Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 9.814 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Mücke
Beiträge:

19.07.2004 15:29
Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Bei dem Film ist es sogar noch etwas extremer als bei "Vier für ein Ave Maria". Dieser Film ist praktisch die Fortsetzung von "Vier für ein Ave Maria" und wurde wie dieser Film und auch 'Teil 1' "Gott vergibt - wir beide nie!" komisch synchronisiert. Insgesamt gibt es von den ersten beiden Teilen je 2 Synchros und von diesem Film im Grunde 3.
Bei "... Ave Maria" war es die zweite Synchro, die auf komisch gemacht wurde, bei "Gott vergibt..." war es auch die zweite Synchro, die man noch zusätzlich in "2 vom Affen gebissen" umbenannte.
Dieser Film hier wurde wohl als Erstes in der DDR 'sinngemäß' synchronisiert, dann bei der UFA auf komisch und später fürs Fernsehen wurden fehlende Szenen der DDR-Fassung noch mal nachsynchonisiert.

Mich würden hier mal alle Sprecher von Bud Spencer und Terence Hill interessieren (einschließlich der nachsynchronisierten Szenen). Im TV läuft die durch Nachsynchronisiertes ergänzte DDR-Fassung.
Außerdem: War nun die DDR-Synchro oder die UFA-Synchro zuerst?
Wann wurden die 3 Fassungen synchronisiert?

Für alle Film- und Synchronisations-Freunde:

http://www.filmforum.bilijam.de


Mücke
Beiträge:

19.07.2004 15:36
#2 RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

PS: "Zwei haun auf den Putz" ist eigentlich auch nur der Comedy-Titel, denn ursprünglich hieß der Film hierzulande "Hügel der blutigen Stiefel". Im TV hieß er zuletzt auch so, in der vorhergehenden Ausstrahlung oder noch eine früher lief er als "Zwei haun auf den Putz", trotzdem dürfte es dieselbe Fassung gewesen sein, nur unter anderem Titel. Etwas verwirrend, aber die "Gott vergibt - wir beide nie!"-Synchro lief bei RTL 2 auch mal, auch im Vorspann, unter "Zwei vom Affen gebissen".


Schlitzi


Beiträge: 1.477

03.10.2005 16:59
#3 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Gibt es eigentlich eine Liste dieser drei Synchros?

Da ja dieser Tage die 3er SE mit vier Fassungen des Films erscheint, wäre so eine Liste durchaus interessant.


Mücke
Beiträge:

03.10.2005 17:22
#4 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten
Yes!
Ist das genial... Unfassbar!
Wann erscheint die SE-DVD, welche Fassungen sind drauf?

Ich habe leider keine großartigen Listen erstellt. Die Sprecher von Spencer, Hill, Strode und Stander findest du, sofern bekannt, in den jeweiligen Schauspieler-Threads.
Victor Buono hatte in der Erstsynchro Herbert Weicker, in der Zweitsynchro Martin Hirthe und in der letzten Fassung Hartmut Neugebauer. Allerdings wird es Neugebauer vermutlich nur in den nachsynchronisierten Szenen gewesen sein, da ich nicht glaube, dass er in einer DDR-Synchro sprach (kann mich täuschen).

------------------
"Ja, ich bin tot!"
Curt Ackermann für Jock Mahoney in "Overland Pacific"


Schlitzi


Beiträge: 1.477

04.10.2005 09:15
#5 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Die DVD ist seit Freitag draussen, aber amazon hat meine noch nicht geliefert. Soll wohl diese Woche kommen. Welche Synchros genau drauf sein werden ist leider auch nicht bekannt. Hab mal das was ich schon weiss hier rüberkopiert:

Das Set enthält 4 verschiedene Filmfassungen.

Fassung 1: TV-Fassung in 1:2.35 Deutsch und Englisch. - Das ist auf alle Fälle die DDR-Fassung. Ob mit oder ohne nachsynchronisierten Szenen - Keine Ahnung

Fassung 2: Integrale Fassung (längste Fassung) in 1:2.35 Deutsch und Englisch. - Bei dieser Fassung weiss nicht einmal Karl aus dem Spencer/Hill Forum, welche Synchro das ist

Fassung 3: Comedy-Fassung in 1: 2.00 Deutsch - Das ist die Hess/Danneberg Fassung

Fassung 4: Super-8-Fassung - Das ist die Kurzfassung der Ursynchro mit Hoffmann auf Bud Spencer und Claus Jurichs auf Terence Hill. Nu leider ist diese Fassung sehr gekürzt.


Mücke
Beiträge:

04.10.2005 19:50
#6 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Naja, sofern die 'Integrale Fassung' nicht von der Ursynchro ausgeht, bin ich von der DVD doch eher enttäuscht, da mehr drin gewesen wäre. Sie ist zwar als beispielhaft zu bezeichnen, aber außer, dass die TV-Fassung offenbar im richtigen Format drauf ist, wäre an der DVD nicht sooo übermäßig viel zu finden, was ich nicht schon hätte, zumindest gemessen an dem, was möglich gewesen wäre.

Fassung 3 und 4 habe ich genauso da.

Fassung 2 soll, so wie ich das verstanden habe, grundsätzlichen englischen und deutschen Ton (wahlweise) haben, die längeren Szenen sollen aber in italienisch sein (mit Untertiteln). Diese längeren Szenen sind natürlich auch reizvoll.

Fassung 1 wird mit Sicherheit die nachsynchronisierten Szenen haben, denn die waren ja auch schon auf der Erst-VÖ drauf und außerdem ist die Bezeichnung "TV-Fassung" aus heutiger Sicht nur für die Fassung mit den nachsynchronisierten Szenen treffend. Für die reine DDR-Synchro wäre die Bezeichnung unsinnig, da die seit mehr als 10 Jahren nicht mehr im TV lief.

Ein Vorteil ist natürlich die digitale Abtastung allen Inhalts, aber trotzdem würde es mich wurmen, wenn die Erstsynchro nicht drauf kommt, da die Chance dann vorbei wäre, vermutlich für Ewigkeiten. Die Erstsynchro ist, meiner Meinung nach, bewertet anhand dessen was bekannt ist, die beste der drei Fassungen und gerade deshalb wäre es ärgerlich.
In der Hoffnung auf eine komplette Erstsynchro... Bald wissen wir mehr.

------------------
"Ja, ich bin tot!"
Curt Ackermann für Jock Mahoney in "Overland Pacific"


Schlitzi


Beiträge: 1.477

30.10.2005 09:47
#7 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ich muss dich leider enttäuschen, die Erstsynchro ist nur als Super 8-Fassung auf den DVDs.


Mücke
Beiträge:

30.10.2005 13:53
#8 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Schade!

Was ich grundsätzlich immer nicht verstehe ist, warum bestimmte Fassung zwangsläufig im falschen Format veröffentlicht werden müssen.
Gerade diese DVD ist das veranschaulichendste Beispiel.
Warum muss die Comedy-Fassung im falschen Format drauf sein, wenn in derselben Hülle auch die TV-Synchro im besseren Format drin ist. Warum zieht man nicht einfach den Ton der Comedy-Fassung über das richtige Bildmaster, anstatt das "Original"-Video-Bild der Comedy-Synchro mitzuübernehmen?
Dasselbe habe ich mich auch bei "Vier Fäuste für ein Halleluja" gefragt. Warum hat man da auf der Bonus-DVD in den 113 Minuten, welche Erst- und Zweitsynchro gemeinsam haben nicht das Bildmaster der Erstsynhro verwendet und nur für die 8 längeren Minuten das qualitativ schlechtere 16mm-Master? In dem Fall schien es allerdings mit einer Order der Zingarelli-Familie zu tun zu haben, die von der Erstsynchro an sich nichts hält und offenbar sogar verfügt haben soll, dass bei der Zweitsynchro-VÖ der Vorspann vorangestellt wird (somit ist es anscheinend also gar kein Kapiteldreher). Dass die Zingarellis es befohlen haben sollen, macht's aber auch nicht besser und vor allem nicht sinnvoller.

------------------
"Wenn ihr mich geholt hättet, ich hätt' eurem Aufseher prophylaktisch erst mal eins auf's Maul gehauen!"
Heinz Engelmann für John Wayne in "Die Unerschrockenen"


ronnymiller


Beiträge: 2.392

04.11.2005 22:28
#9 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Na - der Ton der Comedy Fassung wurde doch auf die integrale Fassung rübergezogen - auf Disc 3 ist nur nochmal eine Comedy Kurzfassung in schlechter Bildquali - weil sie direkt von einem VHS Band gezogen wurde - das ein Fan rüberschickt hat. Soweit ich das im Forum auf budspencer.de mitbekommen habe - sind dort einige Szenen drin - die in keiner anderen Fassung irgendwie auftauchen...

Egal - die Box ist schon ziemlich vollständig und eine schöne Sammlung. Klar, die erste westdeutsche Synchro auf dem kompletten Film wäre natürlich toll - aber mir schwant, die hat keiner mehr. Ansonsten ist ja so ziemlich alles drauf, was noch zu kriegen war - in ordentlicher, aber natürlich schwankender Qualität.

Egal - ich finds ne schicke Box. Wenn jetzt auch Ave Maria so daherkäme - wäre es ne ganz feine Kiste.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

18.01.2006 23:54
#10 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Keine Synchro kann wirklich komplett sein, wenn sie in ihrer Originalfassung auf DVD gespielt wurde. Es gibt nämlich zwei Schnittfassungen: eine italienische (90 min), die von der DEFA synchronisiert wurde (1983) und eine amerikanische (75 min), die von Rainer Brandt bearbeitet wurde. Kurioserweise wurde in der ARD die US-Fassung mit den DEFA-Sprechern gesendet, deshalb sind viele Szenen rausgeflogen und wurden von Kabel 1 in München nachsynchronisiert. Welcher Fassung die Erst-Synchronisation zugrunde liegt, entzieht sich meiner Kenntnis - warten wirs ab.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

22.01.2006 11:24
#11 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ich habe mir die Box gestern gekauft und mir den Spaß gemacht, alle mir präsenten Daten zu allen dreieinhalb Synchronisationen mal aufzulisten.

Cat ... Peer Schmidt ... Thomas Danneberg ... Ernst Meincke
Hutch ... Benno Hoffmann ... Wolfgang Hess ... Ulrich Voss ... Hartmut Neugebauer
Thomas ... Wolfgang Hess ... Edgar Ott ... Helmut Müller-Lankow
Mammy ... Anton Reimer ... Arnold Marquis ... Karl-Maria Steffens ... Mogens von Gadow
Fisher ... Herbert Weicker ... Martin Hirthe ... Winfried Freudenreich ... Hartmut Neugebauer
Moore ... Robert Klupp ... Friedrich W. Bauschulte ... Werner Dissel ... Thomas Reiner
Der Blonde ... Norbert Gastell ... Uwe Paulsen ... Werner Kanitz ... Walter von Hauff
Finch ... ??? ... Hubertus Bengsch ... Klaus Nietz ... Willi Röbke
Joe ... ??? ... Frank Glaubrecht ... Detlef Bierstedt
Hank ... ??? ... ??? ... Peter Reinhardt
Sammy ... Manfred Seipold ? ... Rolf Schult ... Jörg Knocheé ... Kai Taschner
McAdams ... ??? ... Michael Chevalier ... Lothar Schellhorn
Sharp ... Otto Preuss ... Wolfgang Völz ... Heinz Behrens ... ???
Pitt ... ??? ... Gerd Holtenau ... Peter Hladik ... Ulrich Frank
Franz ... Thomas Piper ... Hubertus Bengsch ... ???
Clowns ... ??? ... Klaus Miedel, H. Petruo ... Rainer Büttner, Gerald Schaale

Deutsche Fassung:
(1) „Hügel der blutigen Stiefel“
Aventin Studio, München 1970 Dialog und Regie: Horst Sommer (?)
(wahrscheinlich NICHT ungekürzte Fassung)
(2) „Zwei hau’n auf den Putz“
Deutsche Synchron, Berlin (West) 1978 Dialog und Regie: Heinz Petruo??
(italienische (Neu-?)Fassung, ca. 80 min)
(3) „Hügel der Stiefel“
DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin (Ost) 1983 Dialog: Wolfgang Krüger Regie: Klaus-Michael Lura (?)
(ungekürzte internationale Fassung, ca. 90 min)
(4) „Boot Hill / Zwei hau’n auf den Putz“
Lunatic Synchron, München (?) 2000 Dialog und Regie: Hartmut Neugebauer
(Fragmente der internationalen Fassung, die in der italienischen fehlen)

Falles es jemanden interessiert, könnte ich auch aufführen, welche Szenen in welcher Fassung geschnitten wurden.


Frank Brenner



Beiträge: 7.301

22.01.2006 13:18
#12 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Hallo Stefan,

supertolle Übersicht! Vielen Dank! In der Erstfassung wurde für Terence Hill an anderer Stelle Claus Jurichs genannt, Du gibst Peer Schmidt an. Ist das sicher? Ich kenne die Fassung leider nicht.

Gruß,

Frank


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

22.01.2006 19:46
#13 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zitat von Frank Brenner
Hallo Stefan,
supertolle Übersicht! Vielen Dank! In der Erstfassung wurde für Terence Hill an anderer Stelle Claus Jurichs genannt, Du gibst Peer Schmidt an. Ist das sicher? Ich kenne die Fassung leider nicht.
Gruß,
Frank

Ja, absolut sicher, steht auch schon irgendwo in einem anderen Beitrag in dieser Rubrik. Claus Jurichs soll es in der Erstfassung von "4 für ein Ave Maria" gewesen sein - sehr glaubhaft, denn er hatte ihn bisdato schon einige Male synchronisiert - und mit Bud Spencer und Antonio Sabato trat in "Die letzte Rechnung zahlst du selbst" ein ähnliches Paar auf - das war auch eine Synchronisation der Berliner Synchron, wahrscheinlich ebenfalls von Dietmar Behnke.


Pete


Beiträge: 2.751

14.02.2007 19:47
#14 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Auf meinem Filmlexikon auf Diskette ist der Film mit 1970 als Erstaufführung angegeben. Kam die Super 8-Fassung da vielleicht in die Kinos. Ich denke schon, oder? Gruß, Pete!

Mücke
Beiträge:

14.02.2007 21:11
#15 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Sehr wahrscheinlich!



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Der Leichnam liegt in zwei Hälften vor."
Roland Hemmo für Ian MacNeice in "Black Dahlia"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor