Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.825 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3
berti


Beiträge: 16.725

26.02.2022 16:53
#31 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Erik im Beitrag #28
Arnold Marquis konnte tatsächlich sehr gut chargieren - es wurde nur kaum je von ihm verlangt. Er hat einmal einen affektierten, schwarzen Juwelier sehr adäquat und glatt rübergebracht (in der Serie "Spenser"), und damals wurde ich öfter gefragt, wer denn dieser großartige Sprecher war. Dass es Arnold Marquis war, darauf ist niemand gekommen.

Arnold Marquis hat "kaum je" chargiert? Ich glaube, damit ist jetzt eher das Verstellen seiner Stimme gemeint?
Denn schauspielerisch dick aufgetragen hat er keineswegs selten.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.250

26.02.2022 17:04
#32 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Glaube das hast du falsch verstanden. Ich verstehe das so, dass Marquis schon gerne chargiert hat, aber dies von den Regisseuren kaum verlangt wurde.

berti


Beiträge: 16.725

26.02.2022 19:13
#33 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Natürlich lässt es sich für Außenstehende schwer beurteilen, ob das Chargieren in einer Rolle vom Sprecher ausging oder von der Regie bzw. von dieser unterstützt wurde oder nicht.
Aber im Laufe der Jahrzehnte trug Marquis in etlichen Rollen dick auch (Beispiele müssen sicher nicht genannt werden); deshalb mein Erstaunen über das "kaum je".

Ozymandias


Beiträge: 938

26.02.2022 19:33
#34 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Eriks Definition von Chargieren würde mich interessieren. Das wäre eine tolle Innen-Perspektive.

Shred


Beiträge: 287

28.02.2022 10:22
#35 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Looney fan im Beitrag #9
Hartmut Neugebauer


Unbedingt....den würde ich auch erwähnen. Ich habe mir vor einigen Jahren die Laurel & Hardy Trickserie auf DVD zugelegt weil ich diese als Kind sehr gemocht habe.
Ich war total verblüfft als ich feststellte das Neugebauer in etlichen Episoden so gut wie alle Figuren selbst gesprochen hatte, was für eine stimmliche Bandbreite. Vor allem der krasse Unterschied
zwischen den Hauptfiguren selbst. Als Kind wäre ich nie drauf gekommen das Stan und Ollie denselben Sprecher hatten

berti


Beiträge: 16.725

28.02.2022 10:38
#36 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Auch in der "Klamottenkiste" konnte er dieses Talent genial einbauen. Oder in der Serie "Graf Duckula", wo er neben dem Huhn Emma noch einige andere Figuren sprach.

Shred


Beiträge: 287

28.02.2022 10:42
#37 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von berti im Beitrag #36
Auch in der "Klamottenkiste" konnte er dieses Talent genial einbauen. Oder in der Serie "Graf Duckula", wo er neben dem Huhn Emma noch einige andere Figuren sprach.


stimmt...auch bei Duckula habe ich erst viel später herausgefunden das es Neugebauer war. Für mich war Neugebauer immer der "polternd cholerische" Charakter, aber so fand ich dann heraus was für ein grandioses Talent er wirklich war

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz