Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 9.492 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Rai87


Beiträge: 298

19.09.2015 07:51
#46 RE: RE:Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Wer sicher auch dazu gehört ist Klaus-Diether Klebsch!
Gerade beim Telenovela-Publikum!

Rai87


Beiträge: 298

03.10.2015 17:07
#47 RE: RE:Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Wer mir noch einfällt ist Wolfgang Pampel!
Gerade in der Theaterlandschaft in Wien und Niederösterreich, ist er immer wieder auf der Bühne zu sehen!
Für Radio Wien ist er sogar eine der Station Voices!

Pride of Frankenstein


Beiträge: 38

21.11.2015 21:42
#48 RE: RE:Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Norbert Gastell ist sehr, sehr bekannt, auch bei jungen Leuten.

Hauptsächlich natürlich weil er Homer Simpson spricht. Ständig gibt es irgendwelche Radiosender, die ihn einladen und dann so sagen: "Wir haben heute Homer Simpson zu Gast..".

Dasselbe natürlich bei Santiago Ziesmer.

Beide sind oft im Fernsehen zu sehen (Interviews in Talkshows) und man darf nicht vergessen, dass das Internet DAS Medium von Jugendlichen ist. Und da haben die beiden sehr viel Zulauf.

Mich persönlich nervt sowas eher, weil ich Ziesmer nicht auf den Schwammkopf und Gastell nicht auf Homer Simpson beschränken will.

Mr.Voice


Beiträge: 742

12.12.2017 13:23
#49 RE: RE:Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Daniel Fehlow dürften auch einige durch GZSZ kennen.

Mr.Voice


Beiträge: 742

12.12.2017 13:36
#50 RE: RE:Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Max Felder kenne ich übrigens noch von damals aus "Pünktchen und Anton"(war mein Lieblingsfilm als Kind) dort spielte er Anton. Ab und zu ist er auch mal in Filmen zu sehen.

MrTwelve



Beiträge: 1.086

28.11.2023 10:23
#51 RE: RE:Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Herbert Weißbach können auch Nicht-Synchro-Interessierte kennen, der hat ja auch viel in Filmen und Serien mitgespielt.

Ebenso Inge Wolffberg, die war ja z. B. die Tante von Peter Lustig in Löwenzahn.

Nicht zu vergessen Friedrich Schoenfelder, der ebenfalls viele Auftritte vor der Kamera hatte.

Im Thread zu Peter Ustinov wurde erwähnt, dass auch Horst Niendorf als Schauspieler dem Publikum sehr bekannt war.

Martin Hirthe und Klaus Höhne können auch TV-Zuschauern noch in Erinnerung sein, die waren beide mal Tatort-Kommissare.

Ozymandias


Beiträge: 1.194

28.11.2023 11:20
#52 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Geht es hier um Stars, die auch mal Synchron gemacht haben? Dann Heiner Lauterbach. Der ist einer der größten TV-Stars der letzten 50 Jahre. Die ganzen Promis, die in Promi-Synchros ans Mikro treten, sind beliebig und ohne Relevanz.

Koboldsky


Beiträge: 3.372

28.11.2023 12:49
#53 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Christian Brückner.

MrTwelve



Beiträge: 1.086

28.11.2023 13:07
#54 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #52
Geht es hier um Stars, die auch mal Synchron gemacht haben?


Genauer um Synchronschaffende, welche nicht nur uns Synchro-Fans, sondern auch der Allgemeinheit mit Namen und Gesicht bekannt sind.

Was auf Heiner Lauterbach natürlich zutrifft.

MrTwelve



Beiträge: 1.086

05.12.2023 16:44
#55 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Dann fällt mir auch noch Fritz Tillmann ein, der ja auch viel als Schauspieler vor der Kamera gemacht hat.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

05.12.2023 17:08
#56 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Da war aber Hansjörg Felmy zu ähnlicher Zeit als Filmschauspieler weitaus prominenter.

Gruß
Stefan

Ozymandias


Beiträge: 1.194

05.12.2023 17:30
#57 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Der prominenteste Synchronsprecher derzeit ist sicherlich Gronk.

Gronk.

Lasst das sacken. Dann macht was draus. Verstreut euch in alle vier Winde und berichtet davon. Verkündet das Wort.

Gronk.

Das ist Synchron 2023.

Halleluja.

Dennie03


Beiträge: 1.371

05.12.2023 18:39
#58 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Ich muss gestehen, dass Gronkh als Synchronsprecher durchaus Potenzial hat. Er hat eine angenehme Stimme, perfekt für nen Erzähler, und kann durchaus gut spielen.
Doch das Problem ist, finde ich, dass er einfach viel zu oft fehlbesetzt wird. Entweder auf Charaktere bei denen er rein optisch gesehen nicht drauf passt oder Charaktere, bei denen er einfach mit der Stimme drüber schwebt. Gronkh hat schon keine 0815-Stimme. Ich kenne Gronkh als Synchronsprecher nur aus diversen Games, Life is Strange,
The Evil Within 2 oder auch Watch Dogs Legion. Gerade beim letztgenannten schwebt er dermaßen über dem eigentlichen Charakter, dass es schon störend ist.
Zusammengefasst also: Potenzial ist vorhanden, nur wird er oft fehlbesetzt.

PS Ich würde Gronkh mal in einer größeren Live-Action-Rolle erleben. Ich weiß, dass er auch schon in paar Filmen mitgesprochen hat, dort aber glaube ich eher in kleineren Nebenrollen. Eine Film-oder-Serienhauptrolle wäre doch mal etwas.

Vydee


Beiträge: 255

05.12.2023 18:45
#59 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #57
Der prominenteste Synchronsprecher derzeit ist sicherlich Gronk.

Gronk.

Halleluja.


Wohl eher bekannt unter seinem Alter Ego Erik Range.
Er schlägt immer dann zu, wenn es keiner zu vermuten vermag.
Seine Schläge: Präzise Daneben!

Doch ein einziger präziser Schlag, welcher die Ohren gefrieren lässt, darf nie fehlen.

Also seid gefasst, wenn er wieder zuschlägt. Jene wie Marco Kröger bspw. waren es nicht und schaut was draus geworden ist: Der Kingpin mit einer in etwa stimmlichen Mischung aus Kaspar Eichel und Dieter Bohlen. Also schnallt eure Ohren an, wenn ihr den Namen Gronkh…. ähmm…. Ich meine natürlich Erik Range lest.

Ozymandias hat den Term hierfür bereits perfekt beschrieben:

Synchron 2023

Und bei aller Ironie: Man kann Gronkh heutzutage tatsächlich als einen der bekanntesten Sprecher bezeichnen und das ohne, dass er überhaupt ein richtiger Schauspieler/Synchronsprecher ist.
Tja schade Marmelade, dass Promisynchros so populär sind, wie sie nun einmal mittlerweile sind und schamlos von den Publishern als etwas Gutes beworben werden.


(Ganz wichtig zu erwähnen: Gronkh kann da auch nichts für, dass Publisher den grünen Schein riechen und ihn deshalb wahllos besetzen.
In seiner Funktion als Youtuber/Streamer ist er jedenfalls einfach eine Legende, als deren Fan ich mich durchaus bekennen würde. Doch mehr als einer der weniger schlimmen Promisprecher ist er leider echt nicht)

Edigrieg



Beiträge: 3.050

05.12.2023 19:35
#60 RE: Prominentester Synchronsprecher Zitat · antworten

Das ist eben der Unterschied zwischen "Sprecher" und "Schauspieler". Ich verfolge Erik jetzt schon seit Anfang seiner Karriere und er ist quasi schon Teil meines tägliche Konsumlebens. Seine sonore, charmante Stimme hat ihn letztenendes auch dazu verholfen, in einer Community, in der er selbst eigentlich schon "zu alt" ist, zu einem der Größten zu werden. Aber wenn man ihn "live" vor der Kamera sieht, dann merkt man schnell, dass es eben nur der Typ von Nebenan ist, der gut quasseln kann. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Nachtrag: Einem Ur-YouTuber, dem ich dagegen echtes Schauspieltalent zuschreiben würde, wäre Alex "AlexiBexi" Böhm.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz