Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.825 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3
Koboldsky


Beiträge: 2.725

03.02.2022 13:44
#16 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

War Otto Mellies eigentlich jemals chargierend zu hören? Er ist, glaub ich, einer der wenigen Sprecher, die mir stimmlich etwas "zu ernst" für sowas erscheinen. Kann mich aber auch täuschen.

Looney fan


Beiträge: 705

03.02.2022 13:50
#17 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

WOW ich bin gerade schockiert ich wäre im Leben nicht drauf gekommen das Crocker von Marcus OFF gesprochen wurde

Ludo


Beiträge: 740

03.02.2022 13:58
#18 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #16
die mir stimmlich etwas "zu ernst" für sowas erscheinen


Wobei er laut einigen hier früher garnicht so klang wie bspw. als Saruman, er soll früher eher weich und lieb geklungen haben und dann, ähnlich wie Klebsch, quasi über Nacht "eine neue Stimme" bekommen haben. Allerdings kenne ich Mellies frühere Stimmfarbe nicht.

Mir fiele nur im Zusammenhang mit "ernst" Joachim Kerzel ein, der seit den 80ern durchgehend wie ein knurrender 60-Jähriger klingt. Von ihm kenne ich auch keine Chargennummern, alleridngs wird er auch eher für ernste, oft stählern-herrische Rollen gebucht.

Na ja, eine kenne ich: Léon - Der Profi für Jean Reno. Dort drückt er sein ohnehin schon tiefes Organ nochmal um ne Ecke tiefer. Auch ne Form von Charge.

berti


Beiträge: 16.725

03.02.2022 14:22
#19 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #18
Mir fiele nur im Zusammenhang mit "ernst" Joachim Kerzel ein, der seit den 80ern durchgehend wie ein knurrender 60-Jähriger klingt. Von ihm kenne ich auch keine Chargennummern, allerdings wird er auch eher für ernste, oft stählern-herrische Rollen gebucht.

Dann kennst du wohl noch nicht die "Batman"-Verfilmung von 1989, in der er für Jack Nicholson dem Affen Zucker gab?
Oder seinen Einsatz für Fredric March in "Dr. Jekyll und Mr. Hyde", wo er als Hyde klang, als hätte er sich Murmeln in den Mund gestopft, und zugleich ordentlich aufdrehte.

Ludo


Beiträge: 740

03.02.2022 14:33
#20 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Stimmt, wie konnte ich den Joker vergessen, meiner Meinung nach eine von Kerzels besten Leistungen. Sternstunde.

Manchmal sieht man doch den Wald vor lauter Bäumen nicht

Looney fan


Beiträge: 705

03.02.2022 14:56
#21 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Klaus Miedel würde ich hier auch erwähnen fand ich doch das der schon verschiedene Chargen hatte weil zum beispiel ein Moneysac klignt ganz anders als ein Zweistein

berti


Beiträge: 16.725

03.02.2022 14:59
#22 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Looney fan im Beitrag #21
Klaus Miedel würde ich hier auch erwähnen fand ich doch das der schon verschiedene Chargen hatte weil zum beispiel ein Moneysac klignt ganz anders als ein Zweistein

Witzigerweise war es bei mir anders: Gerade diese beiden Rollen waren meine ersten Kontakte mit ihm (neben einem weiteren Part in einem BB-Hörspiel) und es war mir schon als Kind sofort klar, dass es derselbe Sprecher war.

berti


Beiträge: 16.725

04.02.2022 10:30
#23 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Ludo im Beitrag #20
Stimmt, wie konnte ich den Joker vergessen, meiner Meinung nach eine von Kerzels besten Leistungen. Sternstunde.

Manchmal sieht man doch den Wald vor lauter Bäumen nicht

Wobei Kerzel auch sonst für Nicholson gerne mal am Rad drehte; bei DER Vorlage ließ sich das kaum vermeiden.
Über seine Leistung für Fredric March als Mr. Hyde wurde mal das geschrieben:Fredric March

N8falke



Beiträge: 4.270

04.02.2022 10:40
#24 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Tom Vogt klingt eigentlich immer nach Tom Vogt. Er hat eine wahnsinnig angenehme, vornehme und einnehmende Stimme - die allerdings kaum Variation zulässt. Zumindest sind mir keine bekannt. Meinem Vernehmen nach klingt er auf all seinen Schauspielern ziemlich gleich. Per se nicht schlimm. Auf die meisten passt er ausgezeichnet.

DarkMarc


Beiträge: 207

04.02.2022 11:18
#25 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Ich empfehle noch Viktor Neumann im Film "3 From Hell" - göttlich! 😂

Looney fan


Beiträge: 705

04.02.2022 14:30
#26 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Wie wäre es mit Gerd Duwner ?

berti


Beiträge: 16.725

25.02.2022 15:15
#27 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #10
Wenn damit eher extreme Wandlungsfähigkeit gemeint ist, ohne die Stimme aber ins "Absurde" zu verzerren, muss unbedingt Wolfgang Kieling genannt werden, der eine enorme Bandbreite hatte.

Vermute ich richtig, dass das aus deiner Sicht auch für den von dir ebenfalls sehr geschätzten Herbert Weicker gilt?
Denn der konnte ebenso dreckig wie vornehm, hitzköpfig wie kühl, komödiantisch wie bedrohlich und finster wie gutmütig klingen - je nach Rolle.

Erik


Beiträge: 375

26.02.2022 16:31
#28 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Arnold Marquis konnte tatsächlich sehr gut chargieren - es wurde nur kaum je von ihm verlangt. Er hat einmal einen affektierten, schwarzen Juwelier sehr adäquat und glatt rübergebracht (in der Serie "Spenser"), und damals wurde ich öfter gefragt, wer denn dieser großartige Sprecher war. Dass es Arnold Marquis war, darauf ist niemand gekommen.

Psilocybin


Beiträge: 971

26.02.2022 16:36
#29 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Der König der Chargen ist aktuell wohl Stefan Kaminski.

Ozymandias


Beiträge: 938

26.02.2022 16:42
#30 RE: Welcher Sprecher kann am besten/ am wenigsten chargieren? Zitat · antworten

Diverse Stimmen in einer hatte sicher auch der große Harry Wüstenhagen. Und jede fulminant.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz