Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 7.533 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

09.03.2005 20:06
#31 RE:Boston Public Zitat · antworten

Ja, das war Erich Räuker. "Toll" fand ich auch, dass Bernd Schramm eine Gastrolle sprach (wenn ich nicht verhört habe), obwohl er ja eigentlich eine feste Rolle als Schulpsychiator hatte. Aus bekanntem traurigem Anlass muss diese ja bald neubesetzt werden. Rein optisch zum Schauspieler könnte ich mir Tobias Meister vorstellen, was jetzt aber nichts über die stimmliche Umgewöhnung aussagen soll.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

10.03.2005 17:38
#32 RE:Boston Public Zitat · antworten

Neben Rapaport und Ryan war heute auch das erste Mal Leslie Jordan als Dr. Benjamin Harris dabei. In seiner wiederkehrenden Rolle in WILL & GRACE ist es Claus Brockmeyer, bei Gastauftritten in SABRINA - TOTAL VERHEXT und FÜR ALLE FÄLLE AMY war es Erich Ludwig, was beides sehr gut passt. Hier ist es nun der Regisseur Dr. Michael Nowka persönlich und er ist ebenso passend und witzig. Gefällt mir sehr gut. Weiß jemand zufällig, wer ihn bei seinem Auftritt im ALLY MCBEAL - Finale sprach, wo er die gleiche Rolle spielte?

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


derDivisor47



Beiträge: 2.087

13.03.2005 02:45
#33 RE:Boston Public Zitat · antworten

vielleicht war Karin Grüger nicht auf lange sicht verfügbar, denn anscheinend bleibt ihre rolle doch länger.
außerdem stellt sich die frage, wie damals die zustände waren.


Siquerto


Beiträge: 1.065

14.03.2005 18:56
#34 RE:Boston Public Zitat · antworten

Ich glaube in "Ally McBeal" war es auch Dr. Michael Nowka.

War sprach Kathy Baker denn bei ihrem Gastauftritt in "Monk"?

China Shavers wird nicht wie in "Sabrina" von Sandra Schwittau gesprochen. Hier ist es Maxi Deutsch. Eigentlich schade, da Frau Schwittau ja auch öfters in Berliner Synchros auftaucht (Ally McBeal, CSI).


Siquerto


Beiträge: 1.065

17.03.2005 22:53
#35 RE:Boston Public Zitat · antworten

Der BSG gehen wohl die Sprecher aus. In einer der letzten Episoden wurde der Rektor von einer anderen Schule von Peter Flechtner gesprochen, der zuvor die Rolle Kevin Riley sprach. Und eine wiederkehrende Mutter hat die Stimme von Regine Albrecht und in der selben Folge hatte eine Richterin ebenfalls Frau Albrecht.

Und heute hatte Steven Culp einen Gastauftritt. Er wurde von Bernhard Völger gesprochen, der ja nun völlig fehlbesetzt ist.

Was China Shavers angeht: Maxi Deutsch passt wesentlich besser zur ihr als Sandra Schwittau.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.03.2005 22:54
#36 RE:Boston Public Zitat · antworten

Ja, da hatte ich heute auch dran zu kämpfen, da wäre ja sogar Hans Hohlbein (24, Desperate Housewives) besser gewesen, Völger ließ ihn mit seiner jungenhaften Stimme wie einen unreifen Twen wirken.
Es geht doch nichts über Walter Alich.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Sonja


Beiträge: 201

24.03.2005 12:16
#37 RE:Boston Public Zitat · antworten

Hi,
auf der 1.Seite fragte jemand, ob Jessalyn Gilsig in Nip/Tuck auch von Melanie Pukaß gesprochen wurde. Ich glaube, nein. Bin mir jedoch nicht 100% sicher.

Katja Nottke find ich übrigens super als Marla. Sie ist unglaublich wandelbar, wenn man sich erinnert, dass sie auch Michelle Pfeiffer, Demi Moore und Lena Olin als Irina Derevko bei Alias spricht. Da war ihre Figur ja komplett anders als Marla, aber ich finde, sie kommt der Original-Marla recht nahe (obwohl es schon sehr lange her ist, dass ich mal eine Folge auf englisch gesehen hab). Joseline Gassen (sp?) hätte ich mir da nicht vorstellen können.

Dass Fyvush Finkel und Kathy Baker andere Stimmen als in Picket Fences haben, find ich enttäuschend.
S.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

24.03.2005 12:25
#38 RE:Boston Public Zitat · antworten

> Dass Fyvush Finkel und Kathy Baker andere Stimmen als in Picket Fences haben, find ich enttäuschend.

Das verstehe ich und mir geht es bei einigen anderen Gastrollen auch so (z.B. war letztens Steven Culp mit Bernhard Völger der Horror), aber gerade bei Fyvush Finkel und Kathy Baker finde ich die Boston-Public-Stimmen spitze. Karin Buchholz' Stimme und Sprechweise passt echt haargenau auf die Rolle.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

24.03.2005 12:31
#39 RE:Boston Public Zitat · antworten

Ja, das muss man sagen, für Fyvush Finkel und Kathy Baker wurde wenigstens wirklich guter, passender Ersatz gefunden. Aber Völger für Culp war echt nicht zu ertragen, wirkte wie ein unreifer Twen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Sonja


Beiträge: 201

25.03.2005 10:39
#40 RE:Boston Public Zitat · antworten

Hi,
sorry wegen Jessalyn Gilsig. Hab eben gesehen, dass die Frage nach ihrer Stimme in Nip/Tuck schon vorher beantwortet worden war.
Wegen Kathy Baker: Vielleicht wäre ihre PF-Stimme wirklich nicht gut gewesen, weil zu nett. Als Mrs. Peters ist sie ja echt gruselig.
S.


Sonja


Beiträge: 201

20.04.2005 10:15
#41 RE:Boston Public Zitat · antworten

Hi Leute,
wie sieht's aus mit den neuen Figuren in Staffel 3? Die Stimme von Colin Flynn (Joey McIntyre) kenn ich, kann sie aber noch nicht ganz zuordnen. Zach Fischer (Jon Abrahams) ist Gerrit Schmidt-Foß. Bei Kimberly Woods (Michelle Monaghan) denk ich, dass es dieselbe Stimme ist, die Jennifer Garner in dem Film "30 über Nacht" hatte, aber 100 % sicher bin ich nicht und wie die Sprecherin heißt, weiß ich auch nicht.
S.


Siquerto


Beiträge: 1.065

20.04.2005 10:17
#42 RE:Boston Public Zitat · antworten

Ich bin noch nicht dazu gekommen mir die 3.Staffel anzusehen, aber die Stimme die du suchst ist dann Dorette Hugo.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.04.2005 10:21
#43 RE:Boston Public Zitat · antworten

>dass es dieselbe Stimme ist, die Jennifer Garner in dem Film "30 über Nacht" hatte, aber 100 % sicher bin ich >nicht und wie die Sprecherin heißt, weiß ich auch nicht.

Falls es wirklich die gleiche Stimme ist, die Sprecherin heisst Dorette Hugo. Ich finde ja, dass sie nach Carola Ewert die beste Jennifer Garner-Sprecherin ist, kommt ihr einfach ebenso unglaublich nahe.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung



VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

20.04.2005 11:22
#44 RE:Boston Public Zitat · antworten

Es ist in der Tat Dorette Hugo.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


John Connor



Beiträge: 4.712

21.04.2005 19:42
#45 RE:Boston Public Zitat · antworten

In Antwort auf:
Die Stimme von Colin Flynn (Joey McIntyre) kenn ich, kann sie aber noch nicht ganz zuordnen.

Das ist Matt(hias) Hinze ... auch bekannt als die Stimme von Matt Damon.

Grüße, Fehmi


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor