Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 199 Antworten
und wurde 46.805 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
Dubber der Weiße


Beiträge: 2.302

30.05.2011 15:18
#76 RE: Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Oi? Oi! Mal eben fix auf die Pauke hauen, zwischen (schwer zu lesenden) "Alles ist so Scheiße"-Selbstmitleids-Arien und "Alles ist so Scheiße"-Synchronindustrie-Verdammungen wechseln und dann die Biege machen? Nicht, ohne vorher noch grob unsportlich (zudem: sachlich falsch) dem vorbildlich überblickenden und argumentierenden Forumsleiter komplett imaginierte Charakterschwächen unterjubeln ... da kann ich gar nicht drauf!

Muss sagen, das war die schwächste Performance des in den letzten Jahren ohnehin immer schwächeren Marco Kröger. Vielleicht sollte man ihm nicht nur Liev Schreiber wegnehmen, sondern auch die Tastatur?

Außerdem: Wenn ich Gewerkschaftskampf (oder eher Pseudo-Gewerkschaftskampf einer Branche, die offenbar zu zerrissen ist, um sich selbst zu helfen) möchte, gehe ich zur IG Metall. Das will ich nicht in einem Synchronforum lesen. Also Schluss damit.


Signieren Sie hier.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

30.05.2011 18:30
#77 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Zitat
Und nun beurteilt selber, ob das hier wie eine Stammtischkneipenäußerung nach einer Straßenkeilerei klingt.



Es liest sich so etwa wie das, was drübersteht: wie ein Kommentar. Allerdings muss ich leider sagen, dass es sich wie ein Kommentar liest, den zumindest ich nicht so drucken würde, wenn ich Chefredakteur einer Zeitung wäre und mir dieser zugetragen worden wäre.

Solche Sätze...

Zitat
MTV würde den „streitsüchtigen“ Schauspieler, der sich nicht scheut für die Rechte der Schauspieler notfalls auch vor Gericht zu gehen, gerne loswerden. Es geht wie so oft ums liebe Geld. Da man seitens MTV gerne Verwerten möchte bis der Arzt kommt, ist ein Schauspieler, der an den Einspielergebnissen seiner Arbeit angemessen beteiligt werden will, nur im Weg.



...sehen auf dem Papier leider so dermaßen emotional aus, dass man annehmen muss, Nico Böll habe währenddessen ein oder zweimal mit der Faust auf den Tisch geschlagen. Leider lassen sich derartige Passagen in jeden IVS-Newsletter mehrfach finden. Häufig noch bedeutend schwerwiegender, also noch deutlich emotionaler. Ein bisschen mehr Fakten und ein bisschen weniger Emotion, insgesamt ein bisschen mehr Sachlichkeit, würde deren Reputation meiner Meinung nach gut tun. Ich schätze die Arbeit und Ziele des IVS wirklich und bin auch davon überzeugt, dass der IVS mit dem, wofür er eintritt, ohne Vorbehalt im Recht ist. Würde ich jedoch ohne Vorkenntnisse eines ihrer Dokumente zu lesen bekommen und es interpretieren müssen, wäre ich geneigt, anzunehmen, es sei das Hetzheft einer kleinen Splittergruppe, die sich gegenseitig das Gehirn wäscht, um nicht den Glauben daran zu verlieren, im Recht zu sein. Ich käme auch nie darauf, dass deren Seite die richtige Seite ist.

Ich denke, dass man mit einem besonnenen Verhalten und sachlichen Darstellungen weiterkäme als mit einer Masche, die zur Hälfte aus der oftmals in höchstem Maße theatralischen Selbstdarstellung als Opfer und zur anderen Hälfte aus einer aggressiven Angriffshaltung besteht. Einfacher ausgedrückt, könnte man sagen: Mehr Diplomatie und weniger Krieg. Wer an seiner Situation etwas ändern will, dafür aber das Gegenüber braucht, geht schlichtweg falsch in der Annahme, er könnte etwas ändern, wenn er sein Gegenüber noch nicht einmal anhört.

Wie problematisch das ist, beweist übrigens auch dieser Thread, in dem VanToby kurzerhand zum Feind erklärt und verunglimpft wurde, weil seine Antwort eine andere als die zulässige war. Die Option auf ein Missverständnis räumte man gar nicht erst ein, die Option, durch Kommunikation zu einem Konsens zu kommen, gibt es auch nicht, nein: es werden gleich Steine geworfen.

Stimpy


Beiträge: 5

28.06.2011 07:19
#78 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Weiß man eigentlich schon, wie es jetzt weiter geht?
Unterstützung der Kollegen?
Läuft bereits ein Casting für Patricks neue Stimme?
Oder hat sich die Sache im Sand verlaufen?

Aku


Beiträge: 4

15.11.2011 20:40
#79 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Heute lief die erste Folge der 8. Staffeln von SpongeBob im Fernsehen, die kurze Szene mit Patrick findet man im verlinkten Video ab Minute 4:09. Leider sagt er nicht viel, habt ihr eine Vermutung, wer der neue Sprecher sein könnte? Jedenfalls hat MTV alles getan, um jemanden zu finden, der sehr ähnlich klingt.

http://vimeo.com/32152513/

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.068

15.11.2011 20:49
#80 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Du meinst bestimmt 5:09. Und ich meine Bierstedt zu hören.

hudemx


Beiträge: 4.822

15.11.2011 20:51
#81 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Klingt für mich nach wie vor nach Marco Kröger... (siehe 7:39)


Knew-King



Beiträge: 5.061

15.11.2011 21:15
#82 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Das ist für mich auch Detlef Bierstedt.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Der Schwamm


Beiträge: 46

15.11.2011 22:17
#83 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Tja, nun habe ich das auch mal gehört, und nein dies ist ganz sicher NICHT Detlef Bierstedt. Es ist auch kein anderer mir bekannter Schauspieler, weil in den paar kurzen dürren Auftritten weder Schau noch Spiel erkennbar ist. Man darf auf größere und zusammenhängende Sätze gespannt sein. Es ist aber auch wirklich sehr sehr schwer den Kollegen Kröger auf diesem Charakter zu ersetzen. Es fällt auch auf, dass nicht versucht wird einen neuen Charakter zu entwickeln, sondern krampfhaft der Sprechstil kopiert wird. Schade um die Serie.

Beste Grüße

Schwamm

Er
Beiträge:

15.11.2011 22:50
#84 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

.


Der Schwamm


Beiträge: 46

15.11.2011 23:20
#85 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Vielleicht hat der Emulator an dieser Stelle noch die Bierstedt Einstellung gehabt, aber mal im Ernst, selbst wenn es nach Bierstedt oder wem auch immer klingt, es sollte doch eigentlich Patrick sein, der nette dumpfe grenzdebile Seestern, und das bringt die, nach wem auch immer klingende Stimme nicht mal ansatzweise an diesen Stellen rüber. Weil sie indifferent vor sich hin hohlt ohne Akzente zu setzen.

Es geht mehr um Charakter als um den Klang.

Zudem ist ja schon bekannt, dass Detlef Bierstedt und andere Kollegen für diese Rolle nicht zur Verfügung stehen, und warum? Weil sie eben jeder Rolle IHREN Charakter geben wollen und können und nicht jemanden nur nachmachen wollen.

Und das wird hier weiterhin das Problem bleiben.

Schwamm

Aku


Beiträge: 4

15.11.2011 23:21
#86 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Laut dem Wisch vom IVS hatte Bierstedt aber abgelehnt.

http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-a...6_4895470_n.jpg

rigi


Beiträge: 149

15.11.2011 23:28
#87 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Die Serie ist auch schon lange nicht mehr, was sie mal war, die Umbesetzung von Marco Kröger macht es nur schlimmer.

Knew-King



Beiträge: 5.061

15.11.2011 23:29
#88 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Na dann wird er es wohl auch nicht sein, umso besser.
Würde mich aber mal interessieren wer's denn ist.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Er
Beiträge:

16.11.2011 06:19
#89 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

.


Der Schwamm


Beiträge: 46

16.11.2011 11:08
#90 RE: RE:Synchronstimmen von: Spongebob Schwammkopf Zitat · antworten

Ja, er klingt in der Tat ähnlich wie Bierstedt. Und wahrscheinlich wird es tatsächlich ähnlich weitergehen wie mit Barney G. Nur mit dem Unterschied daß der Tod von Duda eine andere Stimme notwendig werden ließ. Für die Umbesetzung von Patrick liegen, wie man weiss, andere Gründe vor. Und Patrick hat eine weitaus wichtigere Funktion in der Serie. Ob diese neue Stimme, auch mich würde interessieren wer das eigentlich ist, dieser Funktion gerecht wird, kann man mit diesem Kurzauftritt nicht wirklich beurteilen.

Beste Grüße

Schwamm

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor