Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.200 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3
smeagol



Beiträge: 3.422

15.11.2017 10:49
#16 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Skyfall hat für mich persönlich gut funktioniert - Dank des Scripts (ich fand' es gut - egal, wieviele Plot Holes es dort gibt) und vor allem der großartigen Arbeit von Roger Deakins. Newman hat 2,3 ganz gute Stücke komponiert (mein Favorit: Shanghai Drive).

Aber bei SPECTRE ging diese Nebelkerze nicht mehr auf - alles wirkt, wie ronnymiller geschrieben hat, wild zusammen geschustert ... da konnte auch die Kameraarbeit von Hoyte van Hoytema nichts mehr retten und der UNSÄGLICHE Aufguss des Skyfall-Soundtracks (wer auch immer das veranlasst hat) nichts mehr retten ... und das Script gibt dem Film vor allem im letzten Akt den Todesstoß.

Für Bond 25 kann man nur hoffen, dass man sich vom Moore-Humor abwendet (der "steht" Craig nicht gut, auch wenn Wunder das in der Synchro etwas besser transportiert bekommt als Craig selber) und sich stattdessen auf die Stärken Craigs besinnt. Es gibt noch genügend Fleming-Material, aus welchem auch Purvis und Wade erneut ein gutes Script a la Casino Royale zaubern könnten. Damit wird alles stehen oder fallen.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Samedi



Beiträge: 5.442

15.11.2017 10:50
#17 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #15
Mendes macht sich Gedanken, wie einzelne Szenen toll aussehen können. Nur beim Zusammensetzen der Schnipsel entsteht dann leider kein vernünftiger von vorne bis hinten durchkomponierter, inhaltlich und optisch stimmiger Film.


Inwiefern sind die Mendes-Bonds denn optisch nicht stimmig?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 5.442

21.02.2018 12:04
#18 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Für die Regie ist aktuell Danny Boyle im Gespräch:

https://www.comicbookmovie.com/action/ja...07-film-a158041


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 5.442

25.05.2018 10:53
#19 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

OFFIZIELL: Boyle führt Regie. John Hodge schreibt das Drehbuch. Drehstart 3.12.2018 in Pinewood. MGM & Universal Pictures bringen den Film international in die Kinos.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Maestro1


Beiträge: 543

25.05.2018 11:42
#20 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Wird endlich mal Zeit, dass ein neuer Drehbuchautor Bonds Schicksal bestimmen darf.

Andy-C


Beiträge: 371

25.05.2018 12:51
#21 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #20
Wird endlich mal Zeit, dass ein neuer Drehbuchautor Bonds Schicksal bestimmen darf.

Die Bestimmer über Bonds Schicksal sind immer noch dieselben: Wilson & Broccoli.

ronnymiller


Beiträge: 2.778

25.05.2018 13:56
#22 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Die Kombination Boyle / Hodge macht mir Hoffnung, endlich wieder einen guten Bond Film sehen zu können.

Samedi



Beiträge: 5.442

21.08.2018 23:40
#23 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

smeagol



Beiträge: 3.422

22.08.2018 08:13
#24 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Da bin ich nun gespannt, ob der Film verschoben wird (gut möglich) oder nicht. Wenn man das Script behält, dürfte sich schon ein Regisseur finden ... wenn nicht (weil es quasi mit Boyle verschwindet), dann ist es nahezu erneut die „Ein Quantum Trost“-Situation, denn man könnte auf dem Purvis&Wade Script weiter aufbauen ... bringt Marc Forster zurück! Mittlerweile rangiert QoS hoch in meinen Rankings ... er hat bewiesen, dass er sowas gestemmt bekommt.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Maestro1


Beiträge: 543

22.08.2018 08:29
#25 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Anscheinend haben die Produzuenten den neuen Mission Impossible - Film gesehen und wissen, dass sie sich schleunigst etwas Neues einfallen lassen müssen.

Ich als James Bond Fan muss leider gestehen, dass die MI - Filme mehr als nur atemberaubend sind. Wobei ich auch sagen muss, dass der Drehbuchautor von Fallout einige Elemente aus Spectre "aufgeschnappt" hat.

Samedi



Beiträge: 5.442

28.08.2018 17:25
#26 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Arbeitstitel ist offenbar "SHATTERHAND". Mal sehen, ob sich das dann auch final so durchsetzt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.706

28.08.2018 17:48
#27 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Auch ohne Karl-May-Hintergrund in einigen europäischen Ländern keine gute Idee für einen Bond-Film. Hoffentlich werden sich die Verantwortlichen von Sony dessen bewusst.

Gruß
Stefan

Samedi



Beiträge: 5.442

28.08.2018 17:51
#28 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #27
Auch ohne Karl-May-Hintergrund in einigen europäischen Ländern keine gute Idee für einen Bond-Film. Hoffentlich werden sich die Verantwortlichen von Sony dessen bewusst.

Gruß
Stefan


Sony hat nichts mehr damit zu tun. Die Verleihrechte liegen jetzt bei Universal.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Andy-C


Beiträge: 371

03.09.2018 17:47
#29 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Dr. Guntram Shatterhand ist Blofelds Tarnidentität in Japan in Flemings Roman „Man lebt nur zweimal”.


smeagol



Beiträge: 3.422

04.09.2018 14:24
#30 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Andy-C im Beitrag #29
Dr. Guntram Shatterhand ist Blofelds Tarnidentität in Japan in Flemings Roman „Man lebt nur zweimal”.

Das kannst du hierzulande dennoch nicht als Titel verkaufen ... wirklich nicht. Das ist schon klar und ist direkt dem Roman entnommen. Aber der allgemeine Zuschauer (und die wenigsten haben Flemings Romane gelesen) verbinden direkt Karl May mit "SHATTERHAND". Ergibt wenig Sinn (hierzulande).


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor