Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 361 Antworten
und wurde 54.953 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 25
rote Blume
Beiträge:

07.07.2004 01:31
WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Da es ja leider grassiert, alte Filme fuer die Veroeffentlichung auf DVD neu zu synchronisieren, sollten wir vielleicht mal eine Liste zusammenstellen, welche Filme betroffen sind, damit wir uns nicht unnoetig ueber "unerwartet neue Toene" aergern muessen.
Ob fehlende oder unbrauchbar gewordene deutsche Tonspur oder Rechte Grund oder der Uebereifer Leute mit "THX in den eigenen vier Waenden" gluecklich zu machen, Grund fuer die "Renovierung" ist, kann uns an dieser Stelle gleichgueltig sein. Sollte jemand aus erster Hand den Grund kennen, ist ein Kommentar von ihr/ihm jederzeit willkommen.


Mein Vorschlag waere:
Film / von wann / Auftraggeber (Verleih/Sender/ etc.) / wer anstelle von wem neu
Robin Hood - Koenig der Diebe/2003/Warner/ Hauptrollen wie vorher, aber Riedel statt Fricke etc.
Supermna(1978)/2004/ Warner/Dittberner dito, aber Klebsch Schult,
Vertigo/1996/ Universal/ Solbach statt Schneider, Treger statt Engelmann etc.


Ich wuerde die Liste regelmaessig editieren, damit das ganze nicht in hunderten von Nachrichten immer unuebersichtlicher wird.

Gruss
Elisabeth

@@@@@_____Niemand wuerde ein altes Oelgemaelde in einen schlichten, glaenzenden Rahmen stecken, sondern wohl lieber den alten blattgoldverzierten wurmstichigen ausbessern, ODER?????_____@@@@@


<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


Andy-C


Beiträge: 334

06.08.2004 13:04
#2 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Na, dann fang' ich einfach 'mal an:

»Superman - The Movie« (1978)
Warner Bros.
DVD von 2004

Jor-El               Marlon Brando      Rolf Schult             Klaus-Dieter Klebsch
Lex Luthor Gene Hackman Michael Chevalier Engelbert von Nordhausen
Clark Kent/Superman Christopher Reeve Hans-Jürgen Dittberner dito
Otis Ned Beaty Gerd Duwner Lutz Mackensy
Perry White Jackie Cooper ? Hans-Werner Bussinger
Lois Lane Margot Kidder Alexandra Lange (?) Daniela Hoffmann (?)
Ältester Trevor Howard Arnold Marquis Jochen Schröder
Vond-Ah Maria Schell ? Marianne Groß
Der Film enthält einige neue Szenen, vermutlich deshalb hat man den ganzen Film neu synchronisiert.
Ich hab' den Film in der alten Fassung nur einmal gesehen, finde aber Klebsch auf Brando wesentlich passender als Schult und Nordhausen auf Hackman nicht zwingend aber vertretbar. Lois Lane wirkt mit der Stimme von Hoffmann (wenn sie's denn ist) zwar völlig anders als mit Lange (wenn sie's denn war), aber ebenfalls durchaus vertretbar. Aber Mackensy und Schröder können ihren Vorgängern nicht das Wasser reichen. Nicht dass Schröder seiner Aufgabe an sich nicht gerecht geworden wäre, aber zu Howard gehört einfach die Stimme von Marquis. Und Mackensy ist mir regelrecht negativ aufgefallen.

Ansonsten hat die DVD einige sehr nette Extras inkl. ausführlicher Dokumentationen der Entstehung (unter besonderer Berücksichtigung der Tricks, um Superman zum Fliegen zu kriegen) und Test-Takes von Reeve und mehreren Damen (inkl. Anne Archer, Stockard Channing und Kidder) für Lois.

Ergänzungen natürlich sehr willkommen.

- - - - - - - - - - - - - - -
Alan Rickman kann man nicht adäquat synchronisieren.


Klaus



Beiträge: 713

09.08.2004 16:09
#3 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Hallo Elisabeth,

halte ich für eine gute Idee, spontan fallen mir dazu die Neusynchros der Klassiker DER WEISSE HAI und FLAMMENDES INFERNO ein. Wenn du mir etwas Zeit gibst, will ich hierzu in den nächsten Tagen was schreiben, da ich gerade erst aus dem Urlaub gekommen bin.

Gruss
Klaus


Klaus



Beiträge: 713

10.08.2004 18:12
#4 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Nachstehend meine ersten Anmerkungen zur obigen Thematik:

DER WEISSE HAI (USA 1974)

Studio: Universal
DVD: Special Edition aus 2004

Erstsynchro: Berliner Synchron GmbH 1975 (Ton Mono)
Neusynchro: wahrscheinlich Münchener Synchronstudio (Ton DD 5.1)

Chief Brody-ROY SCHEIDER-Hansjörg Felmy neu: Randolf Kronberg
Quint-ROBERT SHAW-Michael Chevalier neu: ???
Matt Hooper-RICHARD DREYFUSS-Norbert Gescher neu: Axel Malzacher
Bürgermeister Vaughn-MURRAY HAMILTON-Gert Günther Hoffmann neu: Reinhard Glemnitz
Ellen Brody-LORRAINE GARY-Almut Eggert neu: ???

In einigen Nebenrollen sind auf der DVD auch Eva Pflug, Horst Raspe und Michael Gahr zu hören, was ebenfalls für eine Münchener Synchro spricht. Die neue Synchronfassung ist zwar gut und professionell gemacht, aus meiner Sicht sind jedoch insbesondere Kronberg für Scheider und Glemnitz für Hamilton äußerst gewöhnungsbedürftig. Interessant ist hierbei, dass man offensichtlich auf das alte dt. Dialogbuch von vor fast 30 Jahren zurückgegriffen hat, nicht jedoch auf die alten Sprecher, die meines Wissens außer G. G. Hoffmann alle noch leben (wahrscheinlich aber auch mit gealterten Stimmen). Wie auch immer, wer sich von der ersten Synchronfassung nur schwer lösen kann, sollte die Special Edition besser nur dann erwerben, wenn auch Interesse an der Originalfassung in DD 5.1 besteht. In den nächsten Tagen werde ich mich diesbezüglich noch zur Neusynchro von FLAMMENDES INFERNO äußern.

Gruss
Klaus


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.241

10.08.2004 18:28
#5 [OT] Eva Pflug Zitat · antworten

> In einigen Nebenrollen sind auf der DVD auch Eva Pflug, Horst Raspe und Michael Gahr zu hören

Eva Pflug in einer aktuellen Synchro, bist du dir da sicher? Ich höre zwar auch immer wieder eine Sprecherin, die irgendwie wie eine Münchner Barbara Adolph klingt und ich deswegen an Eva Pflug denken muss, aber ich dachte, die spricht nicht mehr?

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


kinofilmfan


Beiträge: 2.156

10.08.2004 19:11
#6 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten
Hallo,ich habe folgendes zu bieten:IM ZEICHEN DES BÖSEN (Touch of Evil, 1957)
Dt. Erstaufführung: 05.09.1958 - neue DVD-Synchro (Grund: Neuschnitt des Films)
Regie: Orson Welles (Harry Keller, ungenannt)
Dt. Fassung (1958): Berliner Synchron - Buch & Regie: Bodo Francke
Dt. Fassung (2004): ??, Hamburg


Mike Vargas CHARLTON HESTON Horst Niendorf Erik Schäffler
Susan Vargas JANET LEIGH Margot Leonard Kerstin Draeger
Hank Quinlan ORSON WELLES Walter Süssenguth Edgar Hoppe
Pete Menzies JOSEPH CALLEIA Robert Klupp Hans Sievers
Joe Grandi AKIM TAMIROFF Alfred Balthoff Klaus Dittmann
Manolo VICTOR MILIAN Gerd Martienzen ???
Tanya MARLENE DIETRICH ??? Heidi Berndt

Ich hatte bei Universal bezügl. des Synchronstudios für die neue Fassung (natürlich) erfolglos nachgefragt.

Vielleicht kann jemand die Sprecher der neuen Fassung ergänzen?

EDIT: die Sprecher der Neusynchro sind Dank Hendrik Meyerhof ergänzt!

Gruß

Peter


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

10.08.2004 19:17
#7 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Vielleicht kann jemand die Sprecher der neuen Fassung ergänzen?

-> Da Du das ja auf DVD hast, kannst Du doch auch sicherlich kurze Soundsamples der anderen gesuchten Sprecher erstellen, oder? Dann sollte ich dir nämlich zumindest einige nennen können.

Ich hatte bei Universal bezügl. des Synchronstudios für die neue Fassung (natürlich) erfolglos nachgefragt.

-> Mein Tipp: DMT oder M&E, die beide für viele Direct-to-DVD-Synchros bekannt sind. Allerdings hat DMT einen solch guten Ruf, dass sie wohl ein höheres Budget haben und schon mal im Cine Ent-Style einige Berliner nach Hamburg holen. M&E macht das allerhöchstens bei sehr bekannten Schauspielern, dass die Standardsprecher gebucht werden.
Man müsste mal horchen, ob vielleicht Astrid Kollex in ner kleinen Rolle oder mehreren zu hören ist, das sie oft bei M&E Regie führt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Klaus



Beiträge: 713

11.08.2004 15:56
#8 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Nachtrag zum WEISSEN HAI laut Eintrag in der Deutschen Synchronkartei:

Quint-ROBERT SHAW-Michael Chevalier neu: Roland Hemmo

Zur Frage von Tobias nach Eva Pflug:

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie in der Neusynchro eine kurze Nebenrolle (Chief Brodys Assistentin Polly) gesprochen hat, da ich vor einiger Zeit ein Interview mit ihr gesehen und ihre Stimme noch ganz gut im Hinterkopf hatte (zwar nicht zu 100, aber zumindest zu 99,99%).

Gruss
Klaus


kinofilmfan


Beiträge: 2.156

11.08.2004 18:59
#9 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Hallo Hendrik,

wenn ich das technisch hinbekomme, werd ich gerne die Soundsamples erstellen. Ich bin sicher, daß Du einige Sprecher erkennen wirst!

Gruß

Peter


Klaus



Beiträge: 713

12.08.2004 13:45
#10 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Und weiter geht’s:

FLAMMENDES INFERNO (USA 1974)

Studio: Warner Home Video/DVD aus 2003 in DD 2.0 Surround

Erstsynchro: wahrscheinlich Münchener Synchronstudio 1975
Neusynchro: Berliner Synchronstudio, Buch und Dialogregie: Thomas Danneberg

Doug Roberts – PAUL NEWMAN – G. G. Hoffmann neu: Erich Räuker
Chief O’Hallorhan – STEVE MCQUEEN – Klaus Kindler neu: Thomas Danneberg
Jim Duncan – WILLIAM HOLDEN – Holger Hagen neu: Joachim Kerzel
Susan Franklin – FAYE DUNAWAY – Rosemarie Kirstein neu: Andrea Aust
Harlee Claiborne – FRED ASTAIRE – Leo Bardischewski neu: ???
Roger Simmons – RICHARD CHAMBERLAIN – Rüdiger Bahr neu: ???
Harry Jernigan – O. J. SIMPSON – Hartmut Becker neu: Detlef Bierstedt
Senator Parker – ROBERT VAUGHN – Niels Clausnitzer neu: Bodo Wolf
Dan Bigelow – ROBERT WAGNER – Manfred Schott neu: Peter Flechtner
Will Giddings – NORMAN BURTON – Kurt E. Ludwig neu: Helmut Gauss
Bürgermeister Ramsay – JACK COLLINS – Benno Hoffmann neu: Klaus Jepsen
Feuerwehrmann Scott – FELTON PERRY – Horst Sachtleben neu: Charles Rettinghaus
Einsatzleiter – DABNEY COLEMAN – Alexander Allerson neu: Christian Rode

Ergänzungen sind natürlich stets willkommen. Was die Resonanz auf die obige Neusynchronisation angeht, verweise ich auf zahlreiche Kundenrezensionen bei amazon.de, die bis auf eine für sich sprechen. Ich selber halte die Neusynchro zwar für äußerst professionell gemacht und auch Thomas Danneberg für einen unserer absoluten Spitzensprecher, für Steve McQueen ist er jedoch eine glatte Fehlbesetzung und kann mit seiner ziemlich emotionslos heruntergespulten Sprechrolle Klaus Kindler
nicht das Wasser reichen. Auch bei Erich Räuker für Paul Newman musste ich mehr als einmal wehmütig an unseren seligen und unübertroffenen G. G. Hoffmann denken. Erwähnenswert finde ich in diesem Zusammenhang, dass offensichtlich auch hier das alte Dialogbuch von 1975 herangezogen wurde, da nahezu alle Texte mit der Erstsynchro übereinstimmen.

Auch bei dem Klassiker DER EXORZIST gab es vor einigen Jahren aufgrund des veröffentlichen Director’s Cut eine Neusynchronisation, die ich jedoch nicht besitze. Vielleicht hat ja jemand beide Versionen zur Hand und kann hierzu einige Ausführungen machen.

Gruß
Klaus


Frank Brenner



Beiträge: 7.306

12.08.2004 16:09
#11 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Hallo Klaus,

im alten Forum hatten wir zum EXORZIST und seiner Neufassung schon einmal einen Thread. Ich fasse mal zusammen, was dabei so herausgekommen ist:

DER EXORZIST (USA 1973)

Warner Bros.

Erstsynchro: 1974 - Bernhard Wicki
Neusynchro Director's Cut: 2000 - Hartmut Neugebauer

Chris MacNeil ELLEN BURSTYN Agnes Fink, neu: Krista Posch
Pater Merrin MAX VON SYDOW Dieter Borsche, neu: Hartmut Reck
Lt. William Kinderman LEE J. COBB Arnold Marquis, neu: Hartmut Neugebauer
Regan MacNeil LINDA BLAIR Simone Brahmann, neu: ???
Stimme des Teufels MERCEDES McCAMBRIDGE Hanne Wieder, neu: ???
Sharon Spencer KITTY WINN ???, neu: Claudia Lössl
Karl RUDOLF SCHÜNDLER dto., neu: ???
Pater Karras JASON MILLER Holger Hagen oder Erik Schumann (??), neu: Udo Wachtveitl
Burke Dennings JACK MacGOWRAN ???
Pater Dyer REVEREND WILLIAM O'MALLEY Harald Leipnitz, neu: Fritz von Hardenberg
Universitätspräsident REVEREND THOMAS BERMINGHAM Charles Regnier, neu: Horst Raspe
Dr. Klein BARTON HEYMAN Manfred Schott, neu: Peter Fricke
Dr. Taney ROBERT SYMONDS Hansjörg Felmy, neu: Thomas Fritsch
Bischof Michael WALLACE ROONEY ???, neu: Fred Maire

Gruß,

Frank


Klaus



Beiträge: 713

13.08.2004 22:06
#12 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Hallo Frank,

vielen Dank für deinen Beitrag zum Exorzisten, damit dürften wir eigentlich die wichtigsten Filme mit DVD-Neusynchros abgefrühstückt haben, mir fallen jedenfalls keine mehr ein.

Gruß
Klaus


Markus


Beiträge: 2.065

17.08.2004 16:13
#13 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Na, mindestens eine fehlt (leider!) schon noch: "Es war einmal in Amerika" wurde für die DVD verhunzt.

Außerdem zieht die Sache noch weitere Kreise, wenn man die Arbeit von Christoph hinzunimmt, will sagen Filme, die trotz vorhandener Kino-Synchro fürs Fernsehen neu synchronisiert wurden. Apropos, Christoph: Hast du schon einmal daran gedacht, Ergebnisse deiner Recherchen zu veröffentlichen?
Im Moment bist du ja recht engagiert, bei DVD-Veröffentlichungen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen (sehr löblich, ich stehe hinter dir an der Edgar-Wallace-Front und freue mich auf "Arsen und Spitzenhäubchen"), doch ein Buch über Synchron-Geschichte (in welcher Form könnte ich spontan nicht sagen) wäre gleichfalls eine spannende Sache...

Gruß
Markus


Schlitzi


Beiträge: 1.477

17.08.2004 20:42
#14 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Der Film "Meuterei am Schlangenfluss" und der Directors Cut von "Robin Hood - König der Diebe" bekamen auch eine Neusynchro. Mit Sprecherlisten kann ich leider nicht dienen.


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

17.08.2004 21:24
#15 RE: WARNLISTE - NEUSYNCHROS Zitat · antworten

Hier ist mal eine Liste zu "Robin Hood - König der Diebe":


Kevin Costner alt: FRANK GLAUBRECHT neu: Dito
Morgan Freeman alt: JÜRGEN KLUCKERT neu: Dito
Alan Rickman alt: PETER FRICKE neu: LUTZ RIEDEL
Mary Elizabeth Mastrantonio alt KATJA NOTTKE neu: dito
Christian Slater alt: SILVAN LEIRICH neu: PHILLIP MOOG
Geraldine McEwan alt: INGEBORG LAPSIEN neu: LUISE LUNOW
Michael McShane alt: WOLFGANG HESS neu: ROLAND HEMMO
Nick Brimble alt: HARTMUT NEUGEBAUER neu: TILO SCHMITZ
Walter Sparrow alt: MANFRED LICHTENFELD Neu: F.G. BECKHAUS
Harold Innocent alt: HOLGER HAGEN neu: H.W. BUSSINGER
Michael Wincott alt: OLIVER STRITZEL neu: GERALD PARADIES
Brian Blessed alt: JOACHIM HÖPPNER neu: JOACHIM KERZEL
Sean Connery alt: G.G.HOFFMANN neu: CHRISTIAN RODE

Gruß,
Dennis
------

"Was fliegt der Idiot denn jetzt über'n Harz?
Das ist doch der totale Umweg."
(oliver kalkofe in MST3K-der film)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor