Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 3.186 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.141

31.05.2018 11:50
#46 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #38
trotzdem wünsche ich mir Andi Krösing für Death of Superman zurück

In der SK gibt es schon drei Einträge zu The Death of Superman. O_O

Da wird erneut Boris Tessmann für die Regie angegeben und auch Peter Flechtner für Batman.

hudemx


Beiträge: 6.830

31.05.2018 15:38
#47 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Was soll der Dreck?
Das gehört doch zu der DC Animated Filmreihe in der auch Batman VS Robin, Teen Titans vs Justice League etc. spielt, da hätte Frank Röth hergehört!

Brian Drummond


Beiträge: 3.342

31.05.2018 16:01
#48 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #47
Was soll der Dreck?
Das gehört doch zu der DC Animated Filmreihe in der auch Batman VS Robin, Teen Titans vs Justice League etc. spielt, da hätte Frank Röth hergehört!


Obwohl ich es ziemlich kacke finde, dass der Film zur DCA-Reihe gehörtund wir so zum dritten Mal keine werkgetreue Verfilmung bekommen, muss ich sagen: Recht hast du.

Jaden


Beiträge: 1.922

31.05.2018 16:41
#49 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #47
Was soll der Dreck?
Das gehört doch zu der DC Animated Filmreihe in der auch Batman VS Robin, Teen Titans vs Justice League etc. spielt, da hätte Frank Röth hergehört!


Ich muss sagen, dass ich nie ein Fan von Frank Röth auf Batman war, aber man hätte ihn zwecks Kontinuität wieder besetzen müssen. Wenn es nach mir ginge könnte Johannes Berenz nach der Eberhard Haar-Ära Batman (Bruce Wayne) übernehmen. Er hat mich in Young Justice vollends überzeugt.

Ob Sascha Rotermund Superman sprechen wird ist ja dann auch fraglich, wenn man schon für Batman Peter Flechtner holt, dann kann ich mir gut vorstellen, dass man für Superman Alexander Doering besetzt.

Ich dachte, dass Andi Krössing die Regie bei den animierten Serien und Filme aus dem DC- Universum nach Boris Tessmann übernommen hat.


Jaden


Beiträge: 1.922

31.05.2018 16:41
#50 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten


UFKA8149



Beiträge: 8.447

20.04.2019 12:39
#51 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Kucke gerade dem Film. Selbst für einen Power-Rangers-Cartoon ist die Doppelbesetzung von Moeseritz einfach inakzeptabel und nicht nachvollziehbar.

HalexD


Beiträge: 1.197

22.04.2019 22:46
#52 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #51
Kucke gerade dem Film. Selbst für einen Power-Rangers-Cartoon ist die Doppelbesetzung von Moeseritz einfach inakzeptabel und nicht nachvollziehbar.


Vielleicht angelehnt an die japanischen oder englischen Synchros.
Da sprechen auch fast alle zwei oder mehrere Charaktere.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.575

22.04.2019 23:15
#53 RE: Batman Ninja (2018) Zitat · antworten

Da wird aber deutlich mehr chargiert, sodass man die Mehrfachbesetzungen meist nicht als störend empfindet oder einem auffallen. Im deutschen herrschen andere Hörgewohnheiten und da fällt es eher negativ auf, wenn man in einem Film oder Serienfolge denselben Sprecher auf mehrere Figuren hört, sofern es sich um größere Rollen handelt und nicht um irgendwelche kleinen Mengenrollen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz