Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 5.327 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

16.11.2021 09:38
#46 RE: Die Outsider (1983) Zitat · antworten

Weiß inzwischen jemand, wer das deutsche Dialogbuch für die zweite Synchro des Director's Cut geschrieben hat?

Arne


Beiträge: 635

16.11.2021 10:00
#47 RE: Die Outsider (1983) Zitat · antworten

Das war Horst Müller.

Gruß,

Arne

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

16.11.2021 10:43
#48 RE: Die Outsider (1983) Zitat · antworten

Vielen Dank, Arne!

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.469

16.11.2021 15:12
#49 RE: Die Outsider (1983) Zitat · antworten

Es gibt zwei Szenen, die in der TV- und VHS-Fassung der Kinosynchro fehlen:
1) 38’26 TV - Stay-Gold-Gedicht Ponyboy/Johnny -> Director’s Cut alte BD bei 54’49 - 55’43 -> 0‘54 Ton Kinosynchro fehlen
2) 58‘40 TV - Dialog Krankenhaus Ponyboy/Johnny -> Director’s Cut alte BD bei 77’15 - 77’38 -> 0‘23 Ton Kinosynchro fehlen
Summe: 1‘17 Ton Kinosynchro fehlen

Die Szenen wurden mit Sicherheit synchronisiert aber die Vorlage für die TV-/VHS-Fassung war hörbar eine deutsche 35mm-Kopie, wo die physisch rausgeschnitten wurden. Bei den Filmkopien kommt der Ton ja immer mit 20 Bildern Versatz und dadurch gabs in alten Zeiten bei Schnitten immer das Problem, dass immer noch ein paar Worte mehr hörbar bleiben, wenn nicht genug Pause nach dem Schnitt kommt. Wenn man jetzt die damaligen Freigabe-Längen untersucht, erhält man leider keinen definitiv abschließenden Aufschluss, ob die Szenen im Kino drin waren oder nicht:

Britische Länge (14.04.1983): 2493 Meter = 91’07 (24 B/S) bzw 87’28 (24 B/S)
Deutsche Länge (19.06.1983): 2467 Meter = 90’10 (24 B/S) bzw 86’34 (25 B/S)
Differenz UK zu BRD: 26 Meter = 0’57 (24 B/S) bzw 0’55 (25 B/S)

Das könnte z.B. auch drauf hindeuten, dass der Krankenhaus-Dialog im Kino drin war und nur die Gedicht-Szene fehlte. Aber diese Rechnungen sind auch nie 100%, weil i.d.R. auch nie 100% genau gemessen wurde.

Auf mich wirkt das so, als ob die Neue Constantin für die Verleihkopien die zwei Szenen ganz kurzfristig noch schnell entfernt hat, evtl. weil man sie für zu "gay" oder für einen harten Gangfilm zu sentimental oder unpassend hielt.

Hat jemand den Film im Kino gesehen und kann sich zumindest daran erinnern, ob die markante Gedicht-Szene damals in der Kinosynchro drin war?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz