Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Frank Brenner



Beiträge: 11.734

11.04.2019 12:23
Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Hallo,

anlässlich der DVD-Veröffentlichung der fünf Tarzan-Filme mit Lex Barker aus den Jahren 1948 bis 1953 erstelle ich hier mal einen Sammelthread, um noch fehlende Rollen zu ergänzen.

Vom ersten Film scheint nur noch eine Neusynchronisation aus den 1990er Jahren zu existieren, die bereits in diesem Thread abgehandelt wurde: Tarzan und das blaue Tal (USA 1949; DF: 1996)

Frank Brenner



Beiträge: 11.734

11.04.2019 12:28
#2 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Film Nummer zwei ist aus dem Jahr 1950, hier existiert noch die Kinosynchronisation, siehe auch SK (https://www.synchronkartei.de/film/6749) und Arnes Datenbank (https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=17551)

Tarzan und das Sklavenmädchen/Tarzan greift ein


Lex Barker Tarzan Horst Niendorf
Vanessa Brown Jane
Robert Alda Neil Heinz Petruo
Hurd Hatfield Prinz von Leonia Friedrich Joloff
Arthur Shields Dr. E.E. Campbell Alfred Balthoff
Anthony Caruso Sengo Ernst Konstantin
Denise Darcel Lola Gisela Trowe
Robert Warwick Hohepriester Paul Wagner
Mary Ellen Kay Moana


Synchronfirma: RKO Synchron Abteilung, Berlin 1952

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Mary Ellen Kay.mp3
Vanessa Brown.mp3
Frank Brenner



Beiträge: 11.734

11.04.2019 12:28
#3 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Zum dritten Film (ebenfalls Kinosynchro) gibt es auch schon einen Einzelthread: TARZAN RETTET DIE DSCHUNGELKÖNIGIN - usa 1951

Frank Brenner



Beiträge: 11.734

11.04.2019 12:33
#4 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Vom vierten Film wurde 1969 eine Neusynchronisation fürs ZDF angefertigt, da die Kinosynchro wohl ebenfalls nicht mehr greifbar war. Siehe auch SK (https://www.synchronkartei.de/film/3218) und Arnes Datenbank (https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=17553):

Tarzan, der Verteidiger des Dschungels/Tarzan, der Verteidiger des Urwalds


Lex Barker Tarzan Claus Jurichs
Dorothy Hart Jane Heidelinde Weis
Patric Knowles Edwards Joachim Hansen
Charles Korvin Rokov Thomas Braut
Tommy Carlton Joseph 'Joey' Martin Eva Mattes
Peter Mamakos Pilot Michael Gahr
N.N. alter Wazuri Heinz Leo Fischer?


Synchronstudio: Fernsehstudio München Unterfoehring 1969
Synchronregie: Wolfgang Schick
Dialogbuch: Wolfgang Schick

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
eventuell Panos Papadopoulos (alter Wazuri).mp3
Frank Brenner



Beiträge: 11.734

11.04.2019 12:38
#5 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Beim fünften und letzten Barker-Tarzan gibt es bislang noch die größten Lücken, siehe auch SK (https://www.synchronkartei.de/film/3216) und Arnes Datenbank (https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=17548). Nun hoffe ich auf Eure tatkräftige Unterstützung. Besten Dank!

Tarzan bricht die Ketten


Lex Barker Tarzan Horst Niendorf
Joyce Mackenzie Jane Marianne Prenzel oder Maria Körber?
Raymond Burr Vargo Wolf Martini
Monique van Vooren Lydia - Lyra
Tom Conway Fidel Siegfried Schürenberg
Michael Granger Philippe Lavarre Erich Poremski
Henry Brandon M'Tara
Robert Bice Maka Erich Dunskus
Mara Corday Laikopo-Frau
Les Tremayne Stimme des Erzählers


Synchronstudio: RKO Synchron Abteilung, Berlin 1954

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Henry Brandon.mp3
Joyce Mackenzie.mp3
Les Tremayne als Erzähler.mp3
Mara Corday.mp3
Monique Van Vooren.mp3
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.910

11.04.2019 17:30
#6 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Harry Giese und Peter Mosbacher wollen einfach nicht bei mir hängen bleiben, aber Giese wäre in der Erzählerrolle (gerade bei RKO) sehr naheliegend und zumindest ungefähr kommt's für mich hin. Mosbacher (für Brandon) ist wirklich nur geraten.
Panos Papadopulos - fast klingt mir die Stimme zu alt, obwohl auch ich ihn vermute. Einzig Heinz Leo Fischer wäre eine Alternative, aber der hat ja fast nur in den allerersten Jahren synchronisiert.

Gruß
Stefan

hitchcock


Beiträge: 1.056

11.04.2019 19:11
#7 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Die Sprecherin der Vanessa Brown hat starke Ähnlichkeit mit der immer noch unbekannten Sprecherin der Anne Morton in DER FREMDE IM ZUG. Sie betont auch das "SCH" genauso.

Viele Grüße
hitch

kinofilmfan


Beiträge: 2.586

12.04.2019 07:32
#8 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

In den Samples sind leider weder Harry Giese noch Panos Papadopoulus zu hören.

Frank Brenner



Beiträge: 11.734

12.04.2019 09:09
#9 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Hmm, schade, da ist ja noch nicht viel rumgekommen...

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.443

12.04.2019 09:44
#10 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Hab auch reingehört in deine Dateianlagen, Frank. Panas Papadopoulos, da war er 49 Jahre alt, da wird Kinofilmfan
wohl recht haben.
Auch mit Harry Giese tut er das, dessen Stimme kenne ich sehr gut.
Bei den Damenstimmen blicke ich eh nicht durch.Tut mir leid.
Gruß.hans

percyparker


Beiträge: 620

12.04.2019 14:41
#11 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Könnte Joyce Mackenzie Marianne Prenzel oder Maria Körber sein?

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.443

12.04.2019 20:22
#12 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Es fiel noch der Name PETER MOSBACHER, für Henry Brandon ("wirklich nur geraten"). Herr Mosbacher ist es nicht,
dessen Stimme kenne ich gut. Mir gehts im übrigen auch so (vielleicht allen Synchroninteressierten), daß sie
bestimmte Stimmen nicht "draufkriegen" . Bei mir ist es neben 36 bis 42 Damenstimmen (haha) u.a. Werner Uschkurat´s
Stimme.
Gruß.hans.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.910

12.04.2019 20:28
#13 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Ich möchte noch einmal Heinz Leo Fischer für die 'Papadopulus-Rolle' aufs Tapet bringen.

Gruß
Stefan

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.495

13.04.2019 13:25
#14 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Welche der 5 Filme sind jetzt mit Kino-Synchroniation und welche mit Neusynchro auf der Pidax-DVD-Box drauf?

Frank Brenner



Beiträge: 11.734

13.04.2019 16:03
#15 RE: Tarzan-Filme mit Lex Barker (1948-1953) Zitat · antworten

Zitat
Welche der 5 Filme sind jetzt mit Kino-Synchroniation und welche mit Neusynchro auf der Pidax-DVD-Box drauf?



Ich dachte, das hätte meine Übersicht deutlich gemacht. Film 1 und 4 in Neusynchro, Filme 2,3 und 5 mit der Kinosynchro und Horst Niendorf für Barker.

Die anderen Vermutungen habe ich mal mit Fragezeichen eingetragen, da kann ich absolut nichts dazu sagen...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz