Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
WB2017



Beiträge: 1.706

12.06.2018 17:48
Assassin's Creed Odyssey (FR 2018) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE: Weltpremiere


0:10 / (?) - Frau #1 - ??
0:25 / (?) - Kind #1 - ??
0:31 / (?) - Mann #1 - Bernd Rumpf
1:19 / (?) - Mann #2 - Oliver Siebeck

-----------------

Der Trailer ist ja mal sowas von episch. Ubisoft kanns einfach mit dem Marketing


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 1.928

12.06.2018 18:06
#2 RE: Assassin's Creed Odyssey (USA) Zitat · antworten

1:19 / Du trägst den Speer von Leonidas... ist Oliver Siebeck

8149


Beiträge: 2.625

12.06.2018 21:37
#3 RE: Assassin's Creed Odyssey (USA) Zitat · antworten

Frau: Almut Zydra?

MorusLP



Beiträge: 24

13.06.2018 14:40
#4 RE: Assassin's Creed Odyssey (USA) Zitat · antworten

*Öhem* Also wenn man es mal _ganz_ genau nimmt, dann stimmt das "USA" im Titel nicht - Entwickler sind: Ubisoft Quebec, Ubisoft Montreal, Ubisoft Singapore, Ubisoft Bucharest, Ubisoft Chengdu, Ubisoft Montpellier,
Ubisoft Kiev, Ubisoft Shanghai und Ubisoft Pune - Quebec ist jedoch der Hauptentwickler und die sitzen in Kanada :D
Abgesehen davon, na ja, ja, seit Origins interessiert mich die Serie nicht mehr wirklich. Origins hab ich ganze 10 Stunden gespielt, bevor es mir einfach zu langweilig wurde, die Zeitepoche dort sowie die in Odyssee interessieren mich auch leider herzlich wenig, dabei habe ich bis Syndicate die Reihe wirklich unheimlich gern gespielt. Vielleicht sind mir die neuen Sachen zu weit weg, geschichtlich gesehen. Mal gucken, was die nächsten Jahre noch so bringen (und ob die Synchro wieder besser wird, hab von Origins ja relativ viel schlechtes gelesen, wohingegen Black Flag beispielsweise echt spitze war).

MrVega


Beiträge: 99

13.06.2018 15:22
#5 RE: Assassin's Creed Odyssey (USA) Zitat · antworten

Ich möchte hier mal eine Lanze für die deutsche Fassung von Assassin’s Creed Origins brechen, denn diese finde ich größtenteils wirklich Spitze. Natürlich fällt auf, dass der Sprecherpool nicht mehr ganz so prominent bestückt ist wie in einigen Vorgängertiteln. Aber bei so einer schier großen Anzahl an Sprechrollen & Lines lässt sich so eine hohe Schlagzahl an Hochkarätern wohl nicht erreichen (was jetzt nicht die Leistung des Origings-Cast schmälern soll). Es sind ja viele bekannte Namen dabei – meine Highlights sind ganz klar Thomas Rauscher als Cäsar, Nicole Hannak als Aya und Friederike Walke als Kleopatra. Gefreut habe ich mich auch über die Auftritte von Oliver Stritzel, Thomas Petruo, Anke Reitzenstein, Antje von der Ahe, Bodo Wolf, Jaron Löwenberg oder Joachim Kaps – auch Felix Spieß macht meiner Meinung nach nen tollen Job – ob er sich jetzt zu „deutsch“ für diese Rolle anhört oder nicht, maße ich mir nicht an zu beurteilen.
Wohl aber, dass sich die Synchro für solch ein Mammut-Projekt wirklich rund anfühlt und ich in meinem Spieldurchgang keine „Laien“-Performance wahrgenommen habe – es gab in meinen Ohren immer wieder schöne und gut gespielte Auftritte und nur wenige Anschlussfehler.
Was mich etwas störte, war die räumliche Abmischung der Sprachtakes und die niedrige Bitrate der Takes in der PS4-Version – dafür kann aber ja das Studio nichts.
Freue mich jetzt auf den neuen Teil und bin sehr auf den deutschen Cast gespannt.


Alamar



Beiträge: 1.811

13.06.2018 16:56
#6 RE: Assassin's Creed Odyssey (USA) Zitat · antworten

Ich würde bei den aktuellen Multikultientwicklungen die Länderangabe im Titel eh weglassen. Wie Morus schon schrieb: FR nur weil der Publisher in Frankreich sitzt?

Die Zeitepoche von Odyssey interessiert mich mehr als bei Origins. Aber es ist letzten Endes halt nur ein seichtes Ubisoft-Spiel, in dem die Hälfte des Contents aus dem Vorgänger recycelt wurde.

WB2017



Beiträge: 1.706

13.06.2018 17:18
#7 RE: Assassin's Creed Odyssey (USA) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #6
Ich würde bei den aktuellen Multikultientwicklungen die Länderangabe im Titel eh weglassen. Wie Morus schon schrieb: FR nur weil der Publisher in Frankreich sitzt?

Ja ist ja bei den Filmen das gleiche. Film wird in England gedreht. Angabr ist trotzdem USA da Verleih ihren Sitz dort haben.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor