Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 9.810 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Mücke
Beiträge:

21.12.2011 15:36
#106 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Den Sammler kann ich dir mit Namen und E-Mail-Adresse geben. Ehe du dies großspurig in Frage stellst, frag doch einfach bei Studiocanal nach. Da war die überraschung auch groß. Aber in nem Forum rumzuposaunen, ist natürlich der einfachere Weg.
Da er sich allerdings ausgebeten hat, keine Nachfragen mehr zu bekommen, kriegst du unter Umständen direkt ne Klage an den Hals, wenn du ihm mailst.

Ermüdend sind besserwisserische Kommentare wie deine - von Leuten, die keine Ahnung haben, wovon sie reden. Wie du hier.

Mag sein, dass er ein "angeblicher" Sammler ist, weil es sich um einen Hochstapler handelt, aber das war es auch. Mir jedenfalls implizit zu unterstellen, dass ich die Story quasi erfunden habe, ist genauso dumm wie dreist.

Im übrigen ist es völlig idiotisch von "vagen Andeutungen" zu reden. Ich habe alle Interessierten hier bis ins Detail auf dem Laufenden gehalten. Selbst dafür würden dir viele Labels schon einen Vogel zeigen, was ich hier an Inhalt zu teilen bereit war. Dies geschah übrigens auch nicht über irgendwelche Verbote hinweg.
Aber sogar noch mehr als das zu fordern, wie du es tust, ist weltfremd.

Es ging hier nicht ums Geld, sondern darum, dass der Typ entweder massiv sprunghaft ist oder die ganze Zeit gelogen hat. Dem ist nicht beizukommen.

PS:
Kommentare wie deiner hier sind der Grund, warum die Kommunikation mit den Fans von vielen Labels lieber gleich vermieden wird. Am Ende wird jemand wie ich, der die ganze Zeit versucht, diese Synchro auf DVD zu bekommen, von dir dann sogar noch als erfinderischer Schwätzer dargestellt, weil es nicht so läuft wie erhofft und angedeutet. Applaus.


"Muss ja nich' sein..."
"Darf nicht sein!"
Wolfgang Hess für Bud Spencer und Lothar Blumhagen für Emilio Laguna in "Zwei wie Pech und Schwefel"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

21.06.2012 13:42
#107 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ich habe auf meine Anfrage heute von Studiocanal Antwort erhalten:

"Wir haben uns bemüht, „Hügel der blutigen Stiefel“ in der bestmöglichen Fassung zu veröffentlichen. Das Ergebnis wird am 19.07.2012 als Special Edition in der ungekürzten Langfassung erscheinen. Die Langfassung wird zum allerersten Mal in Deutschland erhältlich sein und wurde zudem aufwändig digital remastered.

Die Originalsynchronisation ist leider tatsächlich verschollen. Als Extra ist aber eine Super 8-Fassung des Films (ca. 31 Min) auf der DVD enthalten, die die letzten existierenden Teile der Originalsynchronisation von 1970 enthält. Neben der DEFA-Synchronfassung von 1983 befindet sich außerdem die TV-Comedy-Synchronfassung „Zwei hau’n auf den Putz“ von 1978 auf der DVD. Die Kabel 1-Synchronisation ist nicht enthalten."

Leider geht daraus nicht eindeutig hervor, ob die DEFA-Fassung tatsächlich von einer Kinokopie gemastert wurde. Ich habe nochmal konkreter nachgefragt, denn letztlich kann man von den Angestellten dort nicht erwarten, dass sie wie wir Fans Thomas Reiner und Werner Dissel auseinander halten können - wäre das Mastering anhand einer Kinokopie erfolgt, müsste es automatisch die unbeschnittene DEFA-Fassung sein.

Gruß
Stefan

Mailman


Beiträge: 413

26.06.2012 20:13
#108 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Jemand in einem anderen Forum hat entdeckt, daß es wahrscheinlich doch eine komplette Super-8-Fassung des Films zu geben scheint:
http://www.super-8-hobby.de/uncut34.htm
Ob es sich bei H.K. um den ominösen Sammler handelt ?


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

29.06.2012 09:12
#109 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ich kannte diesen Beitrag schon und ich hielt ihn schon längere Zeit für eine Ente - es ist einfach zu unglaubwürdig, dass es ausgerechnet von diesem Film eine Komplettfassung geben sollte (wo es doch die ebenfalls erwähnte zweiteilige UFA-Fassung gibt) und auch noch in der allerhöchsten Tönen von der Qualität gesprochen wird. Vor allem, dass das Cinemascope-Bild angeblich voll ausgeschöpft wird, widerspricht widerum der hohen Wertung für Bild und Farbe, da auf einem 8mm-Bild bei vollem Scope-Bild so gut wie nichts mehr übrig bleiben würde.
Ich glaube allerdings nicht, dass H.K. der Sammler ist, sondern sich nur auf Infos aus zweiter Hand stützte - Mücke hat so etwas wohl auch mal erwähnt.
Übrigens ... 5 x 120 m ergibt eine Länge von etwas über 80 min und nicht etwa 94 - auch so ein Widerspruch, zumal die Länge der Zweitsynchro ... na wieviel? ... etwas über 80 min beträgt. Nachtigall - ick hör dir trapsen.

Gruß
Stefan


stehag1


Beiträge: 186

21.07.2012 21:59
#110 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Kann jemand bestätigen, dass es nun die ungekürzte DEFA-Synchro auf die gerade erschienene DVD geschafft hat?

Markus


Beiträge: 2.065

22.07.2012 13:40
#111 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ist enthalten, die Fehlstellen der verschiedenen Fassungen wurden mit der jeweils anderen Synchronisation aufgefüllt:

Zitat von http://forum.cinefacts.de/226517-huegel-...tml#post7628639
Die westdeutsche Comedy-Synchro wurde an den vielen Fehlstellen mit der DEFA-Synchro aufgefüllt, die DEFA-Synchro hat auch einige wenige Stellen, die wiederum mit der Comedy-Fassung ergänzt wurden. Da es sich um die bisher längste Version handelt, sind bei beiden noch zwei kurze Szenen in Italienisch mit dt. UT. (...)
Die DEFA-Synchro wurde an sieben kurzen Stellen durch die Comedy-Synchro aufgefüllt, wenn ich richtig gehört habe - allerdings wirklich immer nur jeweils ein, zwei Sätze. Hier die Timecodes: 0:03:21 / 0:11:30 / 0:16:11 / 0:19:33 / 0:50:50 / 1:01:58 / 1:24:24. Zusammen ergibt das ca. eine Minute, die Langfassung ist aber rund 5 Minuten länger als die DEFA-Synchro, so dass noch einige dialogfreie Szenen dazugekommen sein müssen.
Das Lied der Zirkus-Tänzerinnen ist deutsch untertitelt, andere O-Tonszenen sind mir komischerweise nicht mehr augefallen - kann aber auch sein, dass ich gerade nicht aufgepasst habe.
Was das Auffüllen mit der jeweils anderen Synchronfassung angeht: Die Comedy-Version ist um 16 Minuten kürzer, mit vielen kurzen und einigen recht langen Fehlstellen!



Gruß
Markus


stehag1


Beiträge: 186

22.07.2012 15:42
#112 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Ja, danke, bin ebenfalls im Cinefacts-Forum unterwegs und habe den Beitrag auch dort gelesen.

Ich beziehe mich auf Stefans Beitrag weiter oben:

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #107
Ich habe auf meine Anfrage heute von Studiocanal Antwort erhalten:

"Wir haben uns bemüht, „Hügel der blutigen Stiefel“ in der bestmöglichen Fassung zu veröffentlichen. Das Ergebnis wird am 19.07.2012 als Special Edition in der ungekürzten Langfassung erscheinen. Die Langfassung wird zum allerersten Mal in Deutschland erhältlich sein und wurde zudem aufwändig digital remastered.

Die Originalsynchronisation ist leider tatsächlich verschollen. Als Extra ist aber eine Super 8-Fassung des Films (ca. 31 Min) auf der DVD enthalten, die die letzten existierenden Teile der Originalsynchronisation von 1970 enthält. Neben der DEFA-Synchronfassung von 1983 befindet sich außerdem die TV-Comedy-Synchronfassung „Zwei hau’n auf den Putz“ von 1978 auf der DVD. Die Kabel 1-Synchronisation ist nicht enthalten."

Leider geht daraus nicht eindeutig hervor, ob die DEFA-Fassung tatsächlich von einer Kinokopie gemastert wurde. Ich habe nochmal konkreter nachgefragt, denn letztlich kann man von den Angestellten dort nicht erwarten, dass sie wie wir Fans Thomas Reiner und Werner Dissel auseinander halten können - wäre das Mastering anhand einer Kinokopie erfolgt, müsste es automatisch die unbeschnittene DEFA-Fassung sein.

Gruß
Stefan

Kann man also davon ausgehen, dass die DEFA-Synchro von einer Kinokopie gemastert wurde und damit die paar von Kabel 1 nachsynchronisierten Stellen nicht mit auf der DVD sind? Wenn jemand die genauen Timecodes der Kabel1-Synchro-Stellen im Film weiß, könnte man es leicht nachprüfen.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

22.07.2012 20:15
#113 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat von stehag1 im Beitrag #112
Kann man also davon ausgehen, dass die DEFA-Synchro von einer Kinokopie gemastert wurde und damit die paar von Kabel 1 nachsynchronisierten Stellen nicht mit auf der DVD sind?

Genau darüber konnte mir bei Studiocanal der antwortende Mitarbeiter KEINE Auskunft geben.
Timecodes dürften nicht notwendig sein, da ALLE von Kabel.1 synchronisierten Passagen in der DEFA-Fassung existierten! Sind also Thomas Reiner und Hartmut Neugebauer auch nur mit einem Satz zu hören, handelt es sich nicht um die unbeschnittene DEFA-Fassung.

Gruß
Stefan

stehag1


Beiträge: 186

23.07.2012 09:44
#114 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Na ja, uns Synchro-Kennern fallen Reiner und Neugebauer auf, aber andere Leute hören nicht so genau hin. Deshalb wären Timecodes sinnvoll, damit die Besitzer der DVD die betreffenden Stellen kontrollieren können.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

23.07.2012 12:13
#115 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat von stehag1 im Beitrag #114
Na ja, uns Synchro-Kennern fallen Reiner und Neugebauer auf, aber andere Leute hören nicht so genau hin. Deshalb wären Timecodes sinnvoll, damit die Besitzer der DVD die betreffenden Stellen kontrollieren können.

Denen werden die Timecodes wiederum auch wenig nützen, da ja ALLE Szenen mit Buono und Cianelli neu synchronisiert wurden - und wenn sie die Stimmen nicht kennen, wie sollen sie die dann ERkennen?

Gruß
Stefan

flower


Beiträge: 41

24.07.2012 00:29
#116 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Hier ein Schnittbericht, der auch auf die Synchronisation eingeht.
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=560250

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

24.07.2012 01:03
#117 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

gelöscht


Willoughby


Beiträge: 1.075

17.08.2012 21:25
#118 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Der Film läuft heute um 1.20 Uhr im Ersten.

Hat anhand der Super 8-Fassung eventuell noch jemand Ergänzungen für die Besetzung der Erstsynchronisation?

Terence Hill / Peer Schmidt
Bud Spencer / Benno Hoffmann
Lionel Stander / Anton Reimer
Woody Strode / Wolfgang Hess
Victor Buono / Herbert Weicker
Eduardo Ciannelli / Robert Klupp
Enzo Fiermonte / Leonard Steckel
Nazzareno Zamperla / Tommi Piper
Luciano Rossi / Manfred Seipold (?)
Enzo Fiermonte / Otto Preuss
(Der Blonde) / Norbert Gastell
Nazzareno Zamperla / Thomas Piper

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.023

29.12.2013 13:57
#119 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #36
Für die DEFA-Fassung war Horst Schappo nur eine Vermutung von mir, und mittlerweile tendiere ich sogar eher zu Kristof-Mathias Lau, der als Farbenhändler mit nur einem Satz zu hören ist und oft Synchronregie führte.


Das kann ich mittlerweile anhand des FBJ präzisieren: Regie hatte Klaus-Michael Lura. Beim Dialogbuch steht dort übrigens Wolfgang Krüger und nicht Harald Thiemann. Bei den Sprechern wird doch noch ein gewisser Holger Arlt genannt, vielleicht für Nazzareno Zamperla? Desweiteren noch Vera Herzberg und Solveig Müller.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

29.12.2013 23:16
#120 RE: RE:Zwei haun auf den Putz - 3 Synchros... Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #119
Beim Dialogbuch steht dort übrigens Wolfgang Krüger und nicht Harald Thiemann. Bei den Sprechern wird doch noch ein gewisser Holger Arlt genannt, vielleicht für Nazzareno Zamperla? Desweiteren noch Vera Herzberg und Solveig Müller.

Das haut mich ziemlich aus den Socken, denn die Dialoge sind gänzlich untypisch für Krüger. Aber wenn's da steht ... Arlt muss Zamperla synchronisiert haben, denn alle anderen größeren Rollen sind mir stimmlich vertraut.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor