt in eine Synchronstimme.

Habt Ihr dahingehende Erfahrungen? Sei es nun
über Filme oder gar ein persönliches Gespräch,
wie auch immer es zustande gekommen sein mag.

Zweifelsohne ein leicht befremdliches Thema,
das merkwürdig anmutet, unwirklich, aber ich
weiß aus eigener Erfahrung, dass es möglich ist.


arkelanfall


Beiträge: 7

10.08.2005 15:59
#2 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

war das net mal thema in einer talkshow? ich meine mich da an irgendwas zu erinnern ... eine frau in der show war glaub ich verliebt in die stimme von Norbert Langer.


Verwirrter



Beiträge: 435

10.08.2005 16:06
#3 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
war das net mal thema in einer talkshow? ich meine mich da an irgendwas zu erinnern ... eine frau in der show war glaub ich verliebt in die stimme von Norbert Langer.
Ja *lol* Heute bei "Vera am Mittag" kam diese Verrückte. Norbert war ja dann per Videoausschnitt zu sehen. Er meinte ja, dass er nicht in die Sendung kommen konnte, weil er ja ach-so-viel zu tun hatte - ja, natüüüüürlich, glaubt man ihm echt auf's Wort!

"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

10.08.2005 16:10
#4 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
aber ich
weiß aus eigener Erfahrung, dass es möglich ist.

Es liegt mittlerweile einige Jahre zurück, aber auch aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass das sehr gut möglich ist. War teilweise recht heftig damals, und teilweise auch tränenreich. Ach ja, lang ist´s her...

Von dieser "Vera"-Talkshow mit dem Thema habe ich auch gehört, da soll dann wohl auch Norbert Langer in einer Videobotschaft zu sehen gewesen sein - wie gern hätte ich das damals gesehen...

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

10.08.2005 16:16
#5 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ja *lol* Heute bei "Vera am Mittag" kam diese Verrückte.

Na klasse - da hab´ ich ja gleich mal wieder einen Grund, mich mächtig zu ärgern, da ich das damals nicht gesehen hatte und heute natürlich auch nicht. Da werde ich mich wohl an SAT1 wenden müssen, ob sich da irgendetwas machen lässt...

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

10.08.2005 18:13
#6 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hat wirklich niemand die Synchro-Sendung von "Hans Meiser", wo die "schrecklich nette Familie" aufgetreten ist?

Nein, die habe ich damals leider auch nicht gesehen, hab´ erst viel später erfahren, dass es eine solche Sendung gab. Umso ärgerlicher, da ich selbst auch immer hinter solchen Sendungen, Beiträgen etc. her bin. Unter anderem bin ich immer noch auf der verzweifelten Suche nach dem "Galileo"-Futurama-Synchro-Special oder dem Auftritt der vier "Golden Girls"-Sprecherinnen beim Deutschen Fernsehpreis von vor 13 Jahren, den ich damals leider nicht aufgenommen habe (ich Depp!!!). Aber da kommt man wohl heute leider nicht mehr wirklich ran als Privatperson, obwohl alles in den Archiven lagert und verstaubt.

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Verwirrter



Beiträge: 435

10.08.2005 19:17
#7 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Galileo"-Futurama-Synchro-Special

Ja, das war damals echt interssant. Ich hatte es sogar mal auf Video... Schön fand ich ja, dass der Moderator Abdulla oder wie der heißt eine Rolle dort sprechen durfte. Als dann die Folge ausgestrahlt wurde war dann eine andere Stimme zu hören *lol* Zu Wort kamen ja lediglich Marion Sawatzki, Ivar Combrinck und die Cutterin. Zu sehen war noch Dirk Meyer. Witzig war auch, wie einer dort meinte, dass Wörter wie "Sombrero" Synchronsprecher zur Verzweiflung bringen.

"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

10.08.2005 19:32
#8 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sei es nun über Filme oder gar ein persönliches Gespräch
Ich hab mal die Telefonnummer von Julia Haacke rausgefunden, hab mich aber nie getraut anzurufen.

Sonst gefällt mir noch Daniela Reidis, allgemein Frauen mit hohen Stimmen.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

10.08.2005 20:03
#9 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich hatte es sogar mal auf Video...

Demnach bekäme ich wohl ein "Nein" zu lesen, wenn ich Dich jetzt fragen würde, ob Du den Beitrag noch irgendwo hast, oder?

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Verwirrter



Beiträge: 435

10.08.2005 20:12
#10 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Demnach bekäme ich wohl ein "Nein" zu lesen, wenn ich Dich jetzt fragen würde, ob Du den Beitrag noch irgendwo hast, oder?
Ja! *lol* Ist ja auch nun Jahre her. Da überspielt man sowas schon mal - wenn auch ungewollt.

"Diese blöde Stimme kenn ich doch!!??" Inez Günther


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

10.08.2005 20:52
#11 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

Hattest Du, Tino, hier nicht auch mal an anderer Stelle erzählt, dass irgendeine Stalkerin in Detlef Bierstedt(s Stimme) "verliebt" (wenn man das so überhaupt so nennen kann) gewesen sei?

Gruß,

Ri(c)k
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Rainer


Beiträge: 376

10.08.2005 21:11
#12 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

Was!!!!!!!!!!!!!!
Eine Stalkerin
Oh mein Gott


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.469

10.08.2005 21:12
#13 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hattest Du, Tino, hier nicht auch mal an anderer Stelle erzählt, dass irgendeine Stalkerin in Detlef Bierstedt(s Stimme) "verliebt" (wenn man das so überhaupt so nennen kann) gewesen sei?

Ja, das hatte ich Dir, Hendrik, mal per ICQ erzählt... Die Frau hatte sich eben total in seine Stimme verliebt, und hat dann dafür letztendlich sogar ihren Mann verlassen. Und ihre Kinder meinten dann auch, dass er sich doch gefälligst um ihre Mutter zu kümmern habe und so weiter. Also das war wohl schon sehr übertrieben. Aber irgendwann haben sich die beiden dann getroffen und Detlef Bierstedt konnte die Frau davon überzeugen, dass das alles etwas zuviel des Guten war. Schon sehr verrückt, was es so gibt...

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Rainer


Beiträge: 376

10.08.2005 21:21
#14 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

Da hat der gute Herr Bierstedt ja noch im richtigen Moment eingegriffen

Gruß,

Rainer


Fierstein


Beiträge: 651

11.08.2005 09:03
#15 RE:Verliebt in eine Stimme?! Zitat · antworten

ich denke, man verliebt sich nicht in die stimme, sondern ehr in den schauspieler und dann wird das mit der stimme verbunden, da man denkt, die sprecher sehen geanuso aus, wie die schauspieler außerdem ist es realistischer den sprecher kennenzulernen.

aber verrückt ist es allemal.


Grüße
Fierstein


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor