Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 6.836 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.141

12.04.2017 19:49
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018) Zitat · antworten

Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald, GB / USA 2018
Kinostart: 15.11.2018

Jude Law wird der neue Dumbledore!


Jude Law Albus Dumbledore Alexander Brem / dto. / Florian o. Martin Halm / Dietmar Wunder / Andreas Fröhlich
Johnny Depp Gellert Grindelwald David Nathan / David Nathan
Eddie Redmayne Newt Scamander Timmo Niesner / Timmo Niesner
Katherine Waterston Porpentina Goldstein Yvonne Greitzke / Yvonne Greitzke
Dan Fogler Jacob Kowalski Thomas Wenke / Thomas Wenke
Alison Sudol Queenie Goldstein Kathrin Hanak
Ezra Miller Credence Barebone Patrick Baehr / Patrick Baehr
Zoë Kravitz Leta Lestrange Lea Kalbhenn / Lea Kalbhenn / Anne Helm
Callum Turner Theseus Scamander Patrick Roche / Patrick Roche / Roman Wolko
Carmen Ejogo Seraphina Picquery Stephanie Kellner
Claudia Kim Nagini Laura Maire
William Nadylam Yusuf Kama Martin Halm
Brontis Jodorowsky Nicolas Flamel Alexander Pelz / Alexander Pelz
Kevin Guthrie Abernathy Tim Schwarzmaier
Ingvar Eggert Sigurðsson Grimmson Michael Roll
Derek Riddell Torquil Travers Christian Weygand / Christian Weygand
Cornell John Arnold Guzman Christoph Jablonka / Christoph Jablonka
Wolf Roth Spielman Wolf Roth
Ólafur Darri Ólafsson Skender Michael A. Grimm / Torsten Münchow

Dialogbuch: Tobias Neumann
Dialogregie: Solveig Duda
Synchronfirma: FFS GmbH, München / Berlin


JokerImpostor



Beiträge: 273

12.04.2017 20:03
#2 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Colin Farrell wird nicht im zweiten Teil auftauchen, wurde bereits bestätigt. Halm, der im ersten Teil eine Hauptrolle sprach, im zweiten wieder auf einer zu besetzen, ist allerdings sehr gewagt.
Ich wüsste allerdings keine Alternative für Jude Law, aber als Dumbledore wird es vielleicht ein typecast.


toto


Beiträge: 1.506

12.04.2017 20:15
#3 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Mir fällt auf die Schnelle leider auch keine passende Alternative ein, gerade auf Law finde ich Halm eigentlich unersetzlich!!

hartiCM


Beiträge: 811

12.04.2017 20:36
#4 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Johannes Raspe vielleicht. Ich weiß nicht, ob das funktionieren kann, aber mein Gedankengang ging in die Richtung, dass James McAvoy und Jude Law doch eine gewisse Ähnlichkeit aufweisen.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.141

12.04.2017 20:43
#5 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Wenn schon nicht Halm, könnt ich mir auch wieder Dietmar Wunder vorstellen. Ein typecast wär wohl sicher das angebrachteste.

toto


Beiträge: 1.506

12.04.2017 20:49
#6 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Typecast könnte ich mir auch vorstellen, aber Wunder?? Bitte nicht, wirkte schon in "A.I. - Künstliche Intelligenz" irgendwie komisch für meinen Geschmack!!


WB2017



Beiträge: 7.147

16.11.2017 15:21
#7 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

EN-Titel: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald

DE-Titel: Phantastische Tierwesen: Die Verbrechen von Grindelwald


Maestro1


Beiträge: 1.114

16.11.2017 15:27
#8 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

TNW wäre auch eigentlich passabel - mehr als Wunder auf jeden Fall.

UFKA8149



Beiträge: 8.447

16.11.2017 16:46
#9 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Offizielller DE-Titel: PT: Grindelwalds Verbrechen

Depp hat komische Haare bekommen.

Edit: In den Logos sind die Heiligtümer des Todes eingebaut. Das I in Crimes hat den Elderstab, das G in Grindelwald ist der Stein der Auferstehung (oder wie er auch heißt), und das A in ...wald der Umhang.
Im dt. hat man das G und A beibehalten können, bloß dass I wurde in das R eingebaut (linke Hälfte des Buchstabens). Sie wollte nicht alle HdT in Grindelwald einbauen, komische Lösung.


Koboldsky


Beiträge: 2.657

16.11.2017 16:59
#10 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Johnny Depp - Marcus Off

JokerImpostor



Beiträge: 273

16.11.2017 17:11
#11 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #10
Johnny Depp - Marcus Off


Depp kam schon im ersten Teil vor und wurde von Nathan gesprochen, keine Chance für Off.

Koboldsky


Beiträge: 2.657

16.11.2017 17:15
#12 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Schade...

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2017 10:02
#13 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Ich würde jede Alternative für Jude Law vorziehen. Mit Florian Halm konnte ich da noch nie was anfangen und besonders für Dumbledore braucht es eine kräftigere, männlichere Stimme.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

17.11.2017 10:21
#14 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

Dann einfach Marcus Off nehmen. Aber hat Halm nicht eigentlich eine tiefe Stimme?


Maestro1


Beiträge: 1.114

17.11.2017 11:35
#15 RE: Phantastische Tierwesen 2 (2018) Zitat · antworten

@ronnymiller Ich bin überzeugt, dass es TNW wird. Frag mich nicht warum xD
Schaut euch alle mal das Ende von Prestige an: Nathan vs TNW.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz