Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.503 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3
Nyan-Kun


Beiträge: 4.645

28.10.2022 17:44
#16 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #8
Jan Makino! Endlich mal eine gute Sonic-Besetzung.

Sehe ich auch. Genauso frisch wie Marc Stachel. Tobias Müller, der früher die Berliner Alternative war, ist mir für Sonic mittlerweile zu reif.

Dennoch schade das Stachel wieder nicht zum Zuge kam.

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #7
Ich schätze Marc Stachels Zeiten als Sonic sind damit wohl endgültig vorbei. Mal sehen, ob er noch in den Spielen weiterhin als Sonic zu hören sein wird. Makino ist aber eine gute Berliner Alternative.
In den Videospielen ist das schon mal nicht der Fall. Im neuen "Sonic Frontiers" Trailer hört man Stachel wieder für Sonic. Sega scheint weiterhin einen guten Draht zu ihm zu haben.

Wenn ich so darüber nachdenke fehlt mir bei den Sonic Serien eine "Instanz" die da mal auf dem Tisch klopft und da bei den Charakteren auf eine gute Kontinuität setzt. Sega achtet was das anbelangt nur auf ihre Spiele und dort wurden zuletzt auch mit ein paar Kontinuitäten gebrochen.

Deidara


Beiträge: 308

28.10.2022 18:36
#17 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Sonic Prime hat einen kanadischen Cast und nicht den Sega Cast, da Serien die in Kanada produziert werden auch von kanadischen Schauspielern synchronisiert werden sollen. Das ist ein Gesetz bei denen damit US Schauspieler nicht den kanadischen die Jobs for der Nase klauen.
Boom wurde in Frankreich produziert und hatte in jeder Sprache den Sega Cast gehabt.
Daher hat man sich vielleicht entschieden auch im deutschen nicht den Sega Cast zu nehmen.

Dark_Blue


Beiträge: 920

28.10.2022 18:58
#18 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Von Paulina Weiner hat man im Trailer zwar nicht viel gehört, aber das was ich gehört habe, fand ich mega schwach... keine Energie dahinter. Richtig lieblos.
Jan Makino gefällt mir aber richtig gut!

Deidara


Beiträge: 308

28.10.2022 19:30
#19 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Ja, Tails und Eggman klingen beide grottig.
Tails noch mehr. Im Englischen ruft Tails verzweifelt nach Sonic, im deutschen kommt nur ein lustlos, emotionsloses "Sonic".
Ich vermisse Anke Kortemeier so sehr auf Tails.

UFKA8149



Beiträge: 8.778

28.10.2022 23:43
#20 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #15
Zitat von UFKA8149 im Beitrag #14
Eggman hat im Original auch einen neuen Sprecher, während der alte bei Frontiers mitspricht.
Edit: Weiß nicht wie es beim restlichen Cast aussieht.


AFAIK kam doch der alte Sprecher eh nicht so toll an. Er entsprang immerhin der Billo-Synchro aus der Sonic Boom-Serie.

Verwechselst du USA mit DE? In den USA hat Eggman für Sonic Boom den Games-Sprecher bekommen, der nun auch bei Frontiers dabei ist. Mike Pollock.

Deidara


Beiträge: 308

28.10.2022 23:45
#21 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Ich rede über Prime und Boom.
In Boom war es der Sega Cast, diese Serie wurde in Frankreich produziert,in Prime ist es ein kanadischer Cast, da Kanada ein Gesetz hat das die dort produzierten Cartoons nur von ihren Schauspielern synchronisiert werden dürfen und nicht von US-Amerikanischen.

UFKA8149



Beiträge: 8.778

28.10.2022 23:53
#22 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Wieso du den Sega-Cast dann Billo-Synchro nennst, verwundert mich. Der engl. Cast muss ja gefallen haben, wenn der seit Jahren behalten und bei Boom eingesetzt wurde. (Prime ist natürlich eine andere Geschichte.)

Alamar


Beiträge: 2.483

29.10.2022 10:23
#23 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #20

Verwechselst du USA mit DE? In den USA hat Eggman für Sonic Boom den Games-Sprecher bekommen, der nun auch bei Frontiers dabei ist. Mike Pollock.


Nein, ich habe nur nicht bemerkt, dass du über den US-Cast sprichst.
Ich habe mich auf den deutschen Cast bezogen, der abgesehen von Sonic, Tails, Knuckles und Amy halt nicht so toll war. Eggman musste neu besetzt werden und bekam halt nen Sprecher aus Frankreich, der stimmlich, für die Rolle die Eggman in Boom hatte, in Ordnung war. In den Spielen fehlt ihm aber jegliche Boshaftigkeit in der Stimme - gepaart mit der eh nicht existenten Regie in den deutschen Synchronfassungen eine schlechte Kombo.

Du verwechselst mich aber gerade mit Deidara :)

Koya-san



Beiträge: 300

29.10.2022 12:49
#24 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Schließe mich Deidara an
Anke Kortemeier auf Tails war super.

Deidara


Beiträge: 308

29.10.2022 17:30
#25 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Huch, wer hat denn hier gesagt das der englische Cast "billig" sei?
Es war doch hier nur die Rede, dass Prime im englischen einen kanadischen Cast bekommen wird, statt den offiziellen Sega Cast.
Beim deutschen Cast sind nur noch Sonic und Knuckles gut. Der Rest klingt halt wirklich einfach nur noch billig.
Seit Forces gibt es gefühlt keine Regie mehr.
Team Sonic Racing klang unterirdisch, Sonic Colours war mittelmäßig und das nur weil Marc Stachel der einzige war der die Synchro dort getragen hat.
Mal schauen wie Frontiers wird.

Die Boom Serie war, bis auf dem Main Cast in den ersten 26 Folgen (bis Amy ausgewechselt worden ist) absolut zum wegwerfen. Julien Bäm als Sonic in den Filmen ... Darüber müssen wir keine Worte verlieren.
Und vom Prime Trailer ausgegangen, sind Tails und Eggman wieder ein Griff ins Klo.

Sonic im deutschen klappt oder will wohl einfach nicht funktionieren.

AnimeGamer35


Beiträge: 1.216

01.11.2022 00:29
#26 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Immerhin hatte Sonic noch weniger Sprecher als Son-Goku. 🤣

Aber schon ironisch, dass der einstige Sprecher von Shadow nun Sonic spricht (auch wenn es ohne diesen Fakt zu beachten, eine passende Besetzung ist). 😅

Django Spencer



Beiträge: 3.767

01.11.2022 03:02
#27 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Ich bin bisher sehr überrascht, dass noch niemand den Sprecher von Eggman (Sonic Boom lässt grüßen) herausgefunden hat.

Ist zwar eine schräge Idee, aber könnte es ein sehr verstellter Bernd Vollbrecht sein ?

Naja, aber im Dezember wissen wir dank der Synchrontafeln eh mehr.

AnimeGamer35


Beiträge: 1.216

01.11.2022 22:57
#28 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Wenn schon Berlin wäre Jürgen Kluckert wünschenswert auf Eggman gewesen, wenn auch etwas alt wahrscheinlich. Marko Bräutigam hätte auch bestimmt gut gepasst.

Django Spencer



Beiträge: 3.767

17.11.2022 17:42
#29 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Trailer - EN:



Trailer - DE:

Deidara


Beiträge: 308

17.11.2022 21:54
#30 RE: Sonic Prime (2022) Zitat · antworten

Jan Makino ist großartig! Seine Stimmfarbe ist der von Marc Stachel auch sehr ähnlich. Endlich mal eine gute Alternativbesetzung.
Tails hingegen, einfach furchtbar.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz