Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 9.818 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Mücke
Beiträge:

17.05.2011 11:26
#61 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Halten wir fest:

Wenn man es hochrechnet, würde das Digitalisieren in einem Fotoladen ungefähr 500 Euro kosten (wenn man von ca. 10 Euro für 5 Minuten ausgeht). Und Kinowelt weigert sich...obwohl sie genau damit noch die Chance hätten, sich von den ganzen "Hügel"-DVDs, die teilweise sogar ziemlich gut waren (integrale Fassung usw. usf.), abzuheben.
Schlaue Füchse...

500 Euro ist mir als einzelner Privatperson mit studentischem Minieinkommen leider etwas zu teuer. Ansonsten würde ich die Digitalisierung aus eigener Tasche bezahlen. Aber wir können ja zusammenlegen. Wenn wir 25 Leute finden, die jeweils 20 Euro geben würden, bestünde ne Chance, das Ganze sogar erschwinglich zu gestalten. ...und das Ergebnis würde wahrscheinlich immerhin auf einer offiziellen DVD landen. Ich kenne vielleicht 5-10 Leute, mit denen man eventuell rechnen könnte. Jetzt wäre kollektives Engagement angesagt.


Chickadee


Beiträge: 10

17.05.2011 13:09
#62 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

10 Euro = 5 Minuten
100 Euro = 50 Minuten
500 Euro = 250 Minuten

Damit dürfte die Fassung auf jeden Fall ungekürzt sein

Aber wie dem auch sei, ich wäre bei einer Beteiligung dabei, sogar dann, wenn es mit der Tonspur nur zu einer inoffiziellen DVD reichen würde. Wir müssten dann nur noch den Sammler überreden, dass er die Fassung auch wirklich rausrückt.

Mücke
Beiträge:

17.05.2011 16:35
#63 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Also wenn er sich nichtmal bereit erklärt, eine professionelle Digitalisierung in seiner Nähe machen zu lassen, die er nichtmal selbst bezahlen muss, dann ist er ne Rampensau, der es nur um den DVD-Credit geht. Soviel ist mal sicher.
Dann ist es ihm lieber, dass die Synchro irgendwann für immer verschwindet, als dass er sie zur Sicherheit erstmal digitalisieren lassen würde. Das widerspricht jeglicher Filmliebhaberethik von Grund auf und wäre für einen Sammler schon fast beschämend. Jemand der Raritäten sammelt, aber mehr daran interessiert ist, sich damit zu profilieren, als sie auch zu erhalten, verdiente es nicht, Sammler genannt zu werden.

Aber ich gehe mal nicht davon aus, dass wir es hier mit so einem Fall zu tun haben, wenngleich mich das Nicht-Beantworten von konstruktiven Vorschlägen etwas skeptisch stimmt.

Vor allem hätte er ja auch selber was davon, denn die Digitalisierung bezöge sich ja nicht nur auf den Ton.

Wenn sonst noch jemand mitmachen würde, das Ding zu finanzieren, könnt ihr mir gern ne PM oder Mail schreiben (die hier angegebene Adresse stimmt). Demnach würden ja sogar 200 Euro reichen, um das machen zu lassen. Das ließe sich schon mit 10 Freiwilligen locker wuppen (von denen bereits mindestens zwei gefunden sind, Chickadee und ich). Wichtig ist, dass wir schnell zu Potte kommen, damit es die Synchro ggf. noch auf die DVD schafft. Freiwillige vor. 8 Meldungen reichen locker.


smeagol



Beiträge: 3.018

17.05.2011 16:50
#64 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ich wäre dabei.

Mücke
Beiträge:

17.05.2011 16:53
#65 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Um das Ganze etwas zu beschleunigen, werde ich ein paar Leute, die sich im Thread noch nicht zu der Thematik geäußert haben, mal direkt anschreiben.

katzenkreis


Beiträge: 111

17.05.2011 17:46
#66 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Also ich würde mich auch beteiligen.

Ich finde es ist allerdings schon ein Armutszeugnis, wenn Kinowelt sich hinstellt und sagt, sie hätten keine Möglichkeit diese Rollen zu digitalisieren. Wahrscheinlich wird das auch bei diesen vier "The Avengers"-Folgen, die Kalkofe in den Einleitungen immer anspricht, so gewesen sein.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

17.05.2011 18:16
#67 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ich würde mich auch beteiligen.

Gruß
Stefan

loa


Beiträge: 265

17.05.2011 18:47
#68 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Hallo,
wie genau unterscheidet sich denn die Synchro auf der Super 8 Fassung von der ernsten Synchro auf dieser DVD:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=5082&vid=275447
gruss

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

17.05.2011 18:49
#69 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Komplett andere Sprecher, komplett andere Dialoge - sie stammen sogar aus verschiedenen Ländern. Und die S8-Fassung dieser DVD ist nur 34 Minuten lang.

Gruß
Stefan

loa


Beiträge: 265

17.05.2011 19:10
#70 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Aja habe es gerade gelsen. Ok dann wäre es aber trotzdem nur interessant, wenn darauf auch eine ungeschnittene Fassung erstellt wird

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

17.05.2011 20:03
#71 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Nicht ganz richtig, da man hoffen kann, dass Kinowelt sich zumindest die "komplette" DEFA-Fassung besorgt hat (die Anführungsstriche deshalb, weil es sich dabei nur um die 90 min lange internationale Schnittfassung handelt), wodurch einem die Sprecherwechsel innerhalb der durch TV und frühere DVD bekannten Fassung erspart blieben.

Gruß
Stefan

Mücke
Beiträge:

17.05.2011 22:41
#72 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat von katzenkreis
Also ich würde mich auch beteiligen.

Ich finde es ist allerdings schon ein Armutszeugnis, wenn Kinowelt sich hinstellt und sagt, sie hätten keine Möglichkeit diese Rollen zu digitalisieren. Wahrscheinlich wird das auch bei diesen vier "The Avengers"-Folgen, die Kalkofe in den Einleitungen immer anspricht, so gewesen sein.



Word.

Da mir auch per Mail noch zwei Leute eine Zusage gegeben haben, sind wir jetzt schon sieben. Sieht gut aus. Aber 3 weitere Meldungen wären noch toll.

Mücke
Beiträge:

19.05.2011 12:14
#73 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Großartig.......der Sammler spielt jetzt die beleidigte Leberwurst, weil Kinowelt seine Fassung nicht bezahlen wollte. Er empfindet es quasi als beschämend, dass sich erst eine Gruppe von Fans zusammen finden muss, um seine tolle Fassung zu bezahlen.

Im Grunde ist es zwar richtig, an dem affigen, unprofessionellen Gebahren der Labels mal ein Exempel zu statuieren. Das allerdings zu tun, indem man eine alte deutsche Synchronisation aufs Spiel setzt, finde ich das Letzte. Gerade von einem Sammler.
Das Ding ist, dass er Kinowelt damit ja nicht schadet, da denen das scheißegal ist. Er statuiert also kein Exempel, sondern jammert nur rum.

Am allermeisten ärgert mich, dass mir kogenta eine Firma empfohlen hat, bei der man den Film für 100 Euro professionell digitalisieren lassen könnte (da wird sogar das Bild sauber abgetastet) und es jetzt trotzdem zu scheitern droht. Für EINEN LUMPIGEN EURO pro Minute, ließe sich das machen.

Wir werden nochmal versuchen, Kinowelt zu überzeugen, diese 100 Euro auszugeben und das mit dem Sammler zu klären. Wenn sie das ablehnen, soll sie der Teufel holen und KOCH Media ist als "worst label" der lettzten Jahre abgelöst!

Ansonsten haben wir wenigstens eine Anekdote, dass die Synchro eines Tages nicht mehr existieren wird, weil sich ein Verleih weigerte, 100 Euro auszugeben. Das ist ja schon fast wie einem Märchen - nur ohne Happy-End.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

19.05.2011 13:35
#74 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Wenn sie das ablehnen, soll sie der Teufel holen und KOCH Media ist als "worst label" der lettzten Jahre abgelöst!



Koch worst Label? Mit der Meinung dürftest du relativ allein sein.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Lammers


Beiträge: 3.390

19.05.2011 13:44
#75 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat
Er empfindet es quasi als beschämend, dass sich erst eine Gruppe von Fans zusammen finden muss, um seine tolle Fassung zu bezahlen.



Warum freut er sich denn nicht, dass sich wenigstens ein paar Leute dafür interessieren ? Das ist echt nicht nachvollziehbar, dass er so reagiert. Es ist ja durchaus verständlich, dass er diese Fassung wie einen Schatz hütet aber hier geht es ja um eine VÖ einer verschollen geglaubten Synchronisation und da könnte er wirklich kooperativer reagieren.

Zitat
Wir werden nochmal versuchen, Kinowelt zu überzeugen, diese 100 Euro auszugeben und das mit dem Sammler zu klären. Wenn sie das ablehnen, soll sie der Teufel holen und KOCH Media ist als "worst label" der lettzten Jahre abgelöst!



Wenn "Kinowelt" das ablehnen sollte, frage ich mich allen Ernstes, was das soll. 100 Euro sind doch für diesen Verleih nun wirklich Peanuts.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor