Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 6.618 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

07.01.2005 19:45
#16 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Ich bitte dich, Manuel, wir reden hier von der Interopa! Ich bin schon heilfroh, dass sie hauseigene Kontinuität gewahrt haben, aber Kontinuität zu "irgendwelchen" Serien, die nicht mal bei denen bearbeitet wurden, gibts leider nur sehr, sehr selten. Nichts gegen die Interopa, die haben sicher nur die besten Absichten, aber mit der Umsetzung haperts bei denen immer. Achja, frag mal Tobias, er hat sich schon die Ösi-Ausstrahlung angeschaut und Ernst Meincke hat nun zum dritten Mal überhaupt und zum zweiten Mal eine größere, wiederkehrende Gastrolle in "24"! Räuker, Feld, Meincke, Flechtner, Rettinghaus, F-O Schenk ... Alles Kandidaten, die mehrfach größere, wiederkehrende Rollen hatten und davon sind nur Rettinghaus und Schenk mehr oder weniger "entschuldigt", weil das erste Mal jeweils noch in Hamburg bei der Cine Ent (aus Kontinuitätsgründen!) war, wovon die Interopa natürlich nichts wusste, weil die sich nicht genug über die Synchro informiert haben... Sorry, aber bei der Interopa sei froh, dass bei D.B. Woodside überhaupt Kontinuität zu irgendeiner Synchro gewahrt wurde.
Schau dir mal SIX FEET UNDER an, da hat z.B. letztens Evan Handler mitgespielt. Er wurde in SEX AND THE CITY, ED und sogar JOHN DOE von Oliver Mink gesprochen, in SIX FEET UNDER war es Tobias Meister (der wenigstens ein bissel optische Ähnlichkeit zu Handler aufweist ). Dass Handler in JOHN DOE, was auch bei der Interopa war, Mink hatte, dürfte aber wohl mehr am RTL-Redakteur Nick Hainzl gelegen haben, denn sonst hätten die ihn ja auch in SIX FEET UNDER besetzt.
Also, ich erfreu mich jetzt daran, dass Woodside Mink wie in ROMEO MUST DIE hatte, denn er passt sogar wirklich gut.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Manuel


Beiträge: 273

08.01.2005 17:05
#17 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Ich bin ein Unwissender, was die Synchronstudios und Redakteure angeht. Ich weiß nur das, was Du hier schreibst. In CSI Miami ("Der Sündenbock") hatte DB Woodside auch schon Oliver Feld, da hat's mich auch schon genervt. Aber wenn Du sagst, dass es in Ordnung ist, will ich Dir mal glauben.

MfG,
Manuel


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

08.01.2005 18:53
#18 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Ja, isses , denn ROMEO MUST DIE ist eine der besten Interopa-Filmsynchros überhaupt. Man hört Sprecher aus Berlin, München, Hamburg und Köln, was ich immer sehr positiv, weil abwechslungsreich, finde, weswegen ich zuerst dachte, es sei eine Splendid Synchron-Synchro, die sich ja auch gerne aus allen Synchronstädten bedienen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.545

13.01.2005 00:18
#19 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Vorläufige Liste, morgen (d.h. heute) kommen evtl. noch weitere Ergänzungen von Hendrik dazu:


50. [3/02] Tag 3: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
STARRING
Jack Bauer (Kiefer Sutherland) Tobias Meister
Kimberly 'Kim' Bauer (Elisha Cuthbert) Sonja Scherff
Tony Almeida (Carlos Bernard) Robin Brosch
Michelle Dessler (Reiko Aylesworth) Ulrike Stürzbecher
Chase Edmunds (James Badge Dale) Dennis Schmidt-Foß
President David Palmer (Dennis Haysbert) Tilo Schmitz


GUEST STARRING
Dr. Sunny Macer (Christina Chang) Heide Domanowski
Anne Packard (Wendy Crewson) Heike Schroetter
Ramon Salazar (Joaquim de Almeida) Jan Spitzer
Claudia Salazar (Vanessa Ferlito) Isabell Fernandez-Casas
Hector Salazar (Vincent Laresca) [native]
Kyle Singer (Riley Smith) Norman Matt
Wayne Palmer (DB Woodside) Oliver Feld
Gael Ortega (Jesse Borrego) Torsten Michaelis
Senator John Keeler (Geoff Pierson) Ernst Meincke
Luis Annicon (Carlos Gomez) Erich Räuker
Agent Aaron Pierce (Glenn Morshower) Kaspar Eichel
Helen Singer (Lucinda Jenney) Arianne Borbach
Linda (Agnes Bruckner) ???
Adam Kaufman (Zachary Quinto) Daniel Fehlow
Chloe O'Brian (Mary Lynn Rajskub) Julia Ziffer
Tim (Kett Turton) Ozan Ünal


Co-STARRING
Zach Parker (Jf Pryor) Rainer Döring
Detective Fisher (David Reivers)
Oriol (Josh Cruze) [unsynchronisiert?]
Don, der Vermieter (Darin Cooper)
Jenna (Lauren Storm) [stumm]
Ed (Norm Compton)


UNCREDITED / NICHT ZUGEORDNET
Erzähler (Keith Sutherland) Tobias Meister
Gefängniswache 1 Andreas Müller
Gefängniswache 2
Wahlkampfmoderatorin Maja Dürr
Letzter Fragensteller [nur Stimme] Andreas Müller
TV-Nachrichtensprecher [nur Stimme] Andreas Müller (?)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Round hammer



Beiträge: 273

13.01.2005 14:29
#20 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten


Hab es noch nicht gesehen, aber WAS???

> Senator John Keeler (Geoff Pierson) Ernst Meincke

Sprach nicht Meincke bereits den bösen Vizepräsidenten in Season 2? Und meines Wissens kommt der am Ende der Season erneut vor, vielleicht sogar zusammen mit Senator Keeler. Das wäre ja echt ärgerlich!


derDivisor47



Beiträge: 2.087

14.01.2005 17:44
#21 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

es ist so schon ärgerlich genug


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

14.01.2005 17:58
#22 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

>es ist so schon ärgerlich genug

Eben, das lässt die 24-Synchro so billig wirken, als ob die Interopa in ihrem Sprecher-Pool nur eine Hand voll Leute für größere, wiederkehrende Rollen hätte, was wohl aber kaum sein kann. (Bei Kleinstrollen ja kein Ding, das macht ja jede Synchronfirma so, aber bei solch wichtigen Rollen?!) Naja, ist ja nichts Neues, dass mich die Interopa-Synchro von 24 stört. Ist zwar wohl überhaupt nicht objektiv , aber die Cine Entertainment Hamburg machte einfach die bessere Synchronbesetzung. Von der Synchronbesetzung her, hat die Serie nach Staffel 1 einfach seeeehr abgebaut, aber da liegt die Schuld halt bei RTL2, denn eine Serien-Synchro sowieso mittendrin an ein anderes Studio zu geben, ist IMMER ein Faux-Pas in Hinblick auf die Fans einer Serie, erst recht, wenn Hauptsprecher umbesetzt werden. Doch dann auch noch zur Interopa. Die konnten ja z.B. nicht mal hauseigene Kontinuität bei Billy Burke walten lassen. Egal nun, ob 24 S2 zuerst gemacht wurde, oder die GILMORE GIRLS. In beiden hatte er eine wiederkehrende Rolle und beiden Sprechern ist es zuzutrauen, dass sie beide Rollen hätten synchronisieren können. In GILMORE GIRLS hatte er Viktor Neumann, in 24 S2 Nicolas Böll - danke, Interopa, für diese Sprecher-Vielfalt. Hey, hab 'ne tolle Idee: Wie wäre es denn, wenn William Devane (bekannt aus ALLEIN GEGEN DIE ZUKUNFT) in 24 S4 von Ernst Meincke synchronisiert wird?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.01.2005 00:17
#23 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Na, langsam nimmt der Charakter von Chase Formen an. Ich fand jedenfalls D S-F heute wesentlich besser als in den Folgen zuvor. Vor allem die Gefängnisszene, wo er energisch zu Peter Reinhardt flüstert. Und erst recht, als Chase befreit wurde, dieser Ausflipp-Satz: "Ganz egal, was Bauer erzählt hat, er lügt!" - Klasse, hoffentlich ebbt der Charakter nicht wieder ab. Tilo Schmitz hat mir letzte Woche erstmals richtig gut als Palmer gefallen, doch heute klang er irgendwie so monoton, dass ich bei seinen Szenen mit Heike Schrötter fast eingeschlafen wäre. Allerdings ist Schrötter wieder toll gewesen. Schlecht hingegen, schon letzte Woche, dass Andrea Thompson nicht von Gertie Honeck wie in JAG synchronisiert wird, allerdings passt Katharina Koschny auch ganz gut.
Doch dann ging es wieder los: Stefan Staudinger synchronisierte in S2 eine wiederkehrende Rolle (in 3 Folgen trat seine Rolle auf), heute nun diesen Arzt, der Tony behandelt. Das Besetzungseinerlei der Interopa gefällt mir wirklich ganz und gar nicht, so als ob die nur einen ganz kleinen, begrenzten Sprecher-Pool hätten, was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann, bei der Fülle von Serien und Filmen, die dort synchronisiert wurden / werden.
Naja, ein bisschen Besetzungsabwechslung könnte hier jedenfalls nicht schaden (außer natürlich in Kontinuitätsfällen)!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.02.2005 16:01
#24 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Wieso darf James Dales Rolle und somit auch Dennis Schmidt-Foss eigentlich immer nur gegen Ende einer Episode so richtig loslegen? Die Szene, in der Chase vor dem Helikopter Jack noch mitteilen will, dass sie Kyle Singer gefunden haben, war jedenfalls klasse, so richtig schön energisch. Auch Palmer/Tilo Schmitz schien erst bei dem TV-Duell schauspielerisch in Fahrt zu kommen.
Ansonsten noch ein "Lob" an die Interopa, und zwar dafür, dass man diesmal Ryan Chappelle am Telefon nicht wie in Staffel 2 zuerst mit Reinhard Scheunemann und danach mit Andreas Müller besetzte, sondern wirklich Martin Kessler besetzt hat, wobei ich Clemens Gerhard, der die Rolle in Staffel 1 synchronisierte, natürlich immer noch ungeschlagen finde. Erstbesetzungen sind halt erste Wahl gegenüber Umbesetzungen.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

03.02.2005 23:05
#25 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ansonsten noch ein "Lob" an die Interopa, und zwar dafür, dass man diesmal Ryan Chappelle am Telefon nicht wie in Staffel 2 zuerst mit Reinhard Scheunemann und danach mit Andreas Müller besetzte, sondern wirklich Martin Kessler besetzt hat,

du hast das wort "LOB" zwar in anführungszeichen gesetzt, aber trotzdem kapiere ich nicht, was daran gut sein soll


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.02.2005 00:27
#26 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Lob, weil man diesmal halt WIRKLICH Martin Kessler beim Telefon-Take besetzte, der Chappelle in S2 synchronisierte, als dieser erstmals körperlich in Erscheinung trat, denn zuvor waren es in S2 - ebenfalls nur kurz übers Telefon zu hören - zuerst Reinhard Scheunemann und danach Andreas Müller gewesen, so als ob die Interopa gar nicht wusste, was Ryan Chappelle für eine Rolle ist (denn er wurde bei beiden Takes, wenn ich mich recht entsinne, am Telefon nur mit Ryan angesprochen). Und in Anführungszeichen habe ich es gesetzt, weil ich persönlich es zwar unbegreiflich finde, warum man nicht Clemens Gerhard wie in Staffel 1 besetzt hat, zumal dieser auch ab und an in Berlin tätig ist (z.B. wiederkehrende Rolle in der letzten Staffel SEX AND THE CITY), es aber insofern verstehen konnte, weil man ja auch Hecker und Weckler umbesetzt hat, also wohl größtenteils eine radikale Umbesetzungskur wollte. Nur: Es sollte doch wohl SELBSTVERSTÄNDLICH sein, dass man sich über Rollen informiert und dann bei dem einen Sprecher bleibt, was auch für kurze Telefon-Takes gelten sollte! Warum vorher also diese Schlamperei mit Scheunemann und Müller, wenn man sich ja schon für Kessler entschieden hatte?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Siquerto


Beiträge: 1.065

09.02.2005 22:19
#27 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Ich mag Oliver Felds Stimme nicht. Daher gefällt er mit auch nicht auf DB Woodside. Hätte lieber seinen Sprecher aus "Buffy" gehört. Weiß allerdings nicht wer das war.


Aristeides


Beiträge: 1.525

09.02.2005 22:22
#28 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Michael Deffert

Gruß,
Ilja


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.545

25.02.2005 14:10
#29 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

Ich bin nun mit der dritten Staffel ziemlich fortgeschritten und mir gefallen die Besetzungen der wichtigeren Rollen doch richtig gut. Vor allem Uli Krohm ist fantastisch oder jetzt aktuell auch David Nathan. Ich habe allerdings zwei Rätsel. Weiß jemand, wer Gina Torres als "Julia Milliken" und Doug Savant als "Craig Phillips" spricht? Letzterer erinnert an einen jungen Sigmar Solbach, aber das kann ja nun gar nicht sein...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.02.2005 16:12
#30 RE:24 - Staffel 3 Zitat · antworten

>Vor allem Uli Krohm ist fantastisch

Uli Krohm ist als Ex-Hamburger immer fantastisch , da er aus dem Berliner Sprechereinerlei noch heraussticht.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor