Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 5.312 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
SynchroInsider



Beiträge: 259

07.09.2006 20:35
#46 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Gute Besetzung bei Wolke, könnte mir durchaus vorstellen das Brandt da am Werk war. Die Sprecherwahl entspricht doch sehr seinem Geschmack, er hat bei Richard Filmen ja meist eher zurückhaltend gearbeitet. Was sich in den meisten Fällen auch als richtig rausstellte.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.599

08.09.2006 10:47
#47 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Bei "Wolke" war es definitiv nicht Brandt. Es war eine ZDF-Synchronisation und ich habe mal den Abspann gesehen (Jahre her), da stand nichts von Brandt (wer es war, habe ich leider nicht behalten). Muß übrigens Alexander Welbats letzte Arbeit gewesen sein (er sprach Noiret, vielleicht - nur vielleicht - war er auch für die deutsche Fassung zuständig?)

Gruß
Stefan


Frank Brenner



Beiträge: 7.739

08.09.2006 18:51
#48 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Hallo,

einige von Elisabeths Angaben kann ich Darstellern zuordnen:

Eien Wolke zwischen den Zähnen
Philippe Noiret (Malisard) [Alexander Welbat]
Pierre Richard (Prévot) [Harry Wüstenhagen]
Jacques Denis (Jolivet)
Claude Piéplu (Chefredakteur) [Jürgen Thormann]
Paul Crauchet (Chavignac) [Lothar Blumhagen]
Gabriel Jabbour (Casenave) [Friedrich Wilhelm Bauschulte]
Pierre Olaf (Pernet) [Wolfgang Völz]



Gruß,

Frank
---
http://www.filmstart.biz


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

08.09.2006 19:13
#49 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Hat Harry Wüstenhagen Pierre Richard nach Der große Blonde auf Freiersfüßen (Müsste auch von Brandt sein) nochmal gesprochen?


Porgy



Beiträge: 1.036

09.09.2006 11:05
#50 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Ja, in dem Film BETTKARRIERE (1990)! Danach kam ja leider kein Pierre-Richard-Film mehr nach Deutschland. Und Wüstenhagen siedelte 1993 nach Florida über, wo er 1999 verstarb.


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

09.09.2006 15:50
#51 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

In Antwort auf:
Danach kam ja leider kein Pierre-Richard-Film mehr nach Deutschland.


Doch schon, aber ohne Wüstenhagen.


Porgy



Beiträge: 1.036

09.09.2006 16:17
#52 RE: Pierre Richard Zitat · antworten
Na gut, die zwei Fernseh-Filme (Findelkind, Robinson Crusoe) und die zwei georgischen Filme (1001 Rezepte..., 27 Missing Kisses). Es gibt aber 13 Filme mit ihm, darunter auch viele Komödien, die nicht mehr nach Deutschland kamen.

siehe auch unter:
http://www.pierre-richard.fr/



SynchroInsider



Beiträge: 259

05.10.2006 17:46
#53 RE: Pierre Richard Zitat · antworten
Ich hab jetzt "Der Tollpatsch mit dem sechsten Sinn" gesehen, gute Arbeit von Elsholtz. Es wird angemessen geblödelt und sich sonst eher zurückgehalten. Danneberg und Else als Tunten ist natürlich klasse. Wüstenhagen ist ,wie eigentlich immer, super. Kennt jemand "Ein Tolpatsch auf Abwegen"... angeblich wird Richard dort ja nicht von Wüstenhagen gesprochen?! Wer spricht ihn, bzw wo und von wem wurde der Film bearbeitet?

Jensheyroth


Beiträge: 1.134

05.10.2006 18:12
#54 RE: Pierre Richard Zitat · antworten
Wüstenhagen ist es auf keinem Fall, hatte den Film mal auf DVD. Fand ihn ehrlich gesagt langweilig.
Den Sprecher kenne ich aber nicht, waren für mich alles unbekannte Sprecher.

In Antwort auf:
Danneberg und Else als Tunten ist natürlich klasse.


Und Randolf Kronberg.

SynchroInsider



Beiträge: 259

05.10.2006 19:30
#55 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Hm, klingt trotzdem interessant. Werd ihn mir mal ansehen.... ja stimmt Kronberg auch noch.


Porgy



Beiträge: 1.036

06.10.2006 16:08
#56 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Der Sprecher aus "Ein Tolpatsch auf Abwegen" ist derselbe Sprecher von Christian Clavier in "Operation Corned Beef". Den Namen des Sprechers kannte bisher keiner in diesem Forum! Habe ihn auch nie mehr danach gehört.


SynchroInsider



Beiträge: 259

06.10.2006 17:03
#57 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Hm noch ein Grund mehr sich den mal zu besorgen, ist denn bekannt in welcher Stadt der Film synchronisiert wurde?


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.599

06.10.2006 22:44
#58 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

Ich glaube, es war eine Arbeit von Studio Hamburg - Welbat scheint in seinen letzten Lebensjahren da auch beheimatet gewesen zu sein - siehe seine Rollen in "Sesamstrasse" und "Columbo" ("Momentaufnahme für die Ewigkeit" dürfte seine letzte Rolle überhaupt gewesen sein).

Gruß
Stefan


Porgy



Beiträge: 1.036

07.10.2006 13:32
#59 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

"Ein Tolpatsch auf Abwegen" wurde in den 90ern in Berlin synchronisiert. Daniela Hoffmann sprach Miou-Miou.


SynchroInsider



Beiträge: 259

07.10.2006 14:06
#60 RE: Pierre Richard Zitat · antworten

na was denn nun?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor