Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.414 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
hudemx


Beiträge: 6.784

04.05.2022 14:21
#46 RE: (Disney+) Moon Knight (2022-) Zitat · antworten

So viel zu den ganzen Spekulationen und Aussagen rund um Claudia Urbschat-Mingues. Sie ist die dt. Stimme von Ammit - damit dürfte wohl die Besetzung anderer Sprecherinnen auf Vera Farmiga und Angelina Jolie andere Gründe gehabt haben als die die hier genannt wurden. (bei Eternals auf Angelina Jolie und Vera Farmiga in Hawkeye)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.084

04.05.2022 14:44
#47 RE: (Disney+) Moon Knight (2022-) Zitat · antworten

Sofia Danu ist ja auch keine ihrer festen Darstellerinnen, für die Claudia Urbschat-Mingues eine (Kinofilm-)Feststimmengage hätte abrufen können, welche die Firma von Disney hätte absegnen lassen müssen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

UFKA8149



Beiträge: 8.225

04.05.2022 15:02
#48 RE: (Disney+) Moon Knight (2022-) Zitat · antworten

Was VanToby sagt.
Urbschat-Mingues hat selbst gesagt woran es bei Eternals gelegen hat, das ist mehr als nur Spekulation oder eine einfache Aussage aus dem Forum. Lüge/Unwahrheit oder Missverständnis auf Seiten von ihr ist in Anbetracht von Disneys aktueller Beziehung zu Feststimmen auszuschließen (egal ob Real oder Animation).


hudemx


Beiträge: 6.784

04.05.2022 15:11
#49 RE: (Disney+) Moon Knight (2022-) Zitat · antworten

Ah, ok - da muss ich zugeben das ich nicht alle Beiträge in Bezug auf die Situation gelesen hatte u.a. das sich Fr. Urbschat-Minques selbst dazu geäußert hat.
Asche über mein Haupt, möchte niemanden beleidigt haben.

UFKA8149



Beiträge: 8.225

05.05.2022 03:32
#50 RE: (Disney+) Moon Knight (2022-) Zitat · antworten

Nicht Sofia Danu sondern Saba Mubarak spielt Urbschat-Mingues Vorlage.

Bei der letzten Folge hat Schalla nicht mal teilweise Regie geführt.

Der Dialog über die Trauerrede gefiel mir. Im Original ist sie nicht ganz so schlagfertig wie in der Synchro und in der Untertitelung wurde die Schlagfertigkeit komplett rausgestrichen.


UFKA8149



Beiträge: 8.225

08.05.2022 22:59
#51 RE: (Disney+) Moon Knight (2022-) Zitat · antworten

Zur letzten Folge:
Durch den Wegfall der Akzente bekommt man nicht mit, dass der plötzlich erscheinende New Yorker(?) Akzent eine Erscheinung der dritten Persönlichkeit sein könnte (Marc hat den nicht, er ist aus Chicago). Dass Jake nur Spanisch spreche, ist ein Red Herring.
Aber schön, dass man sich die Mühe machte und Isaacs Spanisch am Ende auch mit Doering neu aufnahm.

Edit: Mingues x Mubarak ist sogar Kontinuität: https://www.synchronkartei.de/darsteller/56586

Edit2: Ich hoffe Lockley bekommt in der Fortsetzung einen Doering mit leichtem spanischen Akzent.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz