Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 400 Antworten
und wurde 38.826 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 27
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

25.01.2010 23:31
#166 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Zitat von Scooby Doo
Zu Michael Habeck kann ich sagen, dass er noch als Schauspieler aktiv ist.



Unlängst sehr schön in Kai Taschners Fassung der britischen Miniserie "Gormenghast", die angesichts der ARTE-Ausstrahlung leider ein wenig unterging. Dürfte aber demnächst auf DVD kommen. Empfehlenswert!


Scooby Doo


Beiträge: 2.076

25.01.2010 23:44
#167 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Genau, Habeck war wunderbar besetzt. Super!


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

03.06.2011 01:45
#168 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Mal ein Update...

GUDRUN GENEST (*1914)
-"Mord mit doppeltem Boden" 1985

URSULA TRAUN (*1918)
-"Hawthorne" 2009
-"Damages" 2009

EDITH SCHNEIDER (*1919)
-"Harry Potter 5" 2007

INGEBORG WELLMANN (*1924)
-"Mullholland Drive" 2001 (Hatte sie sich nicht schon früher zurückgezogen, weshalb sie auch nicht mehr in "Die Schöne und das Biest: Weihnachtszauber" mitsprach?)

HORST SCHÖN (*1925)
-"Troja" 2004

VERENA WIET (*1925)
-Gastauftritt von Betty White in "Ally McBeal" ??? 1999

BETTINA SCHÖN (*1926)
-"Harry Potter 3" 2004
-im Ruhestand

THOMAS REINER (*1926)
-"Futurama" DF 2009???

ECKART DUX (*1926)
-"The Roast of David Hasselhoff" 2010

FRIEDRICH GEORG BECKHAUS (*1927)
-"Hangover 2" 2011

LOTHAR BLUMHAGEN (*1927)
-"Priest" 2011

ROLF SCHULT (*1927)
-Patrick Stewart in "X-Men" 2009

EDITH HANCKE (*1928)
-"Menschenkind" DF 1998?

JÜRGEN THORMANN (*1928)
-"Inception" 2010
-"Robin Hood" 2010

KARL-ULRICH MEVES (*1928)
-2 Filme von 1997
-bis 2007 noch Hörspiele
-Ruhestand wegen Herzinfarkt

CLAUS BIEDERSTAEDT (*1928)
-James Garner in "Wie ein einziger Tag" DF 2004?

SEBASTIAN FISCHER (*1928)
-"High Spirits" 1988

WOLFGANG DRAEGER (*1928)
-"Scoop - Der Knüller" 2006
-TKKG-Hörspiel 2011

NORBERT GASTELL (*1929)
-Nach wie vor "Homer Simpson". Außerdem in "Adele und das Gehimnis des Pharaos" 2010

EBERHARD MELLIES (*1929)
-"Die Bestie der alten Berge" 2003

NIELS CLAUSNITZER (*1930)
-"Tal der Wölfe" 2006

WOLFGANG VÖLZ (*1930)
-"Fluck der Karibik - Fremde Gezeiten" 2011

HORST SACHTLEBEN (*1930)
-"Harry Potter 6" u.a. 2009

MOGENS VON GADOW (*1930)
-"Love Ranch" u.a. 2010

BARBARA ADOLPH (*1931)
-"Eine zauberhafte Nanny 2" 2010

OTTO MELLIES (*1931)
-"Wasser für die Elefanten" u.a. 2011

HASSO ZORN (*1931)
-"Wall Street 2" u.a. 2010

FRED MAIRE (*1932)
-"Die Kinder von Paris" 2010
-Clint Eastwood in unbekanntem Film

MICHAEL CHEVALIER (*1933)
-"Der Sinn des Lebens" DVD-Nachsynchro 2003
-Mittlerweile im Ruhestand.

CHRISTEL MERIAN (*1933)
-"Du schon wieder" 2010

HORST STARK (*1934)
-"Die Moormöderin von Manchester" 2006

BERNO VON CRAMM (*1934)
-"Der Auftragslover" 2010

GISELA FRITSCH (*1934)
-"Fluck der Karibik - Fremde Gezeiten" 2011

ALEXANDER HERZOG (*1934)
-"Desperate Housewives" 2004
-COLD CASE [4x10] "Einmal Cop, immer Cop" von 2007

GEORG TRYPHON (*1935)
-"Der Gründer" 2010

MONIKA JOHN (*1935)
-"Alice im Wunderland" 2010

KLAUS SONNENSCHEIN (*1936)
-"True Grit" 2011

CHRISTIAN RODE (*1936)
-"Rango" 2011

ALMUT EGGERT (*1937)
-"Monk" [7x12] DF 2009

WOLFGANG HESS (*1937)
-"Harry Potter 7" 2010

HANS TEUSCHER (*1937)
-"Wasser für Elefanten" 2011

USCHI SIEG (*1937)
-"WinneToons" 2009

DONALD ARTHUR (*1937)
-"Arielle - Wie alles begann" 2008
-"Kent Brockman" bei den "Simpsons"

MICHAEL RÜTH (*1938)
-"Winnie Puuh" 2011

RÜDIGER BAHR (*1939)
-"Polizeibericht L.A." DF 2003???

ANDREAS MANNKOPFF (*1939)
-"Rango" 2011

PETER MUSÄUS (*1939)
-"Family Guy" 2010

Die Informationen sind fast alle aus der Synchronkartei zusammengetragen.


Notizen für mich selbst
Zu Ergänzen: Jochen Schröder, Margot Leonard, Peter Matic

PeeWee


Beiträge: 1.381

03.06.2011 09:32
#169 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

FRED MAIRE (*1932)
-"Die Kinder von Paris" 2010
-Clint Eastwood in unbekanntem Film

Wirklich auch in nem Film? Er hat ihn auf jeden Fall im Trailer zu "Grand Torino" gesprochen, im Film wars dann aber bekanntermaßen Jochen Striebeck.

MAURICE CHEVALIER (*1933)
-"Der Sinn des Lebens" DVD-Nachsynchro 2003
-Mittlerweile im Ruhestand.

Nicht Michael statt Maurice?

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

03.06.2011 10:11
#170 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Ja, er wurde ja von Ekki, Alex Turrek und sich selbst als neuer Clint-Eastwood-Sprecher in Interviews präsentiert.

Und natürlich hast du recht, ich verwechsele den Namen immer mit dem Chansonier.

dlh


Beiträge: 9.268

03.06.2011 10:52
#171 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Gab's auf Arte nich mal eine (Eastwood?-)Doku, die Maire gesprochen hat. Vielleicht war die gemeint.
Klaus Sonnenschein war letztens erst in "True Grit" zu hören.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

03.06.2011 11:38
#172 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Jetzt müsste ich sie alle haben. Kennt jemand neuere Rollen von Horst Sachtleben oder Friedrich Schoenfelder?

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

03.06.2011 12:11
#173 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Berücksichtigs du nur Synchronrollen? Das wäre doch absurd, gerade bei Schönfelder und Sachtleben.

Generell finde ich die Liste fragwürdig: "Letztes Lebenszeichen 2011". Willst du am liebsten auch noch einen Tag oder Monat dazu? Solange man nichts anderes hört, würde ich immer vom besten ausgehen.


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

03.06.2011 12:35
#174 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Der Thread-Titel wurde nicht von mir gewählt. Ich finde es lediglich immer wieder interessant zu sehen, welche hochbetagten Synchronschauspieler noch aktiv sind.

Und nein, im Gegenteil ich fände gerade auch Auftritte jenseits des Synchrons interessant, hatte jetzt aber noch nicht die Zeit danach umfangreich zu suchen bzw. weiß nicht wie stark das Interesse daran ist. Ich persönlich fände es ja ohnehin allgemein interessant, auch über die Theaterengagements informiert zu werden (analog zum zum TV-Tipps-Thread). Leider fehlt mir selber dafür die Zeit. Wollte schonmal einen Radio-Tipps-Thread ins Leben rufen, da ich mir gerne Hörspiele mit den bekannten Stimmen anhören würde, aber das funktioniert bei mir zeitlich leider nicht.

Bei Schoenfelder habe ich vorhin sogar mal nach Hörbüchern gesucht, aber da war der jüngste Eintrag den ich fand 2008.

N8falke



Beiträge: 3.469

03.06.2011 13:23
#175 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Klaus Sonnenschein ist noch regelmäßiger zu hören, z.B. auch in dem frisch erschienen "Bulletproof Gangster".


lysander


Beiträge: 961

03.06.2011 14:31
#176 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

FRIEDRICH SCHOENFELDER sprach 2010 in "Die letzten Helden" (Hörspiel)

anderto-krox


Beiträge: 1.361

03.06.2011 16:29
#177 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Zitat
Ja, er wurde ja von Ekki, Alex Turrek und sich selbst als neuer Clint-Eastwood-Sprecher in Interviews präsentiert.



Ich dachte, das hätte man so hingenommen, um den Interviewer nicht bloßzustellen.

Ekkehardt


Beiträge: 486

03.06.2011 18:58
#178 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Da ist was dran.

Ekkehardt

E.v.G.



Beiträge: 1.973

03.06.2011 19:14
#179 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Jürgen Thormann ist noch sehr aktiv,er spricht weiterhin Richard Wilson in Merlin, später mehr dazu


http://www.die-silhouette.de/

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.727

03.06.2011 19:15
#180 RE: Letztes bekanntes Lebenszeichen Zitat · antworten

Zitat von Isch
[...]Kennt jemand neuere Rollen von Horst Sachtleben [...]

War letztens erst in der Serie "Worst Week" für Philip Baker Hall zu hören.


Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 27
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor