Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.841 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
peter123


Beiträge: 2

23.07.2021 12:21
#16 RE: Verschollene Synchronisation Zitat · antworten

Es muss auch nicht immer alles gleich für immer verschollen sein.
Eine schlecht geführte Inventurliste im Archiv kann auch der Grund sein. Oder falsch einsortierte Bänder/Beiträge.

HalexD


Beiträge: 1.249

24.09.2021 16:47
#17 RE: Verschollene Synchronisation Zitat · antworten

Zitat von Jochen10 im Beitrag #1
Falls es bereits einen Thread gibt will ich mich schon mal dafür entschuldigen. Meine Frage ist da wie es sein kann, dass so was verschollen sein kann. Habe gestern Abend eine Frage über den Film 4 für ein Ave Maria reingestellt. Ich will hier eher allgemein fragen. Die Italowestern sind ja im Gegensatz zu den US Western brutaler und haben auch mehr Action. Leider sind ja vielr der Schnoddersynchro zum Opfer zum Opfer gefallen. Wie z.b. bei Gott vergibt Django nie der als zwei vom Affen gebissen wieder raus kam. Genauso bei für eine Handvoll Dollar. Von Django und die Bande der Gehenkten wurde Joe der Galgenvogel. Das war natürlich schade. Man hat aber zum Glück beide Fassungen. Ist natürlich Geschmackssache.

Richtig blöd ist allerdings wenn es die erste, also die Kino Fassung gar nicht mehr gibt. Bei vier für ein Ave Maria und Hügel der blutigen Stiefel ist sie angeblich verschollen. Wie kann das sein? Sie haben ja mal existiert. Sie können sich doch nicht einfach in Luft aufgelöst haben. Gibt es keine Möglichkeit das Orginal anzusehen. Wie ihr ja bereits wisst stehe ich nur auf die Schnoddersynchro wenn sie auch zum Film passt.


Die Erstsynchro von "Hügel der blutigen Stiefel" ist wieder aufgetaucht und wird demnächst im Dezember auf Blu-ray mit allen anderen Synchros und Schnittfassungen veröffentlicht.
https://spencerhilldb.de/dvd.php?medium=4320

Jensheyroth


Beiträge: 1.161

01.10.2021 22:01
#18 RE: Verschollene Synchronisation Zitat · antworten

Hallo

Bei "Der lange Blonde mit dem roten Haaren" muss ja auch eine Erstsynchro existieren.

MfG
Hens

Der Unbeugsame


Beiträge: 58

06.10.2021 13:42
#19 RE: Verschollene Synchronisation Zitat · antworten

Hier scheints die Erstsynchro von Vier für ein Ave Maria zu geben:

https://www.spencerhill.de/forum/viewtop...d71a4d8ac2b31c5

Oliver Laurel


Beiträge: 187

11.08.2022 16:16
#20 RE: Verschollene Synchronisation Zitat · antworten

Folgendes habe ich gestern entdeckt und auch schon im Vier für ein Ave Maria -Thread gepostet, die zweifelhafte Videoplattform Bitchute bietet den Film mit Erstsynchro:

Zitat von Oliver Laurel im Beitrag Vier für ein Ave Maria (Italien 1968)
Hier kann man den Film in seiner ersten deutschen Synchronfassung sehen. Szenen die es in nicht mit der Erstsynchro gibt wurden
soweit es möglich war, durch die Comedy-Synchronisation ersetzt, Szenen die es weder in Erst- oder Comedy-Synchro gibt, laufen hier auf italienisch ohne Untertitel:
https://www.bitchute.com/video/eOvRtIYl2Rvb/

CrimeFan



Beiträge: 4.840

06.09.2022 11:09
#21 RE: Verschollene Synchronisation Zitat · antworten

"Hong Kong Love Affair" mit vielen bekannten Schauspielern aus HK, fällt wohl leider inzwischen auch in die Kategorie. Lief zuletzt 2009 im Pay TV und 2004 im FreeTV. Die Synchro dürfte von den Öffentlich-rechtlichen Sendern sein.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz