Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.336 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3
Andy-C


Beiträge: 380

21.06.2019 14:33
Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Der Kammerschauspieler Peter Matic ist am Donnerstag völlig überraschend im Alter von 82 Jahren verstorben, hat das Burgtheater heute mitgeteilt. [ORF]
[Seufz] Jetzt muss Kingsley wirklich in Rente gehen.

iron


Beiträge: 3.024

21.06.2019 14:41
#2 Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Erst gestern habe ich ihm als Off-Stimme zu einem persönlichen Portrait einer kürzlich verstorbenen Schauspiel-Kollegin zuhören können. heute in den Radionachrichten um 13 Uhr habe ich von seinem Tod erfahren.
Auch mir war er vor Allem als die deutsche Stimme von Ben Kingsley in zahlreichen Filmen bekannt. Aber auch abseits davon war er bis zuletzt als Bühnenschauspieler zu sehen.

Bewahren wir ihm ein ehrendes Andenken!

P.S.: Könnte man bitte mein Thema zum Ableben von Herrn Matic löschen und die darauf folgenden Antworten/Reaktionen hierher verschieben, nachdem Andy-C schneller war? Danke!


R.I.P.!

toto


Beiträge: 1.050

21.06.2019 14:45
#3 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Ich bin gerade ziemlich geschockt, was ist das bitte für ein Jahr??

Ruhe in Frieden, auf Ben Kingsley bleibst du unvergessen.


iron


Beiträge: 3.024

21.06.2019 14:52
#4 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Doppelpost gelöscht!


Nyan-Kun


Beiträge: 2.430

21.06.2019 14:55
#5 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Ja, sehr bedauerlich. De facto war Matic schon lange nicht mehr regulär als Synchronsprecher tätig, aber er war immer noch die deutsche Stimme von Ben Kingsley. Auch wenn ich diese Kombi eher unsympathisch fand war sie für mich durchaus passend und machte Kingsley schon zu was besonderem.

Klasse fand ich ihn vor allem als Cat R. Raul in "Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen".

berti


Beiträge: 15.108

21.06.2019 14:56
#6 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #2
Ich bin gerade ziemlich geschockt, was ist das bitte für ein Jahr??

Das darf doch nicht wahr sein!

Scat


Beiträge: 1.503

21.06.2019 15:33
#7 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

O mann. Auf jeden Fall ein "Ruhe in Frieden". Er hat Ben Kingsley für meine Ohren wirklich geprägt und u.a. auch als Eberhard Prüter-Nachfolger in den John Sinclair-Hörspielen tolles geleistet. :(

Lammers


Beiträge: 3.657

21.06.2019 15:37
#8 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Tragisch. Ich habe es gerade auf Wikipedia gelesen. Er hat zwar durchaus auch anderen Schauspielern die Stimme geliehen, wie z.B. Jeffrey Jones in beiden Fassungen von "Amadeus", aber selbstverständlich fällt auch mir als erstes Ben Kingsley ein, den ich mit Peter Matic in Verbindung bringe. Ich muss nicht betonen, dass Matics Tod eine große Lücke hinterlässt und vor allem eine Frage aufkommen lässt, zu der ich jetzt erstmal nicht spekulieren möchte, da dies sicherlich noch früh genug passieren wird.

Mir ist aber noch eine Anekdote unseres ehemaligen Forumsmitglieds fortinbras eingefallen, die ich an der Stelle gerne nochmal zitieren möchte, da sie mich seinerzeit amüsiert hat. Es ging um ein Missverständnis zweier älterer Damen in einer Theatervorstellung, wo Peter Matic mitspielte: "Wenn Sie schon wie James Bond reden, warum schauen Sie nicht auch so aus?" - Synchronprofis zwischen Beruf und Alltag


Griz


Beiträge: 23.747

21.06.2019 16:52
#9 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Das ist wirklich schade. Ich habe seine Stimme auf Ben Kingsley immer als absolut überragend angesehen.

Auch für die Freunde der Hörspielreihe "JOHN SINCLAIR" nach dem Tod von Franziska Pigulla ("Jane Collins") der zweite große Verlust, da Matic in der Reihe den "Myxin" sprach (zu Beginn der Serie und dann nachdem Eberhard Prüter, der zwischenzeitlich "Myxin" sprach, auch verstorben war).

GG

Mr.Voice


Beiträge: 249

21.06.2019 17:20
#10 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Was für ein Schock! Das ist wirklich kein gutes Jahr, so viele Synchronsprecher sind gestorben. Ich mochte seine Stimme, vor allem auf Ben Kingsley. Möge er in Frieden ruhen.

Deak Ferance


Beiträge: 213

21.06.2019 17:48
#11 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Kann man das nicht etwas pieitätvoller ausdrücken? "Löffel abgeben" ist schon etwas grenzwertig!

Heiko


Beiträge: 241

21.06.2019 17:53
#12 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es ist so traurig und auch ein entsetzlicher Verlust für die Kunst. Gerade auf Ben Kingsley war er DER Sprecher schlechthin, aber wem sage ich das?

Zuletzt habe ich ihn noch in dem Österreich-Tatort von letztem Januar (Wahre Lügen) gesehen. Er hatte dort zwar nur eine relativ kleine Rolle, aber er hat sie (mal wieder) mit Bravour gespielt.

Bei Beileid an seine Angehörigen!


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein... ;-)

HalexD


Beiträge: 771

21.06.2019 18:09
#13 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Ohne Matic kein Kingsley.

Taccomania


Beiträge: 759

21.06.2019 18:38
#14 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #3
Ich bin gerade ziemlich geschockt, was ist das bitte für ein Jahr??


Nicht anders als 2018 (Peter Groeger, Christian Rode, Hans-Jürgen Wolff, Thomas Petruo, Wolfgang Völz, Marianne Lutz, u.v.a.)
Oder 2017 (Manfred Erdmann, Andreas von der Meden, Hartmut Neugebauer, u.v.a.)
Oder 2016 (Arne Elsholtz, Wolfgang Hesse, Hasso Zorn, Gerald Paradies, Uwe Friedrichsen, u.v.a.)
Oder 2015 (Dagmar Heller, Norbert Gastell, Hans Teuscher, Andreas Mannkopff, u.v.a.)
...

funkeule



Beiträge: 766

21.06.2019 19:43
#15 RE: Peter Matic (1937-2019) Zitat · antworten

Oh Mann, das gibt mir doch heute echt noch den Rest an dem sowieso schon beschissenen Tag! Ruhe in Frieden Peter Matic. Du warst einer der ganz großen Sprecher. Schindlers Liste, ganz besonders. Gute Reise.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor