Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 7.394 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.813

21.04.2020 19:31
#31 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Uff, eine schmerzliche Lücke. Statham interessiert mich nicht, aber für Denzel Washington war er echt super. Waren gerade in den 90ern viele tolle Filme. Auch für Will Smith passte Boden eigentlich perfekt.

Nicht unerwähnt bleiben sollte auch Boden‘s Schaffen als Synchronregisseur, wo er so einige coole Filme kongenial ins Deutsche übertrug, z.B. „American History X“, „The Crow“, „Dead Man Walking“, „Dead Man“ oder „Breaking the Waves“.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

21.04.2020 19:58
#32 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Dadurch das Leon Boden auch vor der Kamera aktiv war wird über seinen Tod in den Medien umfassender berichtet als bei anderen Sprechern, die davon geschieden sind. Ich kenne ihn zwar selber nicht so richtig vor der Kamera, aber wenn ich mir die Bilderstrecken von seinen Fernsehrollen so ansehe macht er doch einen sehr charismatischen Eindruck. Seine Stimme ist da genauso charismatisch mit der er im Synchron schon den einen oder anderen Schauspieler deutlich interessanter gemacht hat.

toto


Beiträge: 1.641

21.04.2020 20:17
#33 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #32
Dadurch das Leon Boden auch vor der Kamera aktiv war wird über seinen Tod in den Medien umfassender berichtet als bei anderen Sprechern, die davon geschieden sind. Ich kenne ihn zwar selber nicht so richtig vor der Kamera, aber wenn ich mir die Bilderstrecken von seinen Fernsehrollen so ansehe macht er doch einen sehr charismatischen Eindruck. Seine Stimme ist da genauso charismatisch mit der er im Synchron schon den einen oder anderen Schauspieler deutlich interessanter gemacht hat.


Da kann ich dir Abhilfe verschaffen. Hier eine Szene aus dem Fernsehfilm "Gnadenlos 2 - Ausgeliefert und missbraucht" aus dem Jahr 1999.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 198

21.04.2020 20:43
#34 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Tragisch. Viel zu früh verstorben. Er war die Perfekte Stimme für Denzel Washington. Ruhe in Frieden.

BLUEANGEL X



Beiträge: 1.003

21.04.2020 20:52
#35 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Finde ich auch super sprecher ich werde im sehr vermissen RIP Leon Boden.

Schweizer


Beiträge: 1.308

21.04.2020 21:28
#36 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Heftig!
Mein Beileid an die Angehörigen.
Das ist echt kein Alter. Doofer Krebs wieder mal wie zu lesen war :(

Als Synchronzuschauer wird er mir speziell auf Denzel Washington MASSIV fehlen. Er hat ihn hervorragend synchronisiert und Washingtons Gesicht und Bodens Stimme sind bei mir untrennbar miteinander verbunden.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

21.04.2020 21:38
#37 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

So viele gute Sprecher sind wegen einer Krebserkrankung verstorben. Das Leon Boden einer von denen sein wird hätte ich nicht gedacht. Trotz seiner Krebserkrankung scheint er ja noch bis zuletzt gearbeitet zu haben.

toto


Beiträge: 1.641

21.04.2020 21:40
#38 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #37
So viele gute Sprecher sind wegen einer Krebserkrankung verstorben. Das Leon Boden einer von denen sein wird hätte ich nicht gedacht. Trotz seiner Krebserkrankung scheint er ja noch bis zuletzt gearbeitet zu haben.


So was kann sehr schnell gehen,meinen Vater ging es zum Jahreswechsel auch noch ganz gut.

Koboldsky


Beiträge: 3.376

21.04.2020 21:48
#39 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #37
Trotz seiner Krebserkrankung scheint er ja noch bis zuletzt gearbeitet zu haben.

Das ist keine Seltenheit.
Thomas Petruo stand nur wenige Wochen vor seinem Tod noch vor dem Mikro und ist kurze Zeit darauf auch an einer schweren Krankheit verstorben.

Demir



Beiträge: 318

22.04.2020 00:11
#40 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

R.I.P Leon Boden

h.langenberg


Beiträge: 21

22.04.2020 12:04
#41 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Puh, das ist bitter, mit nur 61 Jahren....RIP. Seine Stimme gehörte seit Menschengedenken zu Denzel Washington. Kann ihn mir so gar nicht mit einem anderen Sprecher vorstellen.

iron


Beiträge: 5.149

22.04.2020 17:03
#42 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

@Brian: Warum sollte er?? An dieser Stelle halte ich deine Reaktion offen geschrieben für alles andere als angebracht!

Hier ein kurzer Artikel in dem er anlässlich seines Todes gewürdigt wird:
https://www.t-online.de/unterhaltung/sta...r-ueberraschend gestorben.html[/quote]

Auch der WIKIPEDIA-Artikel über ihn wurde bereits entsprächend ergänzt.

Gleich als mir der Thread-Überschrift ins Auge stach, durchfuhr mich diese Neuigkeit wie ein Blitz... Sehr Tragisch!!
Besonders auf Denzel Washington wird er eine Riesenücke hinterlassen und sehr schwer zu ersetzen sein...!

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

22.04.2020 17:36
#43 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #42
@Brian: Warum sollte er?? An dieser Stelle halte ich deine Reaktion offen geschrieben für alles andere als angebracht!

Hier ein kurzer Artikel in dem er anlässlich seines Todes gewürdigt wird:
https://www.t-online.de/unterhaltung/sta...r-ueberraschend gestorben.html

Auch der WIKIPEDIA-Artikel über ihn wurde bereits entsprächend ergänzt.

Das Leon Boden wirklich von uns gegangen ist dürfte mittlerweile mehr als eindeutig sein. Brians sarkastische Reaktion auf Jochens Frage, ob das wirklich stimmt ist da so eine Sache auf die ich nicht weiter eingehen möchte.

Wenn ein Synchronsprecher von uns geht erfährt man es hier im Forum (von VanToby) in der Regel als erstes und bis auf das eine mal mit Robert Missler, wo die Insiderquelle daneben lag bzw. da was falsch rüber kam haben sich die Meldungen später auch alle als richtig erwiesen.

Brian Drummond


Beiträge: 3.597

22.04.2020 19:33
#44 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #42
@Brian: Warum sollte er?? An dieser Stelle halte ich deine Reaktion offen geschrieben für alles andere als angebracht!


Dann weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Ein Tipp: lies vielleicht nochmal was da so geschrieben wurde. Vielleicht erkennst du's ja ...


Zum Thema:
Ich hab es am Montag erfahren und so will ich keine Woche anfangen. Es wurde im Grunde schon alles geschrieben. Er wird fehlen. Besonders seiner Familie.
Ich hatte die letzten Wochen nochmal die ersten beiden Bad Boys Filme gesehen und ich bleibe dabei, Leon Boden war der bessere Will Smith. Einfach grandios.

Django Spencer



Beiträge: 4.654

23.04.2020 03:57
#45 RE: Leon Boden (1958-2020) Zitat · antworten

Aus aktuellem Anlass lade ich mal ein Interview von Leon Boden hoch, wo es hauptsächlich um dem Film "Weibsbilder (1996)" geht, wo er die Regie geführt hat.



https://m.youtube.com/watch?v=WnPx3uhB2Dk

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Lutz Riedel
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz