Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.552 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Slartibartfast



Beiträge: 6.708

27.12.2004 00:06
Alexander Zitat · antworten

Nachdem keiner zu diesem Film bisher was geschrieben hat, tue ich das jetzt, mit der Bitte um Vervollständigung:
Anthony Hopkins .... Ptolemäus alt ... JOACHIM KERZEL
David Bedella .... Schreiber ... stumm
Angelina Jolie .... Olympias ... CLAUDIA URBSCHAT-MINGUES
Val Kilmer .... Philip ... UDO SCHENK
Connor Paolo .... Alexander jung ...
Patrick Carroll .... Hephaistion jung
Brian Blessed .... Ring-Trainer ... Horst Lampe
Peter Williamson.... Nearchus jung
Morgan Christopher Ferris..Cassander jung
Robert Earley .... Ptolemäus jung
Aleczander Gordon.... Perdiccas jung
Christopher Plummer.... Aristotleles ... LOTHAR BLUMHAGEN
Gary Stretch .... Cleitus ... THOMAS NERO WOLFF
John Kavanagh .... Parmenion ... THOMAS WOLF
Nick Dunning .... Attalus .. Reinhardt Kuhnert
Marie Meyer .... Eurydice
Mick Lally .... Pferdehändler ... KASPAR EICHEL
Colin Farrell .... Alexander ... Markus Pfeiffer
Jared Leto .... Hephaistion ... FLORIAN HALM
Elliot Cowan .... Ptolemäus ... Tobias Kluckert
Joseph Morgan .... Philotas ... Simon Jäger
Ian Beattie .... Antigonos ... BERND SCHRAMM
Jonathan Rhys-Meyers....Cassander ... NORMAN MATT
Denis Conway .... Nearchus .... LUTZ SCHNELL
Neil Jackson .... Perdiccas MATTHIAS DEUTELMOSER
Garrett Lombard .... Leonnatus PETER FLECHTNER
Chris Aberdein .... Polyperchon
Rory McCann .... Crateros INGO ALBRECHT
Michael Dixon .... Soldat am Lagerfeuer
Tim Pigott-Smith.... Weissager BERND RUMPF
Raz Degan .... Dareios OLIVER SIEBECK
Erol Sander .... Persischer Prinz EROL SANDER
Annelise Hesme .... Stateira ... MARIE BIESTEDT
Tsouli Mohammed .... Persischer Kämmerer
Toby Kebbell .... Pausanius ... MATTHIAS HINZE
Rosario Dawson .... Roxane ... TANJA GEKE
Brian McGrath .... Mediziner ... HELMUT GAUSS

Regie: HARTMUT NEUGEBAUER
Studio: FFS Berlin

Schlitzi


Beiträge: 1.773

27.12.2004 09:55
#2 RE:Alexander Zitat · antworten

Angelina Jolie ist nicht SOLVEIG DUDA sonder CLAUDIA URBSCHAT-MINGUES.

Jensheyroth


Beiträge: 1.163

27.12.2004 11:03
#3 RE:Alexander Zitat · antworten

Val Kilmer - Udo Schenk ????

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

27.12.2004 11:30
#4 RE:Alexander Zitat · antworten

Jo, passt nicht schlecht. Hätte Val Kilmer zuerst fast nicht erkannt... Obwohl Torsten Sense noch immer ein herber Verlust ist, wäre er hier unpassend gewesen.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.12.2004 18:43
#5 RE:Alexander Zitat · antworten

>Colin Farrell .... Alexander ... PIERRE PETERS-ARNOLDS

Das ist jetzt ein Witz, oder? Das hätte ja nun gar nichts mit den bisherigen Trailer/Ausschnittsstimmen gemein. Bist Du dir da wirklich sicher? Außerdem: Wir haben bereits ziemlich viel zu ALEXANDER geschrieben, allerdings ist das schon länger her und auch ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass manche Threads, obwohl ich sie selbst verfasst hatte, bei der Suchfunktion nicht aufgelistet wurden (in letzter Zeit). Nehme an, dass ist also auch bei dir passiert, denn wir hatten im Vorfeld an Hand von Trailern und Ausschnitten schon so einiges über die Synchro geschrieben, aber dass das nun Pierre Peters-Arnolds sein soll, obwohl es im Trailer der derbe jung klingende Markus Pfeiffer war (der zumindest schauspielerisch im Trailer seine Sache sehr gut zu machen schien) ...

>Obwohl Torsten Sense noch immer ein herber Verlust ist, wäre er hier unpassend gewesen.

Wie ich gehört habe, synchronisiert Torsten Sense inzwischen wieder!! Allerdings ist er seinen Kilmer wohl erst einmal los, weil er sich ja auf eigenen Wunsch vom Synchron zurückgezogen hatte.
Ich hätte Kilmer übrigens optisch nicht erkannt, wenn ich nicht gewusst hätte, dass er es ist. Daher denke ich, dass Udo Schenk wohl zur Rolle auch ganz gut passen wird.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

27.12.2004 18:53
#6 RE:Alexander Zitat · antworten

> Jessie Kamm .... Alexander als Kind [stumm]
> Brian Blessed .... Ring-Trainer IMO HEITE ??? Mir kam die Stimme merkwürdig bekannt vor.
> Gary Stretch .... Cleitus THOMAS NERO WOLFF
> Mick Lally .... Pferdehändler KASPAR EICHEL
> Colin Farrell .... Alexander ... PIERRE PETERS-ARNOLDS Äh... echt jetzt? PPA klingt doch inzwischen älter.
> Elliot Cowan .... Ptolemäus ... JOHANNES BAASNER ? Ich glaube ja.
> Jonathan Rhys-Meyers....Cassander Das könnte nach weitergehenderer Überlegung NORMAN MATT gewesen sein.
> Denis Conway .... Nearchus LUTZ SCHNELL

Tsouli Mohammed .... Persischer Kämmerer ... VIKTOR DEISS
Toby Kebbell .... Pausanius ... GERRIT SCHMIDT-FOSS ?
Rosario Dawson .... Roxane ... TANJA GEKE ?
Brian McGrath .... Mediziner ... HELMUT GAUSS

Ich meine auch noch Jürgen Kluckert (unsicher) und Erich Räuker als einen aus Alexanders engeren Kreis erkannt zu haben, aber nur in der Szene, in der er stirbt. Es klang für mich, als sei er mit Makratos angesprochen worden, aber der Name lässt sich in der Besetzungsliste nicht finden... Viktor Deiß spricht den älteren Herren recht neben Stateira vom Zuschauer aus gesehen. Ich vermute mal, dass das der Persische Kämmerer ist. Schließlich sprach dann noch RAIMUND KRONE diverse Stimmen im Ensemble.

Ich schätze ja von "Leben und Lieben in L.A." her Solveig Duda für Angelina Jolie, aber Claudia Urbschat-Mingues passte hier wirklich meisterhaft. Die durfte wirklich alle Register ziehen, auch ihr Gesang gegen Anfang war schön. Udo Schenk passt für Philip wie die Faust aufs Auge. Val Kilmer klingt auch im Originaltrailer schon sehr nach Schenk.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

27.12.2004 19:06
#7 RE:Alexander Zitat · antworten

PPA klingt in der Tat oft älter, wobei ich mir ziemlich sicher bin, da er eine ganz eigene Diktion hat, die ihn immer verrät.
Andererseits klang er in "Harry Potter 3" auch wieder so jung wie früher. Vielleicht drückt er bei manchen Rollen (Rufus Sewell in RITTER AUS LEIDENSCHAFT) einfach nur und klang niemals wirklich so tief?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

27.12.2004 19:18
#8 RE:Alexander Zitat · antworten

Genau, ich hatte jetzt Sirius Black im Ohr und der klingt nun gar nicht nach Alexander... Allerdings klang es anfangs in der Tat so, als würde Colin Farrells Sprecher - wer immer das nun war, er war super! - versuchen, jünger zu klingen, als er ist.

In einem der Trailer wurde Farrell von Jacques Breuer gesprochen, wenn ich mich recht entsinne. (Sollte nicht auch Sirius Black erst von Jacques Breuer gesprochen werden, bevor es dann PPA wurde?)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

27.12.2004 19:23
#9 RE:Alexander Zitat · antworten

Weiß ich nicht, ob Breuer da im Gespräch war, da FFS ja nicht rausgerückt ist mit ihren Castings

Ist dir Marie Bierstedt als Stateira auch aufgefallen?

PPA klingt eigentlich immer wie Cole Gioberty aus FALCON CREST, eine meiner "Jugendsündenserien", die ich ganz gesehen haben.
Er zischelt immer etwas und klang früher extrem maniriert. Inzwischen mag ich ihn, und würde ihn sogar als wandlungsfähig einstufen.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.12.2004 19:37
#10 RE:Alexander Zitat · antworten

Werde den Film demnächst auch sehen, doch auch in neueren Szenenausschnitten aus Magazinen, die ich sah, war das eindeutig Markus Pfeiffer.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Dennis Hainke


Beiträge: 1.362

27.12.2004 19:38
#11 RE:Alexander Zitat · antworten

In Antwort auf:
Colin Farrell .... Alexander ... PIERRE PETERS-ARNOLDS

Pahahahahahaha!!!...
Das ist doch jetzt 'n Witz oder?!
Kommt Leute , das kann nur ein Witz sein. Da will uns doch
einer Verarschen oder?! Also, das glaube ich nicht bevor ich es nicht selbst gehört hab.

------
"Ja, Satan? Oh, tut mir leid, Sir. Ich hielt sie
für einen Entfernten Vewandten von sich."
[Stefan Fredrich]

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

27.12.2004 19:39
#12 RE:Alexander Zitat · antworten

> Ist dir Marie Bierstedt als Stateira auch aufgefallen?

Nein. Aber das muss nichts heißen. Oder anders ausgedrückt:
"Tja hm... wenn du meinst... Ich kann dir da weder widersprechen noch... na, das andere halt."


> PPA klingt eigentlich immer wie Cole Gioberty aus FALCON CREST, eine meiner "Jugendsündenserien", die ich ganz gesehen haben.

Naja... aufgrund der intensiven Beteiligung der Herren Schick, Ludwig und nicht zuletzt Hoffmann bist du entschuldigt. ;-) Hätte ich die Serie gekannt, hätte ich auch gewusst, dass Doris Gallert auch anders als immer nur Kettenraucherin klingen kann und hätte mich dann nicht vor ein paar Wochen gewundert, als ich sie ganz aktuell hörte. Vor kurzem erst habe ich dann Soundsample von ihr aus FALCON CREST entdeckt und das erklärte so manches. Das hat mit der Sache allerdings... nichts zu tun.

@Hendrik: Ich dachte im Film auch erst, es sei Markus Pfeiffer, aber dann klang er doch anders. Um nicht zu sagen... besser.

Gruß,
Tobias

"Leute, die sich selbst zitieren, sind mir suspekt."
(VanToby in DIESEM FORUMSBEITRAG)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

27.12.2004 20:12
#13 RE:Alexander Zitat · antworten

In Antwort auf:
Naja... aufgrund der intensiven Beteiligung der Herren Schick, Ludwig und nicht zuletzt Hoffmann bist du entschuldigt. ;-)

Wieso fehlt in deiner Aufzählung Schneider?

Eigentlich ist dies aber nur eine rhetorische Frage ist, um zu folgendem zu überleiten:
Edith Schneider sprach 'ihre' Jane Wyman auch in der heutigen Episode ['Einer muss nachgeben'] von DR. QUINN etc. Der Zeitabstand zwischen 1991 [dem Ende von FALCON CREST, die ich übrigens auch nie gesehen habe] und 1994 [für die Synchro dieser Episode] war viel zu kurz, um im 'Rückkehr der alten Stimme'-Thread gewürdigt zu werden.
Deshalb meine Aufforderung an Tobias: Mach doch endlich mal einen Thread auf, wo man die Serien-Gastauftritte berühmter Schauspieler eintragen kann.

Grüße, Fehmi

"Das hat mit der Sache allerdings ... nichts zu tun."
(VanToby in VORIGER FORUMSBEITRAG)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.031

27.12.2004 20:20
#14 RE:Alexander Zitat · antworten

> Wieso fehlt in deiner Aufzählung Schneider?

Weil
a) Siegmar Schneider nicht mitwirkte
b) Edith Schneider kein Herr ist
c) sie auch gar nicht in die Reihe passt

> Eigentlich ist dies aber nur eine rhetorische Frage

Ach so, rhe-TO-risch.... ACHT!

> Mach doch endlich mal einen Thread auf, wo man die Serien-Gastauftritte berühmter Schauspieler eintragen kann.

Wieso denn, die *berühmten* Schauspieler interessieren mich/hier doch gar nicht. ;-)

"Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
(Bertold Brecht in DIE DREI-GROSCHEN-OPER)
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 6.708

27.12.2004 20:58
#15 RE:Alexander Zitat · antworten

Ich wusste gar nicht, das Brecht selbst in der Dreigroschenoper mitgespielt hat...

"Der Rest ist Schweigen" (Hamlet in Hamlet)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz