Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 4.432 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3
Chrono



Beiträge: 1.920

16.03.2022 11:07
#16 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Mh, wieso hat man sie nicht chargieren lassen? Ich bilde mir zumindest ein, dass sie das im Spidey-Animationsstreifen gemacht und deshalb auch super auf Peni Parker gepasst hat.

holger.852


Beiträge: 189

17.03.2022 16:35
#17 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Ich finde leider auch das,.... so wie Sie jetzt spricht hätte man es vielleicht als Gedankenstimme verwenden sollen. Wenn Kagami normal redet könnte Nath schon etwas chargieren. Ich glaube das wäre ein guter Mittelweg gewesen. Naja,... warten wir mal das Gesamtbild ab.

UFKA8149



Beiträge: 9.464

17.03.2022 21:26
#18 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Wie war sie zuletzt im Made in Abyss Film?
Schon zu der Zeit hatte ich meine Zweifel was das Treffen der Charge angeht, da ich von ihrem Stimmwandel überrascht war. 😅

Ich glaube Ending 5 könnte auf Deutsch umgesetzt worden sein...

Buki


Beiträge: 147

17.03.2022 22:30
#19 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

In made in abyss war sie super!! Ihre charge klingt nur extrem wie Hannes Maurer, finde ich..

UFKA8149



Beiträge: 9.464

18.03.2022 09:58
#20 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

MiA ist mir bekannt, ich meine speziell den Film der später synchronisiert wurde.

Chrono



Beiträge: 1.920

18.03.2022 11:21
#21 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Kaum vergleichbar mit der Rolle hier, in MiA spricht sie ja nen Jungen und "knödelt" deshalb noch extra. Hat sie aber genauso gut im Film wie schon in der Serie gemacht.
A new Universe ist auch noch nicht so lange her. Würde mich wundern, wenn sie das gleiche wie dort heute nicht mehr drauf hätte.

Koya-san



Beiträge: 783

18.03.2022 11:27
#22 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Nath kommt mit ihrer tiefen erwachsenen Frauenstimme die sie für Kagami verwendet jedenfalls 0 authentisch rüber und sitzt nicht gut auf ihr. Das würde mich total als Zuschauer rausreissen. Sicherlich hätte sie das noch chargieren und süßer machen können daher macht mich eher die Entscheidung wütend dass man sie eben so sprechen lassen hat.

Dark_Blue


Beiträge: 920

18.03.2022 11:28
#23 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Nath hätte ich mir gut für die Lehrerin oder Yui vorstellen können. Für Kagami find ich sie zu alt.

Bardock



Beiträge: 181

20.03.2022 23:50
#24 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Mit Dzyadyk gab es für mich die erste stimmlich und alterstechnisch passende Besetzung in Lucky Star.
Das harmoniert alles zusammen in der Konstellation aber überhaupt nicht. Da hätte man konsequent jüngere und süßere "Moe-Stimmen" ranholen müssen, die auch dem Alter der Figuren entsprechen.

Koya-san



Beiträge: 783

20.03.2022 23:53
#25 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

ich stimme bardock zu. das hat weder hand noch fuß im einklang. dzyadyk ist bisher die einzige, die wirklich auf den charakter passt und auch so alt klingt, wie das mädel im anime nun mal ist. chaos!...

Dark_Blue


Beiträge: 920

21.03.2022 13:40
#26 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Tsukasa und Konata sind perfekt besetzt.
Miyuki ist etwas grenzwertig, aber ich glaub, daran kann ich mich gewöhnen.
Einzig Kagami sticht negativ heraus. Zu alt. Und eine Charge hätte ich mir auch nicht gewünscht, darunter leidet nur das Spiel.

Bin auf die Besetzung der Moderatoren gespannt.

Chat Noir


Beiträge: 8.360

21.03.2022 15:59
#27 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

So verschieden sind Geschmäcker. Ich finde vor allem Kagami fantastisch, ich finde Rubina Nath trifft den Typ zu 100 %. Bei dem überzeichneten Animationsstil sind für mich ältere Stimmen auch absolut vertretbar. Bei der inkonsequenten stimmlichen Komposition stimme ich Bardock aber zu, Lisa Dzyadyk fällt da für mich etwas raus.

Wenn man das aktuelle Schema weiterfährt, fände ich Julia Meynen oder Ilona Otto sehr cool für Akira Kogami. Und vielleicht geht mein Wunsch mit Diana Borgwardt für Yui Narumi sogar in Erfüllung..? Ihre Stimme bringt eine natürliche Komik mit, die super ins Lucky Star-Setting passt.

Dark_Blue


Beiträge: 920

21.03.2022 18:15
#28 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #27
Wenn man das aktuelle Schema weiterfährt, fände ich Julia Meynen oder Ilona Otto sehr cool für Akira Kogami.


Auf Akira könnte ich mir auch gut Sarah Alles vorstellen.
Sie muss ja teils in sehr tiefe und extrem hohe Töne kommen. Da würde Alles super drauf sitzen.

CrimeFan



Beiträge: 6.628

30.03.2022 13:22
#29 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

AnimeGamer35


Beiträge: 1.336

31.03.2022 15:21
#30 RE: Lucky Star (J, 2007; DF vrsl. 2022) Zitat · antworten

Ist das Benedikt Gujahn als Schüler? Was macht der denn in einer Berliner Sycnchro? :O

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz