Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 9.354 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Klaus



Beiträge: 713

30.05.2012 18:28
#46 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

So ist es Norbert, ich habe einige der auf DVD im Originalton enthaltenen Szenen in den Tonbandaufzeichnungen von 1971 mit deutschem Ton gehört und zwar zu den Folgen "Das Trojanische Pferd" sowie "Geheimwaffe A-13". Außerdem hatte ich meine damalige Lieblingsfolge "Die Stadt des Schreckens" fast 20 Jahre lang selber auf Kassette vorliegen und kann diese heute noch fast auswendig daherbeten. Somit weiß ich definitiv, dass auch bei dieser Episode die Passagen im O-Ton damals komplett auf Deutsch vorlagen.

Ich will mal versuchen, ob ich an einen repräsentativen Querschnitt von Links zu den synchronisierten Szenen herankomme, die ich dann hier veröffentlichen würde. Kann allerdings aus Zeitgründen bis nächste Woche dauern.

Gruß
Klaus

Klaus



Beiträge: 713

01.06.2012 23:30
#47 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Nachstehend die mir zugeleiteten Tondateien der synchronisierten Szenen von 1971, die auf DVD nur im O-Ton zu hören sind:

"Das Trojanische Pferd"

https://rapidshare.com/files/1242753561/TJ.mp3

Zu hören sind Marion Degler und Paul Edwin Roth.

"Geheimwaffe A-13"

https://rapidshare.com/files/303461621/GWA13.mp3

Zu hören sind neben Peter Kirchberger und Horst Stark erneut Paul Edwin Roth sowie gegen Ende noch Wolfram Schaerf.

An dieser Stelle geht ein ganz großes Dankeschön an den "Spender" der obigen Tondateien!

Gruß
Klaus

Lord Peter



Beiträge: 3.356

03.06.2012 10:37
#48 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Also (mal wieder) ein Fall für die Borger, äh, Bastler!

Ist das in den beiden Folgen alles, was fehlt?


"Hm, etwas fällt mir beim Sekt immer wieder auf."
"Haferstroh, sollten Sie jetzt sagen, daß die Sektperlen Sie in der Nase kitzeln, dann ermorde ich Sie auf der Stelle!"

Gerd Duwner und Friedrich Schoenfelder in "Ein toller Käfer"

Klaus



Beiträge: 713

04.06.2012 08:22
#49 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
Ist das in den beiden Folgen alles, was fehlt?


In "Das Trojanische Pferd" fehlt zu Beginn noch eine kurze Szene, als Tony und Dan (bzw. Doug) von einem griechischen Schwertkämpfer gefangen genommen werden. In "Geheimwaffe A-13" dagegen sind mir im Moment keine weiteren fehlenden Sequenzen bewusst.

Die letzte Folge in der Box "Die Jagd durch die Zeit" weist insgesamt drei Szenen im O-Ton auf: General Kirk befragt seine Leute, ob sie trotz der versteckten Atombombe in der Zentrale bleiben wollen, Tony und Dan befragen die Dienerin Zee nach ihren Eltern sowie ihrer "Entstehung" und zu Beginn der Dschungelszene in der Vergangenheit, als sich Tony und Dan nach Stunden wieder treffen. Da ich auch diese Episode jahrelang auf Kassette hatte, weiß ich noch ganz genau, dass auch diese Szenen ursprünglich vollständig synchronisiert vorlagen.

Mein persönliches Fazit zu dieser Thematik lautet: ich bin wie Norbert davon überzeugt, dass die 13 Folgen bei der ARD-Erstausstrahlung im Jahre 1971 wahrscheinlich ungekürzt waren (bis auf den jeweiligen deutschen Vor- und Abspann sowie die fehlenden US Vorschau-Trailer), aber ich kann es natürlich nicht 100%-tig beweisen. Und da die Ursynchro vermutlich nicht mehr existiert, wurde für die DVD-Box die vom NDR gekürzte Fassung von 1980 verwendet.

Gruß
Klaus


Klaus



Beiträge: 713

05.06.2012 16:25
#50 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Ich habe nachstehend mal ganz wertfrei eine Rezension bei Amazon zur neuen DVD-Box verlinkt, die sich u. a. auch mit den beiden Synchronfassungen sowie den (im Bonusmaterial fehlenden) deutschen UT beschäftigt:

http://www.amazon.de/review/R1N0NXTYPEZA...#wasThisHelpful

Gruß
Klaus

jomei2810


Beiträge: 50

07.06.2012 11:47
#51 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

@Klaus

Diese AMAZON-Rezi ist weder objektiv noch fair...

Vor allem wenn man bedenkt, das dieser Rezsnsent Veröffenlichungen wie "Buck Rogers - Staffel 1" (schlechte Bildqualität und z. T. asynchron aufgespielte deutsche Tonspur) oder die "UFO"-Spielfilme (lieblos synchronisierte Zusammenschnitte aus mehreren Folgen der englischen TV-Serie") mit 5 Sternen bewertest...

Beginnen wir mal mit dem Titel "Unbefriedigend, unvollständig..."
Das STUDIO HAMBURG "nur" die 13 Folgen der deutschen Ausstrahlung von 1971 veröffentlichen wird, ist lange vor dem Veröffentlichungstermin bekannt gewesen.
Der Kunde wußte laut Produktinfo was ihn erwarten und was er bekommen wird.
Die Cliffhanger würden nur dann Sinn machen, wenn alle Folgen in der Reihenfolge der US-Ausstrahlung vorhanden wären und deshalb gibt es diese "Vorankündigungs"-Trailer (passend zum Inhalt der betreffenden Episode) "nur" als Extra.
Der alternative Pilotfilm ist z. B. auch in der französischen Box "nur" im englischen Original vorhanden aber hier hat man wenigstens französische Untertitel angelegt.
Das Fehlen deutscher Untertitel im Bonusteil ist ein Kritikpunkt dem ich zustimme.
Das "Ergänzen" mit der 90ger Synchro bei Szenen wo die 70ger Synchro fehlt wäre meiner Meinung nach überflüssige "Flickschusterei" und wird wahrscheinlich auch aus rechtlichen Gründen nicht möglich gewesen sein...

Die Veröffentlichung mag ihre Schwachpunkte haben aber so schlecht wie sie in dieser Rezi bewertet wird ist sie bei weitem nicht!


Norbert


Beiträge: 1.376

07.06.2012 11:52
#52 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Die Amazon-Kritik stammt doch überhaupt nicht von Klaus, er hat nur einen Link dorthin gesetzt.

Die zahlreichen Lobhudeleien zu dieser mittelmäßigen Veröffentlichung sind übrigens auch in keinster Weise objektiv und fair. Oder das tendenziöse Begleitheft mit aus den Fingern gesogenen Behauptungen.

jomei2810


Beiträge: 50

07.06.2012 11:58
#53 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

@Norbert

Wurde abgeändert!

Klaus



Beiträge: 713

08.06.2012 09:58
#54 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Hallo ihr zwei,

ich denke, ihr habt beide recht. Eine derart "vernichtende" Kritik hat die Box bestimmt nicht verdient, zumal ich mir auch nicht vorstellen kann, dass wir in absehbarer Zeit auf eine Veröffentlichung aller 30 Folgen mit deutscher und englischer Tonspur in ähnlich guter Qualität hoffen dürfen. Die fehlenden deutschen UT im Bonusmaterial sind jedoch auch aus meiner Sicht ein berechtigter Kritikpunkt, da die Box nun mal für den deutschen Sprachraum konzipiert wurde.

Zitat von jomei2810
Das "Ergänzen" mit der 90ger Synchro bei Szenen wo die 70ger Synchro fehlt wäre meiner Meinung nach überflüssige "Flickschusterei" und wird wahrscheinlich auch aus rechtlichen Gründen nicht möglich gewesen sein...


Das sehe ich genauso, hier waren die deutschen UT noch die beste Lösung.

Nachdem ich mir inzwischen die 13 Folgen angeschaut habe, bin ich jetzt davon überzeugt, dass einige Gastdarsteller in der Neusynchro mit wesentlich passenderen Synchronstimmen ausgestattet wurden. Aus diesem Grund hatte ich bereits in einem früheren Beitrag auch nur den Dialogautor, aber nicht den Dialogregisseur, der neuen Synchronfassung kritisiert. In der ARD-Fassung gefällt mir beispielsweise das eigentlich unverständliche "Technikgebabbel" in der Zeittunnel-Zentrale nach wie vor richtig gut, dagegen haben Gastdarsteller wie Michael Ansara, Michael Rennie, Robert Walker Jr., Nehemiah Persoff, James T. Callahan, Victor Jory oder auch "Sergeant Jiggs" Wesley Lau für mich in der Neusynchro die besseren Stimmen.

Gruß
Klaus

Klaus



Beiträge: 713

09.06.2012 17:55
#55 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Hier noch eine kurze Mitteilung zum nachstehend verlinkten Beitrag von "Stahlnetz" aus einem anderen Forum:

http://www.tvforen.de/read.php?3,1253682,1259777#msg-1259777

Neue Audiodateien von alten Tonbandaufnahmen wird es hier b. a. w. nicht mehr geben, wobei die Szenen im O-Ton aus den restlichen 11 Folgen in der Ursynchro von 1971 vermutlich ebenfalls auf Deutsch vorhanden waren.

Gruß
Klaus

Klaus



Beiträge: 713

31.08.2012 23:44
#56 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Zitat von Klaus im Beitrag #49
Mein persönliches Fazit zu dieser Thematik lautet: ich bin wie Norbert davon überzeugt, dass die 13 Folgen bei der ARD-Erstausstrahlung im Jahre 1971 wahrscheinlich ungekürzt waren (bis auf den jeweiligen deutschen Vor- und Abspann sowie die fehlenden US Vorschau-Trailer), aber ich kann es natürlich nicht 100%-tig beweisen.


Ich habe jetzt eine Bestätigung erhalten, dass in der Folge "Das Trojanische Pferd" schon bei der ARD-Erstausstrahlung eine kurze Textpassage definitiv nicht vorhanden war:

Zu Beginn der Folge ist auch in der deutschen Fassung ein kurzer Dialog mit einem griechischen Schwertkämpfer enthalten, der von Karl-Heinz Hess synchronisiert wurde. Dessen anschließende sinngemäß übersetzte Aussage "Dort... soll Odysseus entscheiden, was mit den Fremden geschehen soll" fehlte neben der gekürzten N3-Fassung von 1980 auch in der Ursynchro von 1971, so dass die Episode an dieser Stelle minimal gekürzt worden ist. Ob es in den übrigen 12 Folgen mit der Erstsynchro weitere kurze Schnitte gegeben haben könnte, ist mir leider nicht bekannt, wäre aber durchaus möglich.

Gruß
Klaus


Lord Peter



Beiträge: 3.356

01.09.2012 00:03
#57 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Aber immerhin war der dt. Ton der Szene ursprünglich doch etwas länger als auf der DVD. Blöd, sowas.


"Mir ist das egal, wie nett sie sind, ich bringe sie um! Wir sind auf der Flucht und sind hergekommen, um sie zu berauben, und das werden wir auch tun. Wir müssen sie erschlagen - und ihnen zur Sicherheit noch die Gurgel durchschneiden. Aber erst spülen wir das Geschirr."

Peter Pasetti in "Wir sind keine Engel"

Klaus



Beiträge: 713

01.09.2012 07:59
#58 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #57
Aber immerhin war der dt. Ton der Szene ursprünglich doch etwas länger als auf der DVD. Blöd, sowas.

Vielleicht habe ich mich da etwas unklar ausgedrückt, aber die synchronisierte Dialogszene von Tony und Doug mit dem griechischen Soldaten aus der Erstsynchro ist exakt so auch auf der DVD enthalten. Lediglich die anschließende Bemerkung des Griechen zu Odysseus liegt auf der DVD nur im O-Ton vor, da diese kurze Sequenz in der Ursynchro fehlte!

Gruß
Klaus

Lord Peter



Beiträge: 3.356

01.09.2012 09:46
#59 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Ach so, alles klar! Hatte dann vermutlich technische Gründe, weil direkt im Anschluß die originale Titeleinblendung folgt und man die raushaben wollte.


"Mir ist das egal, wie nett sie sind, ich bringe sie um! Wir sind auf der Flucht und sind hergekommen, um sie zu berauben, und das werden wir auch tun. Wir müssen sie erschlagen - und ihnen zur Sicherheit noch die Gurgel durchschneiden. Aber erst spülen wir das Geschirr."

Peter Pasetti in "Wir sind keine Engel"

Lord Peter



Beiträge: 3.356

01.09.2012 12:35
#60 RE: Time Tunnel Zitat · antworten

Hab mir inzwischen die ersten 8 Folgen der ARD-Box angesehen. Ein echtes Ärgernis ist die Folge "Billy the Kid", hier gibt es insgesamt 7 Stellen, wo der deutsche Ton fehlt (und meistens dann nur für 1-2 Sätze). Die erste davon kommt wieder direkt vor der Titeleinblendung, dürfte also auch in der ursprünglichen ARD-Fassung fehlen.


"Mir ist das egal, wie nett sie sind, ich bringe sie um! Wir sind auf der Flucht und sind hergekommen, um sie zu berauben, und das werden wir auch tun. Wir müssen sie erschlagen - und ihnen zur Sicherheit noch die Gurgel durchschneiden. Aber erst spülen wir das Geschirr."

Peter Pasetti in "Wir sind keine Engel"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor