Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 928 Antworten
und wurde 48.171 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 62
Jayden



Beiträge: 5.669

13.10.2014 12:59
James Bond: Spectre (2015) Zitat · antworten

Darsteller           (Rolle)                        Sprecher
Daniel Craig (James Bond) Dietmar Wunder
Léa Seydoux (Dr. Madeleine Swann) Yvonne Greitzke
Christoph Waltz (Franz Oberhauser) Christoph Waltz
Ben Whishaw (Q) Tobias Nath
Ralph Fiennes (Gareth "M" Mallory) Udo Schenk
Andrew Scott (Max "C" Denbigh) Marius Clarén
Naomie Harris (Eve Moneypenny) Vera Teltz
Monica Bellucci (Lucia Sciarra) Judith Brandt
Jesper Christensen (Mr. White) Wolfgang Condrus
Rory Kinnear (Bill Tanner) Frank Schaff
Marc Zinga (Moreau) Stéphane Bittoun
Brigitte Millar (Vogel) Krista Birkner
Gediminas Adomaitis (Rechte Hand) Andree Solvik
Gido Schimanski (Vorsitzender) Gido Schimanski
Victor Schefé (Barmann) Victor Schefé
Judy Dench (M) Kerstin De Ahna
Dave Bautista (Hinx) N.N.
Pip Carter (SCO19-Kommandant) Peter Lontzek
Detlef Bothe (Mann in der Seilbahn) [stumm]
Bodo Friesecke (Mann außerhalb der Seilbahn) [stumm]

Weitere Sprecher:
Monzir Adam
Roman Kanonik
Maja Maneiro
Charles Rettinghaus
Arne Stephan
Jessica Walther-Gabory
Felix Würgler
Samir Fuchs
Marion Musiol
Ulf Schmitt
Frédéric Vonhof
Swantje Wascher


„Wie geht's Annie?“

Chat Noir


Beiträge: 5.888

13.10.2014 13:08
#2 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Himmel, Léa Seydoux bitte mit Julia Kaufmann! Keine passt (/macht's) besser.

aijinn


Beiträge: 1.225

13.10.2014 13:54
#3 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Zitat von xChris im Beitrag #2
Himmel, Léa Seydoux bitte mit Julia Kaufmann! Keine passt (/macht's) besser.


Doch, Celine Fontanges.


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

ronnymiller


Beiträge: 2.777

13.10.2014 16:00
#4 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Völlig egal. Da Sam Mendes Regie führt und man den lächerlichen Nerd-Q und die Möchtegern-Agentin Moneypenny wieder dabei hat, wird der Film sowieso furchtbar. Skyfall rangiert in meiner persönlichen Bond-Hitliste mittlerweile auf dem letzten Platz, sogar noch hinter Die Another Day.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.060

13.10.2014 16:14
#5 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Ich weiß ja nicht, ob Alexander Duda auch auf den ungeschminkten Bautista passt. Mal abgesehen davon, fand ich die Besetzung in GoG zwar frisch und cool, aber auch nicht die Idealbesetzung (und dabei meine ich nicht, dass dies Schmitz wäre).

John Connor



Beiträge: 4.883

13.10.2014 17:02
#6 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #4
Skyfall rangiert in meiner persönlichen Bond-Hitliste mittlerweile auf dem letzten Platz...


Die diesjährige Silhouette in der Kategorie "Bester Meinungsumschwung" geht an... ronnymiller!


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.089

13.10.2014 21:20
#7 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Traummaschine... CGI aus den 80er Jahren... Klingonentarntechnik... Halle Berry als Co-Bond... Kein Bondfilm wird für mich jemals "Stirb an einem anderen Tag" unterbieten können.

PeeWee


Beiträge: 1.573

13.10.2014 21:26
#8 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Daniel Craig hat ja auch noch keinen Bondfilm gemacht - ansonsten fänd ich es nämlich auch unerklärlich, dass hier der Titel "Ein Quantum Schinken Toast" noch nicht gefallen ist. Kein Bond, kein guter Film, einer der absoluten Tiefpunkte... ganz allgemein. Wobei ich dieses Herumgemosere an "Diet another Day" nicht ganz nachvollziehen kann. Die erste Stunde, bis Eispalast (und abzüglich Titellied und Halle Berry) halte ich das für großartigen Bond. Danach nimmts dann schnell ab... aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.089

13.10.2014 21:28
#9 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Der Toast war auch wirklich nicht gut.

Wir können uns darauf einigen, dass es - bei mittlerweile über 20 Bond Filmen - auch einen Bodensatz geben muss.

smeagol



Beiträge: 3.422

13.10.2014 22:07
#10 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Für mich rangiert Craig direkt hinter Connery und meine Lieblingsbonds sind Goldfinger, Feuerball, Liebesgrüße aus Moskau, Casino Royale und Skyfall.

Das schöne an der Bondreihe ist ja, dass eigentlich für jeden Geschmack was dabei ist. Und (Sakrileg hin oder her): Ich wünschte mir, man verarbeitet die Schlüsselelemente aus "Im Geheimdienst ihrer Majestät" in Bond 24 und Bond 25 schließt dann nahtlos daran an - denn ich vermute, Bond 25 wird Craigs letzter werden und so bekäme man das sehr schön rund.

Und meiner Meinung nach haben alle Bond-Darsteller gute bis weniger gute Filme zu verzeichnen:
Connery - Gurken: Man lebt nur zweimal, Diamantenfieber
Moore-Gurken: Moonraker, Der Mann mit dem goldenen Colt, Octopussy
Dalton-Gurke: Lizenz zum Töten
Brosnan-Gurken: Stirb an einem anderen Tag, Die Welt ist nicht genug

Lazenby ist ein Sonderfall mit nur einem Film und der ist - von einigen Elementen abgesehen - eigentlich richtig genial. Mit Connery würde er zu meinen Lieblingsbonds zählen glaube ich. Und "Ein Quantum Trost" finde ich eigentlich auch gut - aber das Schnitt-Desaster ist nicht zum aushalten. Ansich mag ich den Film aber.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Insomnio


Beiträge: 398

14.10.2014 00:48
#11 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric im Beitrag #7
Traummaschine... CGI aus den 80er Jahren... Klingonentarntechnik... Halle Berry als Co-Bond... Kein Bondfilm wird für mich jemals "Stirb an einem anderen Tag" unterbieten können.


Bei diesem Beitrag schlägt jetzt aber mein Nerd-Detektor an

Eine Art "Traummaschine" gab es auch schon in OHMSS, in dem die ganzen Girls auf der Alpenfestung hypnotisiert wurden.

Und die Tarntechnik kommt selbstverständlich von den ROMULANERN!

Davon abgesehen finde auch ich, dass DAD definitiv besser ist als sein Ruf. Aber so ist das eben mit den Geschmäckern...

smeagol



Beiträge: 3.422

14.10.2014 07:48
#12 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio im Beitrag #11
Davon abgesehen finde auch ich, dass DAD definitiv besser ist als sein Ruf.

Die erste Hälfte ist meiner Meinung nach auch gut! Die Titelsequenz und der Austausch und dann Bonds Auftauchen in Hong Kong ist alles gut. Der Film wird in der zweiten Hälfte dann aber zur absoluten Gurke - leider.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Slartibartfast



Beiträge: 6.059

14.10.2014 15:47
#13 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller im Beitrag #4
Völlig egal. Da Sam Mendes Regie führt und man den lächerlichen Nerd-Q und die Möchtegern-Agentin Moneypenny wieder dabei hat, wird der Film sowieso furchtbar. Skyfall rangiert in meiner persönlichen Bond-Hitliste mittlerweile auf dem letzten Platz, sogar noch hinter Die Another Day.

Kann ich gut nachvollziehen. Vor allem, weil nicht viel zu einem guten Bond gefehlt hat.
Es beginnt mit dem Outro, das ein Intro sein müsste. Dann aber wird mehrfach der Fankult der 007-Klassiker als altbacken und überholt hingestellt, etwa wenn "Q" sagt, explodierende Sifte gäbe es nicht mehr. Das ist genau so sinnvoll, wie wenn Disney Witze über Gesangsnummern in Zeichentrickfilmen macht und sich damit von seinen eigenen größten Erfolgen distanziert.
Und als der Aston Martin ausgemottet wird, wirkt dies letztlich wie ein Gnadenbrot für die Bondgruftis. Dabei hatte der Film vieles richtig gemacht, wie z.B. das Titellied, das eins der besten der letzten Jahre ist.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich habe einen instinktiven Verdacht metaphysischen Charakters." (Christian Marschall in "Das Grauen kommt Nachts")
Visit http://www.synchronkartei.de

ronnymiller


Beiträge: 2.777

14.10.2014 20:31
#14 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Danke für die Silhouette an @John Connor.
Ja, ich wollte Skyfall am Anfang lieben. Ich bin ins Kino und weil ich vorher überzeugt war, einen guten Film zu sehen und ihn lieben wollte, hab ich mir das Teil schön geredet. Beim zweiten Ansehen war es dann aber schon vorbei. Ich merkte, wie hanebüchen schlecht aufgebaut die Story ist, wie viele Fehler drinstecken, dazu der insgesamt scheußlichste Score der Bond Historie und vor allem: MONEYPENNY. Eine schlechte Ex-Agentin, die Bond bei diversen Aktionen hilft und dann doch lieber Vorzimmerdame sein will - und das mit einem grausamen Dialog auflöst:
"Entschuldigung, wir sind uns noch gar nicht vorgestellt worden...." (klar, nach 140 Filmminuten und mehreren Actionszenen zusammen und ner Intimrasur aufm Zimmer muss man sich ja nicht kennen...)
Das ist mies gespielt und funktioniert nicht und wäre allein schon ein Grund, Skyfall zu hassen. Plus Doof-Q (ups, das Netzwerkkabel) und Gay-Bad-Guy.

Best Bond:
Geheimdienst ihrer Majestät
Lizenz zum Töten
Casino Royale
Quantum Trost!
alle mit Connery

Bad Bond:
Skyfall
Die another Day - ab der zweiten Hälfte
Im Angesicht des Opa Roger

Jayden



Beiträge: 5.669

14.10.2014 23:51
#15 RE: James Bond 24 (2015) Zitat · antworten

Moin moin,

ich glaube, ihr geht dort etwas zu verkrampft ran -> das mit dem Stift war doch klar ironisch gemeint und auch der Dialog mit Moneypenny ist doch eher ein Aufziehen, da er erstmals mit ihr in neuer Rolle zu tun hat (und vorher vermutlich nur ihren Agentennamen wusste). Für mich ein klassisches Flirten von Bond, weniger eine ernstgemeinte Frage. Und es passt auch wunderbar in den Kontext des Films, da Bond Moneypenny zusätzlich einen "Neustart" signalisiert und mit der Frage verdeutlicht, dass der Schuss auf ihn vergessen ist.

@ Slarti: ich fand das Outro in der Form genau richtig, da alle klassischen Bond-Figuren wieder da sind. Damit ist die Neueinführung von James Bond abgeschlossen.

Skyfall ist in meiner persönlichen Rangliste noch einen Hauch vor Casino Royale und Craig der beste Bond seit Connery. Aber hier tickt wohl jeder anders :-)

MfG,

Jayden


„Wie geht's Annie?“

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 62
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor