Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 4.325 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
Leaper Joe



Beiträge: 44

06.02.2005 17:14
Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Hallo Zusammen!

Im Herbst startet ja der neue "Wallace & Gromit"-Kinofilm in Deutschland. Gibt es schon Informationen zur Synchronisation? Ich hoffe sehr, dass Wallace seine Stimme aus den drei Kurzfilmen bekommen wird (wer hat ihn da noch mal gesprochen?). Falls in Richtung Synchronisation noch nichts gelaufen ist: Weiß jemand, welches Synchronstudio wohl dafür verantwortlich sein wird? Ich hoffe nur sehr, dass Wallace nicht von irgendeinem Promi besetzt wird, nur weil es nun ein Kinofilm ist.

Jörg


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

06.02.2005 17:44
#2 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Ich hoffe sehr, dass Wallace seine Stimme aus den drei Kurzfilmen bekommen wird (wer hat ihn da noch mal gesprochen?).

-> Die Synchro der Filme entstand in Hamburg und Wallace wurde von Peter Kirchberger synchronisiert.
Wenn ich mich recht entsinne, lief der W&G-Film UNTER SCHAFEN doch auch damals im Kino. Da war es jedenfalls auch Kirchberger. Aber leider, leider achtet man ja kaum noch auf Hamburger Synchros und wie Du schon geschrieben hast, ist sogar sehr stark anzunehmen, dass man bei dem aktuellen Trend Wallace mit einem "Promi" besetzen wird!
Dagegen kann dann auch das Synchronstudio nichts mehr unternehmen, das wird garantiert vom Verleih so vorgeschrieben werden, auch wenn es die reinste Katastrophe wäre, erst recht, weil es den Bruch zu den bisherigen WALLACE & GROMIT-Filmen gäbe!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


derDivisor47



Beiträge: 2.087

06.02.2005 18:33
#3 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

beim videospiel endstand schon ein bruch.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

06.02.2005 18:45
#4 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Wer hat ihn denn im Videospiel gesprochen?

Hier mal meine Wunsch-Synchro für den Film:


Wallace | Peter Sallis | Peter Kirchberger
Lady Tottington | Helena Bonham Carter | Melanie Pukass
Lord Victor Quatermaine | Ralph Fiennes | Peter Flechtner
PC McIntosh | Peter Kay | Thomas Karallus

Bei einer reinen Hamburger Synchro ohne überregionale Einflüge, würde ich es mir so wünschen:


Wallace | Peter Sallis | Peter Kirchberger
Lady Tottington | Helena Bonham Carter | Marion von Stengel
Lord Victor Quatermaine | Ralph Fiennes | Lennardt Krüger
PC McIntosh | Peter Kay | Thomas Karallus

Und so die grausamste Variante, wie sie so ähnlich wohl leider auch eintreten wird :


Wallace | Peter Sallis | Dirk Bach
Lady Tottington | Helena Bonham Carter | Anke Engelke
Lord Victor Quatermaine | Ralph Fiennes | Kai Plaume
PC McIntosh | Peter Kay | Oliver Pocher

Die Kurzfilme wurden übrigens bei der Hamburger Synchron GmbH synchronisiert, bei denen ja u.a. auch Comedy-Hits wie "King of Queens" entstehen, die IMHO auch genau die Richtigen für den W&G-Kinofilm sind!
Aber hier wird es halt wohl leider wieder eine der grottenschlechten Promi-Synchros der letzten Jahre geben!

Der deutsche Titel steht übrigens schon fest: "Wallace & Gromit: Angriff des Werhasen" Kinostart: 13.10.2005

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Edigrieg



Beiträge: 2.549

06.02.2005 20:08
#5 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Andererseits könnte ich mir nun wieder Thomas Karallus auch als Wallace vorstellen. Die Stimmlage zu Kirchberger ist IMO gar nicht so unähnlich.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

07.02.2005 16:56
#6 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Ich habe gerade mal bei UIP nachgefragt, doch da der Film eine DreamWorks-Produktion ist, werden Synchronstudio und Synchronsprecher direkt von DreamWorks aus den USA ausgewählt, was man wohl nicht beeinflussen kann.
Na, hoffen wir mal, dass die sich nicht einen Dreck um die bisherigen W&G-Kurzfilme scheren.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Leaper Joe



Beiträge: 44

03.03.2005 09:47
#7 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Seit vorgestern gibt es nun den ersten englischen Trailer auf
http://video.craveonline.com/video/comin...p?showVideo=514
Für gewöhnlich dauert es dann doch nicht mehr lange, bis es Infos zur Synchronisation gibt. Dauert zwar noch ein paar Monate, bis der Film startet, doch weiss vielleicht jemand schon genaueres?

Jörg


smeagol



Beiträge: 3.521

07.03.2005 15:21
#8 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Eine generelle Frage, die nur indirekt mit W&G zu tun hat, aber es wurde folgendes

In Antwort auf:
Ich habe gerade mal bei UIP nachgefragt, doch da der Film eine DreamWorks-Produktion ist, werden Synchronstudio und Synchronsprecher direkt von DreamWorks aus den USA ausgewählt, was man wohl nicht beeinflussen kann.

Wie ist diese Sache bei "Grosse Haie - Kleine Fische" gelaufen? Ich fand den Film zwar ganz OK - aber warum hat man bei etlichen
nicht die Stammsprecher verpflichtet? Gerade dann, wenn mit den US-Stars solch grosse Werbung auch im Film-Intro macht etc.?
Das mach für mich keinen Sinn. Ist das hier von irgendeinem Supervisor bestimmt worden oder hat da jemand einfach nur
Promi-besetzt?

Manche nebencharaktere sind ja korrekt (DeNiro, Peter Falk) - aber geade die Hauptcharaktere hätten doch gut ihre dem Publikum bekannten
Sprecher bekommen könne, finde ich. Dennoch ein recht lustiger Film.


Leaper Joe



Beiträge: 44

29.04.2005 17:13
#9 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Wollte mal fragen, ob es schon Neuigkeiten gibt? Weiß jemand was über die geplante Synchronisation?

Jörg


Leaper Joe



Beiträge: 44

17.05.2005 09:33
#10 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Habe vor ein paar Tagen irgendwo gelesen, dass der Wallace & Gromit-Kinofilm bei den Filmfestpielen in Cannes vorgestellt werden soll. Ich vermute mal, nur in Form eines neuen Trailers. Dann müsste es doch sicher so langsam Infos zur deutschen Synchro geben, oder? An wenn könnte man sich da am besten wenden? Ist da UIP die richtige Adresse?

Jörg


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.05.2005 09:51
#11 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Ich hab's etwas weiter oben schon gepostet: Ich hatte bei UIP nachgefragt, doch da das eine DreamWorks-Produktion ist, entscheidet direkt die Produktionsfirma über die deutsche Synchronbesetzung.
Kann sein, dass das nun schon feststeht und bei UIP auch eine Sprecherliste vorliegt, aber da ich noch nicht mal einen deutschen Trailer gesehen habe, wäre ich mir da nicht so sicher.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Leaper Joe



Beiträge: 44

19.05.2005 08:53
#12 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Ich habe nun noch mal eine Email an UIP geschickt, mal sehen was (und wann) die antworten.

Seit gestern gibt es übrigens einen neuen englischen Trailer, der wirklich sehr gut aussieht. Hier der Link:
http://movies.channel.aol.com/franchise/...nd_gromit_movie

Na, dann wollen wir mal hoffen, das der erste deutsche Trailer nicht mehr lange auf sich warten läßt.

Jörg


Leaper Joe



Beiträge: 44

21.05.2005 16:07
#13 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

@Hendrik:
Hast Du denn auch Kontakt per Email aufgenommen? Bisher kam nämlich noch keine Antwort. Oder gibt´s auch eine Telefonnummer, unter der man soche Fragen loswerden kann? Ich kann mir nämlich sehr gut vorstellen, dass die Synchronliste schon stehen müsste.

Jörg


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

21.05.2005 16:29
#14 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Per eMail, aber wie der nette Herr von UIP mir sagte, ist es halt eine Dreamworks-Produktion und die entscheiden darüber direkt. Vielleicht steht die Besetzung tatsächlich schon, wird aber von Dreamworks erst an UIP weitergeleitet, wenn die Synchro auch wirklich fertig, die Besetzung also definitiv endgültig ist. Wer weiß ...
Ich werde jedenfalls bei UIP erst wieder nachfragen, wenn der Kinostart höchstens 2 Monate entfernt liegt und Oktober - Verschiebungen noch nicht eingerechnet - liegt ja doch noch ein Weilchen in der Zukunft.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

"Ich fürchte, Ihr Fisch ist hinüber, Mr. Fishman." - "Allein gegen die Zukunft"

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Schlitzi


Beiträge: 1.665

25.06.2005 18:57
#15 RE:Wallace & Gromit - Kinofilm Zitat · antworten

Der erste Trailer ist bei Moviemaze online. Erkenne aber leider keinen der Sprecher.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor