Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 5.149 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.022

03.05.2019 01:50
#31 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Django Spencer im Beitrag #29

Und die Hater sind ja sowieso lauter, wie man es hier ja schon merkt.



Manchmal ist es durchaus schön zu den Hatern zu gehören.
Ich empfehle das da zum ansehen: https://m.ranker.com/list/best-brutal-so...renden-donnelly
Ist fulminant witzig!!


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Alamar



Beiträge: 2.096

04.05.2019 13:25
#32 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Sonics Aussehen soll aufgrund der vielen Negativstimmen noch einmal überarbeitet werden. Gott. Sei. Dank.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.544

04.05.2019 13:31
#33 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

An sich bin ich froh darüber, wobei man nicht weiß wie genau diese Überarbeitung aussehen soll. Für mich wäre es zumindest wichtig, dass Sonic wieder etwas cartooniger aussieht. Dieser Versuch Sonic "realistischer" zu gestalten hatte bei mir einen ordentlichen Uncanny Valley Effekt ausgelöst.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.022

04.05.2019 21:35
#34 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Um diesen Deppen-Sonic zu verbessern müssten die aber wieder nahezu bei Null mit der Animation anfangen. Nur mit ein bisschen am Design herumpfuschen kommen die nicht weit, dazu ist er als ganzes zu verunstaltet.


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Django Spencer



Beiträge: 1.295

05.05.2019 07:38
#35 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Da muss man am besten gar nichts ändern, sondern einfach genau so lassen, damit die Chancen besser stehen, dass ein Animationsfilm Jahre später kommt.

Mir war schon seit der Ankündigung klar, dass es überhaupt nicht gut ankommt & eine seltsame Idee war, aber ich werde mich amüsieren, wie schlecht der Film sein wird.

"Sonic SatAM" & die frühen Sega Megadrive Spiele werde eh nie leider überboten werden.


Am besten wäre wenn man hier wieder zum eigentlichen Thema zurückkommt & eher über die Synchro diskutiert wird.

@Tamer: Vergesse doch einfach den "Deppen-Sonic" & genieße stattdessen "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu"


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.022

05.05.2019 12:30
#36 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Ja, ja die Synchro, natürlich, Da der Film ohnehin eine Beleidigung fürs Auge ist mit diesem grottigem CGI-Sonic, warum überhaupt in gute Synchronsprecher investieren??? Der Film wird ohnehin ein Flop.
Statt Simon Jäger, Marc Stachel, Tobias Müller, oder Björn Schalla einzusetzen, täts in dem Fall auch z.B. irgendein gerade „voll berühmter“ Youtube-Honk, pardon „Star“, genauso um diesen Vollpfosten Sonic zum synchronisieren. Ist ja wahr!!


@Django: das kann ich erst wenn Kinostart ist, Logischerweise.


Mein Lieblings-Synchronsprecher: DENNIS SCHMIDT-FOSS!!!^^

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.340

05.05.2019 12:35
#37 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Ein Crossover mit Dumbo wär geil.

CrimeFan



Beiträge: 867

05.05.2019 12:53
#38 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Tamer_of_Astamon im Beitrag #36
Ja, ja die Synchro, natürlich, Da der Film ohnehin eine Beleidigung fürs Auge ist mit diesem grottigem CGI-Sonic, warum überhaupt in gute Synchronsprecher investieren??? Der Film wird ohnehin ein Flop.
Statt Simon Jäger, Marc Stachel, Tobias Müller, oder Björn Schalla einzusetzen, täts in dem Fall auch z.B. irgendein gerade „voll berühmter“ Youtube-Honk, pardon „Star“, genauso um diesen Vollpfosten Sonic zum synchronisieren. Ist ja wahr!!


Finde ich einen guten Vorschlag. Anhand der Trailer sollen die Redakteure entscheiden ob der Film mit professionellen Sprechern gemacht wird oder nicht. Hierbei sollte man natürlich auch auf die Kontinuität pfeifen, denn die Sprecher haben sicher keine Lust ihre liebgewonnenen Schauspieler/Rollen mal in einen nicht so guten Film/Serie zu synchronisieren.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.544

05.05.2019 14:01
#39 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich gehe mal davon aus, dass du da Jim Carrey außen vor nimmst. Denn da ist Stefan Fredrich Pflicht, zumal Carrey ohnehin mehr sich selbst spielt als Dr.Eggman. Und Carreys überdrehte Art und Komik kann nur Fredrich im deutschen umsetzen. Um ehrlich zu sein hätte ich mir gewünscht, dass Carrey nach Jahren mal wieder in einem guten Film mitspielt. In dem Fall wird es bestenfalls dann ein Film, der so schlecht ist, dass er schon wieder lustig werden könnte.

Django Spencer



Beiträge: 1.295

05.05.2019 14:09
#40 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #39
In dem Fall wird es bestenfalls dann ein Film, der so schlecht ist, dass er schon wieder lustig werden könnte.


Genau, dass ist auch einer der Gründe, warum ich mich jetzt schon darauf freue.

Apropo: Es wird mal langsam Zeit, dass Tommy Wiseau's The Room synchronisiert wird. (Torsten Sense wurde mal vorgeschlagen & ich finde diese Idee perfekt)


WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.528

05.05.2019 15:08
#41 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Die von Metz-Neun wetzen schon ihre Mikros.

Und nix Fredrich, den übernimmt auch Torsten Sense.

Django Spencer



Beiträge: 1.295

05.05.2019 15:12
#42 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #41
Die von Metz-Neun wetzen schon ihre Mikros.

Und nix Fredrich, den übernimmt auch Torsten Sense.


Ich bin eher für Renier Baaken oder Joachim Pukaß, da es sogar Kontinuität zu "Sonic SatAM" & "Sonic, der irre Igel" wäre.


DaddlerTheDalek



Beiträge: 181

05.05.2019 17:06
#43 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Korrekturen am Gesicht wären auf jeden fall empfehlenswert. Etwas größere und cartooniger Augen wären mal was (Wenn Sonic entschlossen guckt wie am anfang des Trailers, finde Ich das jetzige Design gar nicht mal so übel, aber bei anderen Szenen gibt es Probleme) und definitiv einen cartoonigeren Mund.


Space, the final frontier

DaddlerTheDalek



Beiträge: 181

08.05.2019 20:16
#44 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Ich würde Tobias Müller auf Sonic begrüßen und natürlich Stefan Fredrich auf Robotnik.


Space, the final frontier

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.528

08.05.2019 23:24
#45 RE: Sonic the Hedgehog (USA, 2019) Zitat · antworten

Zitat von DaddlerTheDalek im Beitrag #44
Ich würde Tobias Müller auf Sonic begrüßen und natürlich Stefan Fredrich auf Robotnik.

Das wär doch langweilig.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor