Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 5.795 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.07.2004 23:22
King Kong Zitat · antworten
Ich finde es auch immer mal ganz interessant, über eine Synchronbesetzung anhand bisheriger Besetzungen (oder rein typmäßig) zu spekulieren, bevor ein Film synchronisiert wird oder gar produziert worden ist.
Daher probier ich's nun mal beim "King Kong"-Remake von den "Herr der Ringe"-Machern (Peter Jackson, Frances Walsh und Philippa Boyens), welches 2005 produziert werden soll.

"King Kong" [2005]:


Ann Darrow | Naomi Watts | Claudia Lössl
| Irina von Bentheim ["The Ring", "21 Gramm" etc.]
Carl Denham | Jack Black | Tobias Meister
Jack Driscoll | Adrien Brody | Jaron Löwenberg
| Stephan Schwartz ["Der Pianist"]
| Sebastian Schulz ["The Village"]
Captain Englehorn | Thomas Kretschmann | Thomas Kretschmann ["Der Pianist"]
| Udo Schenk ["Relic Hunter", "24" etc.]
Jimmy | Jamie Bell | Nicolas Artajo ["Billy Elliot"]
| Marius Götze-Clarén
Bruce Baxter | Kyle Chandler | Erich Räuker
| Joachim Tennstedt ["Allein gegen die Zukunft"]
| Andreas Fröhlich ["Angels Dance"]
Choy | Lobo Chan | Weijian Liu
Hayes | Evan Dexter Parke | Leon Boden
| Erich Räuker ["Alias", "LA Dragnet" etc.]]
Preston | Colin Hanks | Julien Haggége ["Roswell", "Nix wie raus aus Orange County"]
Lumpy, der Koch | Andy Serkis | Andreas Fröhlich ["Herr der Ringe"]
| Lutz Schnell ["30 über Nacht"]
Herb | John Sumner | Roland Hemmo

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.614

05.07.2004 00:26
#2 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten
Wenn nichts schief läuft; wird für Black mit ziemlicher Sicherheit wieder Meister zum Einsatz kommen;

Schwartz für Brody war in der Tat genial in DER PIANIST, aber ich fürchte, man nimmt hier einen anderen Sprecher;

Chandler MUSS Tennstedt haben!!! Da dulde ich keine Experimente.

Bei Irina von Bentheim bin ich unschlüssig: ich finde sie zum Kotzen auf S.J. Parker und auf Lara Flynn Boyle (in PRACTICE), auf Naomi Watts war sie aber nicht schlecht, aber ich hätte hier nichts gegen Experimente; vermutlich wird es aber doch Bentheim werden.

Grüße, Fehmi

„Ich will ‚Sex and the City’ sehen!“
(Eckart Dux in KING OF QUEENS)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

05.07.2004 16:46
#3 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten
Schwartz für Brody war in der Tat genial in DER PIANIST, aber ich fürchte, man nimmt hier einen anderen Sprecher;

-> Ich wäre da z.B. für den wenig gehörten Rainer Fritzsche, der IMHO ein bisschen Ähnlichkeit mit Schwartz aufweist.

Was Chandler angeht: Tennstedt wäre einfach die beste Besetzung!

>Bei Irina von Bentheim bin ich unschlüssig: ich finde sie zum Kotzen auf S.J. Parker

Dito! Auf Shanesia Davis-Williams in "Allein gegen die Zukunft" fand ich sie allerding sehr gut, auch in FORREST GUMP auf Robin Wright Penn.
In "The Ring" war sie auch in Ordnung, von daher ...


und auf Lara Flynn Boyle (in PRACTICE), auf Naomi Watts war sie aber nicht schlecht, aber ich hätte hier nichts gegen Experimente; vermutlich wird es aber doch Bentheim werden.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Mücke
Beiträge:

06.07.2004 19:13
#4 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Äh, wird King Kong (Andy Serkis) sprechen?!?


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

06.07.2004 19:29
#5 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Ich denke nicht - Falls doch, verlass dich nicht auf Andreas Fröhlich


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

06.07.2004 22:08
#6 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Nein, Andy Serkis hat nur das Motion Picture für
King Kong übernommen, aber sonst ist er absolut Stumm.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

06.07.2004 23:35
#7 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

aber sonst ist er absolut Stumm.
-> Nicht unbedingt: Serkis soll auch eine kleine Gastrolle als Schiffskoch spielen, da sagt er vll etwas, aber hab ich doch alles bereits oben geschrieben, auch dass er primär nur als "King Kong-Model" genutzt wurde.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Buscemi


Beiträge: 170

07.07.2004 12:01
#8 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Exzellentes Topic. Ich setze mich auch oft mit solchen Spekulationenen auseinander.

Also Bentheim ist die Idealbesetzung für Watts, aber bei den anderen bin ich mir nicht sicher. Serkis wird irgendeinen Sprecher bekommen, weil ihn kein Mensch kennt.

Auf Brody kann ich mir Schwartz gar nicht vorstellen. Ich kenne nur seine Original Stimme, und wäre unfähig ihn zu besetzen...


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.06.2005 12:56
#9 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

So, ich habe gerade mal Herrn Kampf von UIP die obige Spekulations-Liste geschickt. Obwohl oder gerade weil der deutsche Kinostart des Films erst am 15. Dezember sein soll, hoffe ich, dass rechtzeitige Synchronbesetzungs-Hinweise vielleicht etwas Gutes bewirken könnten. Vor allem natürlich im Fall des leider noch Stammsprecher-losen Kyle Chandler. Wir werden sehen ...
Bei der FSK wurde übrigens gerade vor ein paar Tagen ein deutscher Kinotrailer geprüft, insofern wird der wahrscheinlich bald veröffentlicht werden.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


THX-KEV


Beiträge: 222

26.06.2005 14:23
#10 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Laut meinen Informationen sollte zu "Krieg der Welten" eigentlich der erste King Kong Trailer gezeigt werden.

Gruss, Kevin


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.06.2005 20:09
#11 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

UIP hat mir nun betreffend KING KONG geantwortet:

Sehr geehrter Herr Meyerhof,

die Besetzung von KING KONG wird direkt von Peter Jackson entschieden. Wir
hoffen allerdings, dass er unsere Vorschläge wie:
Tobias Meister für Jack Black
Stephan Schwartz für Adrien Brody
Julian Haggége für Colin Hanks,
die ja bereits für den Trailer genehmigt wurden, auch für den Hauptfilm
genehmigen wird.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

27.06.2005 23:56
#12 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

das klingt doch positiv.
dann können die otonies nicht behaupten, die sycnhro würde eh von leuten gemacht, die mit dem produkt nichts zu tun haben.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

28.06.2005 00:07
#13 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

Ja, und ich muss sagen, dass die Trailerbesetzung ja wirklich ordentlich klingt - sie lässt zumindest Gutes in Bezug auf die endgültige Besetzung hoffen. Die Synchronregie hat übrigens Andreas Fröhlich, der durch die HdR-Filme ja schon Peter Jackson-erprobt ist.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

28.06.2005 00:15
#14 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

OT: wusste garnciht, dass A. Fröhlich über sich selbst regie geführt hat (und hoffentlcih wieder führen wird), denn das ganze klappte bei HdR doch sehr gut. also ich glaube ich könnte das nciht und wäre mir ständig unsicher, ob meine takes gut waren..


derDivisor47



Beiträge: 2.087

28.06.2005 00:15
#15 RE:King Kong [2005] - Synchrospekulationen Zitat · antworten

läuft der trailer heute oder morgen im TV ?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor