Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.531 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.166

02.01.2019 14:15
#16 RE: Die Hexe des Grafen Dracula/Schwarze Messe auf blutigem Altar (1968) Zitat · antworten

Auf alle Fälle fehlt dann der gewohnte Speed-Up und Rehberg könnte seine Stimme bewusst nach unten gedrückt haben. Gromball jedenfalls lag noch höher als er, für mich ist er das ziemlich eindeutig nicht.

Gruß
Stefan

percyparker


Beiträge: 248

11.03.2019 21:25
#17 RE: Die Hexe des Grafen Dracula/Schwarze Messe auf blutigem Altar (1968) Zitat · antworten

Michael Hinz käme für Mark Eden auch noch in Frage. Ich selbst erkenne ihn nicht, aber er soll Gromball und Rehberg damals wohl recht ähnlich geklungen haben.

Frank Brenner



Beiträge: 8.964

12.03.2019 08:09
#18 RE: Die Hexe des Grafen Dracula/Schwarze Messe auf blutigem Altar (1968) Zitat · antworten

Ist eine nette Idee, aber Michael Hinz ist das nicht, der lag nicht ganz so tief.


Gruß,

Frank

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 953

12.03.2019 09:50
#19 RE: Die Hexe des Grafen Dracula/Schwarze Messe auf blutigem Altar (1968) Zitat · antworten

Kein Filmprogramm mit Synchros erschienen. 1969 endete ja auch die IFB(Ill.Filmbühne)-Serie.Gruß.hans.

percyparker


Beiträge: 248

19.04.2019 21:48
#20 RE: Die Hexe des Grafen Dracula/Schwarze Messe auf blutigem Altar (1968) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #14
Gromball für Eden würde ich verneinen. Klingt eher nach Hans Michael Rehberg (die leichte Rauheit), aber auch für den ungewohnt tief.


Es ist für mich jedenfalls die selbe Stimme, die auch Anthony Franciosa in Argentos "Tenebrae" spricht: Der "Wer ist das?"-Thread (mit Soundsample) (736)

Falls das Rehberg ist, dann schließe ich mich Stefan an!

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 953

22.04.2019 09:44
#21 RE: Die Hexe des Grafen Dracula/Schwarze Messe auf blutigem Altar (1968) Zitat · antworten

Von diesem Film erschienen unter beiden Titeln keine deutschen Filmprogramme.
Von DIE HEXE DES GRAFEN DRACULA gab es ein österr. Programm, ohne Synchronangaben.

Nur im Nachkrieg gab es 2-3 österreichische Filmprogramme mit Synchros, danach nicht mehr.
Gruß.hans.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor