Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 5.795 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.10.2005 19:17
#31 RE: RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Erstens: Dietmar Wunder passt auf Jack Black viel besser als Meister.

Wo hat er ihn synchronisiert?
Oliver Mink in STAATSFEIND NUMMER 1 passte übrigens auch gut zu Jack Black.

Zweitens: Findet eigentlich noch jemand außer mir die Stimme von Irina von Bentheim furchtbar unangenehm?

Wenn sie so spricht wie in SEX AND THE CITY, dann ja. Sie hebt bei solchen Rollen die Stimme stark nach oben, was dann leicht ins Extreme abrutscht. In ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT auf Shanesia Davis-Williams fand ich sie hingegen gut, sie sprach da ruhiger und und drückte ihre Stimme mehr nach unten, das war angenehmer.

Drittens: Chandler Bitte Tennstedt.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 6.998

12.10.2005 19:39
#32 RE: RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Erstens: Dietmar Wunder passt auf Jack Black viel besser als Meister.

Wo hat er ihn synchronisiert?


Dietmar Wunder sprach Jack Black auf jeden Fall im schon mal erwähnten HIGH FIDELITY.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

12.10.2005 19:41
#33 RE: RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

HIGH FIDELITY war auch mein Erstkontakt mit Jack Black, weshalb ich wohl auch Dietmar Wunder immer noch einen Tick besser finde, obwohl es Tobias Meister auch gut macht.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 6.998

12.10.2005 19:43
#34 RE: RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

War bei mir genauso, ich kannte Jack Black zuerst auch nur von HIGH FIDELITY, und Dietmar Wunder finde ich auch sehr passend für Black. Weiß jemand, ob er ihn noch mal irgendwo sprechen durfte?

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.10.2005 19:45
#35 RE: RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten
Dietmar Wunder sprach Jack Black auf jeden Fall im schon mal erwähnten HIGH FIDELITY.

Ach, das ist der, wie schon erwähnte, Film, den ich nicht kenne.

Mein Erstkontakt mit Jack Black war STAATSFEIND NUMMER 1, weswegen ich ihn mit Tobias Meister zunächst irritierend fand, weil er halt in eine ganz andere Richtung geht. Aber inzwischen haben sich die Meister-Auftritte ja so gehäuft...


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Knew-King



Beiträge: 5.061

12.10.2005 21:42
#36 RE: RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Tobi Meister ist klar mein Favorit auf Black, er trifft genau Jacks Sprechweise.
Wen ich auch ganz okay aber zu Klischeehaft fand war Lutz Schnell wie in NEID (Wenn ich mich recht entsinne)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.10.2005 14:52
#37 RE: King Kong Zitat · antworten
Die Synchronbesetzungsliste zu KING KONG steht nun fest. Und Peter Jackson hat leider sehr gewütet... Von der tollen Trailerbesetzung ist kaum was übrig geblieben.
Kurios auch: Kyle Chandler mit Erich Räuker (wie kommt man denn bloß auf den, der passt weder typmäßig, noch klingt er Chandler im Entferntesten ähnlich?!), aber Evan Dexter Parke mit Leon Boden, welcher wiederum in ALIAS und LA DRAGNET (München!) von Räuker gesprochen wird!

"King Kong" [2005]:


Ann Darrow | Naomi Watts | Claudia Lössl
Carl Denham | Jack Black | Tobias Meister
Jack Driscoll | Adrien Brody | Jaron Löwenberg
Captain Englehorn | Thomas Kretschmann | Thomas Kretschmann
Jimmy | Jamie Bell | Nicolas Artajo
Bruce Baxter | Kyle Chandler | Erich Räuker
Choy | Lobo Chan | Weijian Liu
Hayes | Evan Dexter Parke | Leon Boden
Preston | Colin Hanks | Julien Haggége
Lumpy, der Koch | Andy Serkis | Thomas Wolff
Herb | John Sumner | Roland Hemmo

Buch und Regie: Andreas Fröhlich
Synchronfirma: Interopa [Berlin]
Verleih: UIP

Unverständlich ist auch, warum, wenn Fröhlich schon nicht Chandler spricht, Andy Serkis nicht von ihm gesprochen wird, den Jackson doch damals für HERR DER RINGE extra ausgewählt hat.
Und wie man auf Räuker für Chandler kommt... Das Altersargument kann es nicht gewesen sein, denn Räuker klingt ja mindestens ebenso alt wie Tennstedt. Und Ähnlichkeit zur Originalstimme war es auch nicht, denn Chandler klingt viel jünger und höher, vor allem "Charlie Brown"-mäßig, was in ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT immer vereppelt wurde.
Tja, ich werde mir den Film natürlich dennoch ansehen, aber mit der Synchronbesetzung bin ich nur zu 25 % zufrieden (Artajo, Haggége, Meister und Lössl passt wahrscheinlich auch).

Allerdings kann man hier weder der Interopa, noch UIP etwas vorwerfen (zumal UIP ja Stephan Schwartz für Brody wollte). Ich verstehe nicht, wie man von Schwartz im Trailer auf Löwenberg kommen kann?!

Gruß,

Hendrik

("A Be Ce De E eF Ge Ha I Je Ka eL eM eN O Pe Quo eR eS Te U Ve We Xe Yü Za" Johannes Baasner in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

28.10.2005 15:02
#38 RE: King Kong Zitat · antworten

poste das mal bitte bei areadvd
oder darf ich das übernehmen ?


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.10.2005 15:05
#39 RE: King Kong Zitat · antworten
Die Liste stammt von UIP, ist also offiziell publiziert, kann also auch übernommen werden, wer wie und wo will.Ich frage mich auch, wie man auf Löwenberg kam. Nicht nur stimmlich, sondern auch schauspielerisch ist das zu Stephan Schwartz ein gewaltiger Unterschied.
Ich mag ihn wirklich, fand ihn in ENGEL VON AMERIKA wirklich gut, aber dem gestandenen Schwartz kann er einfach nicht das Wasser reichen.

Gruß,

Hendrik

("A Be Ce De E eF Ge Ha I Je Ka eL eM eN O Pe Quo eR eS Te U Ve We Xe Yü Za" Johannes Baasner in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 6.998

28.10.2005 15:40
#40 RE: King Kong Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich frage mich auch, wie man auf Löwenberg kam.

Mmh, vielleicht hat Peter Jackson ja eine gewisse optische Ähnlichkeit zwischen Brody und Löwenberg entdeckt und hat danach entschieden. Solche optischen Besetzungen kommen ja immer wieder mal vor. Und eine ganz grundsätzliche optische Ähnlichkeit vom Typ her kann ich auch irgendwie erkennen bei den beiden. Na ja, wer weiß...?

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.10.2005 15:57
#41 RE: King Kong Zitat · antworten

Kannst Du vielleicht mal ein Foto von ihm posten? Ich weiß nicht, wie Löwenberg aussieht. Aber wenn Jackson Umbesetzungen macht, sollten sie doch eigentlich dazu dienen, die Synchro schauspielerisch optimal zu gestalten.
Was soll es bitte bringen, in der Hinsicht nach Kriterien wie optischer Ähnlichkeit zu besetzen?
Außerdem müsste Kyle Chandler dann schon graue Haare haben und Leon Boden in einen Topf voller brauner Farbe gefallen sein.


Gruß,

Hendrik

("A Be Ce De E eF Ge Ha I Je Ka eL eM eN O Pe Quo eR eS Te U Ve We Xe Yü Za" Johannes Baasner in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 6.998

28.10.2005 16:09
#42 RE: King Kong Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kannst Du vielleicht mal ein Foto von ihm posten?

Wenn man ihn auf der Seite seiner Agentur anklickt http://www.agentur-eberstein.com/schauspieler_m.htm , findet man ein paar Farbfotos von ihm.
Natürlich sieht er ihm jetzt nicht so wirklich ähnlich, ich meinte das eben nur grundsätzlich auf den Typ bezogen. Und wer weiß, was Jackson's Beweggründe sonst noch gewesen sein könnten, wenn es schon - wie Du sagst - stimmlich nicht wirklich eine Übereinstimmung zwischen den beiden gibt.

Aber Andreas Fröhlich hätte ich ja auch sehr gern mal auf Andy Serkis mit seiner normalen Stimme gehört, ohne Gollum. Käme bestimmt auch nicht schlecht...
Als Sméagol/Gollum war Fröhlich ja schon genial, und einen Versuch auf dem "realen" Serkis wäre es schon mal wert gewesen.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Knew-King



Beiträge: 5.061

28.10.2005 16:13
#43 RE: King Kong Zitat · antworten

Mh, also das ist zwar nicht so prickelnd, aber eigentlich ist Löwenberg ja doch ne ziemlich gute Besetzung wenn man mal so an Stimmähnlichkeit und Sprachmelodie denkt, kommt es Brody schon sehr nahe. Zu dem ist es auch ne gute Fusion aus Schwartz und Sebastian Schulz (Der ihn in THE VILLAGE) sprach. Immerhin ist es nicht Kilometerweit daneben besetzt.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.10.2005 16:21
#44 RE: King Kong Zitat · antworten
Immerhin ist es nicht Kilometerweit daneben besetzt.

Schauspielerisch allerdings schon! Löwenberg, den ich an sich zwar gut finde, der aber synchronschauspielerisch sicher noch längst nicht alles ausgeschöpft hat an Erfahrungswerten, mit dem erfahrenen Stephan Schwartz zu vergleichen, wäre wie der Vergleich zwischen Opel Corsa und Porsche Boxter.
Und Stimmenähnlichkeit ist halt nicht alles, wie wir hier im Forum ja alle nur zu gut wissen.
Vor allem, wenn Stimmenähnlichkeit für Peter Jackson wichtig wäre, hätte Erich Räuker für Kyle Chandler nie zu Stande kommen können - NIE!

Gruß,

Hendrik

("A Be Ce De E eF Ge Ha I Je Ka eL eM eN O Pe Quo eR eS Te U Ve We Xe Yü Za" Johannes Baasner in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

28.10.2005 17:20
#45 RE: King Kong Zitat · antworten

Naja, wenigstens ist Meister auf Jack Black geblieben.

------
"Timmmääähh!"
[South Park]

"Bescheiß den Staat. Bescheiß den Staat. Dann wirst du bald Oberstudienrat."
[Tommi Piper]

"Warum hat man dich ins Jugendgefängnis gesteckt? Hast du 'n Haarband geklaut?"
"Halt die Klappe. Ich hab Dornröschen im Disneyland über die Brüstung geschubst."
"Oh Mann... hat sie überlebt?"
"Ja - aber es ist kein gutes Leben."
[Sandra Schwittau und Caro Combrinck in DIE SIMPSONS]


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor