Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.200 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3
Samedi



Beiträge: 5.442

25.07.2017 01:26
Bond 25 (GB, 2020) Zitat · antworten

Ein Film von Cary Joji Fukunaga.

Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin

Dialogbuch: Christoph Cierpka

Dialogregie: Christoph Cierpka

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Tobias Brecklinghaus

Daniel Craig James Bond Dietmar Wunder
Léa Seydoux Madeleine Swann Yvonne Greitzke
Ralph Fiennes Gareth Mallory Udo Schenk
Naomie Harris Eve Moneypenny Vera Teltz
Ben Whishaw Q Tobias Nath


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

mrmisery



Beiträge: 170

26.07.2017 00:47
#2 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Ich wage da mal eine ganz kühne Spekulation :

ROLLE				(DARSTELLER)			SYNCHRONSPRECHER
James Bond (Daniel Craig) Dietmar Wunder
Ernst Stavro Blofeld (Christoph Waltz) Christoph Waltz


ronnymiller


Beiträge: 2.778

26.07.2017 10:39
#3 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Am besten wäre man würde den gruseligen Spectre ignorieren und so tun, als hätte es diesen schrecklichen Versuch alle vorherigen Filme irgendwie zu verknüpfen nie gegeben. Dann müsste man sich auch nicht überlegen, wie man Madeleine Swann und Waltz als Blofeld wieder los wird.
Das war so ein Unsinn: Blofeld als österreichischer Ziehbruder von Bond, der angeblich irgendwie für alles verantwortlich ist, was Bond bis dahin erlebt hat...Quantum als Unterorganisation und Bond macht mit der Tochter von Mr. White den Liebeskasper. Untermalt von diesem grausamen Gejohle von Sam Smith. Abgesehen von der Opening-Sequenz hasse ich diesen Film und hätte mir einen Neustart gewünscht. Bin echt gespannt, wie das jetzt weitergeht....

smeagol



Beiträge: 3.422

26.07.2017 21:20
#4 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Es lagen ein paar gute Gedanken im Script: Da Skyfall so ein Hit war, ergab es Sinn, noch etwas mehr von Bonds Vergangenheit aufzudecken - auch in den Romanen wird erwähnt, dass Hannes Oberhauser der Ziehvater Bonds war usw. Dazu einige Anlehnungen an "Im Geheimdienst ihrer Majestät" und dazu konnte man endlich "SPECTRE" wieder verwenden ... QUANTUM mit SPECTRE in Verbindung bringen, Mr.White erneut auftauchen lassen ... alles wirklich gute Gedanken. ABER: Wie in Gottes Namen konnte man daraus einen solchen Murks zaubern?? Das ganze letzte Drittel ist totaler Mumpitz. Daher würde ich es (auch) am liebsten sehen, man würde den Film weitestgehend ignorieren und uns ein Abentuer im Stile Dr.No oder Feuerball liefern. SPECTRE kann ja gerne wieder eine Rolle spielen - nur bitte bitte ignoriert man dann diese Halbbruder/Kuckuck-Geschichte.

Da es Gerüchte gibt, EON will das Bond-Franchise nach Bond 25 verkaufen hoffe ich auf Craig und eben ein Script, welches sich vor "Casino Royale" nicht verstecken muss. Es gibt noch gutes, ungenutzes Fleming-Material (Roman-Elemente aus Moonraker, Der Mann mit dem goldenen Colt usw.), um einen super Abschied für Craig und vielleicht sogar EON zu bekommen.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Samedi



Beiträge: 5.442

16.08.2017 11:47
#5 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Daniel Craig hat jetzt bestätigt, dass er wieder Bond spielen wird:


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Nyan-Kun


Beiträge: 1.538

16.08.2017 13:26
#6 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Wetten, dass dies der letzte Bond-Film mit Craig sein wird.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.564

16.08.2017 13:28
#7 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Ja, auch das wird wieder mal der letzte Bond-Film mit Craig.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

PeeWee


Beiträge: 1.573

16.08.2017 17:20
#8 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Wenn er das nur endlich mal wäre!

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

30.10.2017 12:04
#9 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Bond 25 wird (leider) ohne Christoph Waltz auskommen.

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18515362.html

smeagol



Beiträge: 3.422

30.10.2017 12:33
#10 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Es gibt einen Gott. Da ich nicht davon ausgehe, dass mal Blofeld umbesetzt, bleibt uns in B25 hoffentlich ein "Kuckuckgate" erspart.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Samedi



Beiträge: 5.442

14.11.2017 17:05
#11 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Sam Mendes steht jetzt wieder für Bond 25 zur Verfügung:

http://www.hollywoodreporter.com/heat-vi...nocchio-1057750


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Maestro1


Beiträge: 543

14.11.2017 19:15
#12 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Ach neee!!! Meine Hoffnung/Vermutung, dass Nolan zum Zuge kommt, muss sich doch irgendwann bewahrheiten.

Samedi



Beiträge: 5.442

14.11.2017 19:40
#13 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Maestro1 im Beitrag #12
Meine Hoffnung/Vermutung, dass Nolan zum Zuge kommt, muss sich doch irgendwann bewahrheiten.


Nolan wird frühestens dann einen Bondfilm drehen, wenn es einen neuen Darsteller gibt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

smeagol



Beiträge: 3.422

14.11.2017 20:40
#14 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Bloss kein Mendes mehr ... nach Skyfall war sein Pulver verschossen. Ich hoffe schwer auf IRGENDJEMAND anderen


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

ronnymiller


Beiträge: 2.778

15.11.2017 10:31
#15 RE: Bond 25 (GB, 2019) Zitat · antworten

Wenn Mendes es macht, bin ich raus. Ich konnte schon Skyfall und Spectre nur schwer ertragen. Da war so viel inhaltliches Potential drin - beide Filme waren aber unsäglich inszeniert. Mendes macht sich Gedanken, wie einzelne Szenen toll aussehen können. Nur beim Zusammensetzen der Schnipsel entsteht dann leider kein vernünftiger von vorne bis hinten durchkomponierter, inhaltlich und optisch stimmiger Film. Außerdem legt er keinen Wert auf einen bondigen Soundtrack - da kriegen wir dann wieder dieses Newman-Geschrammel.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor