Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 2.072 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Edigrieg



Beiträge: 2.351

13.02.2005 17:59
Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Dschungelolympiade - Animalympics (1979)

Ein viel zu selten gezeigter Zeichentrickklassiker. Mit den Frauenstimmen tu ich mich wie gewohnt schwer. Vielleicht kann mir mal einer helfen :


Erzähler - Joachim Cadenbach
Johnny Turtle - Horst Gentzen
Barbara Wuschig - Beate Hasenau
Teddy Stummelohr - Heinz-Theo Branding
Blondie Springer - Andrea Aust ???
Cora Lee Perrier -
Paul Puter - Friedrich W. Bauschulte
Melee - Michael Nowka
Ante Arktis, Mark Spritz - Gerd Duwner
Bjorn Freeborg - Toni Herbert
René Fromage - Wolfgang Völz
Kitty Mambo -
Tatjana Tuschenkow -
Dorrie Turnel -
Robbie Bauchspreck, Count Morris Boar-Deaux -
Bolt Jenkins, Joey Gongolong - Werner Abrolat ???
Rolf Shmecker, Bobfahrer, Bär Tatzenhieb, Basketball-Reporter - Hans Nitschke
Sam Plüschohr, Whiz Rizzo, Eishockeyspieler - Joachim Tennstedt
Kurt Wuffner - Ronald Nitschke
Jacky Fox, Marmo Olulu - Wolfgang Pampel
Tolouse Leautrec -
Dean Wilson, Bernhard Diener - Claus Jurichs
Contessa -


berti


Beiträge: 14.000

31.05.2006 20:31
#2 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Also für mich hört sich der Erzähler eher nach Jochen Schröder an.


Edigrieg



Beiträge: 2.351

04.06.2006 22:39
#3 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

isser aber nicht


Lammers


Beiträge: 3.469

06.06.2006 12:54
#4 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Kitty Mambo -

Das war Marianne Lutz.


berti


Beiträge: 14.000

18.06.2006 21:30
#5 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Ich finde schon, dass Jochen Schröder speziell in den Sechzigern/Siebzigern eine gewisse Ähnlichkeit mit Cadenbach hatte; trotzdem bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass der Erzähler wirklich Schröder und nicht Cadenbach war. Leider habe ich den Film derzeit nicht greifbar, deshalb hätte ich eine Frage: Könntest du vielleicht ein Soundfile erstellen? In einem anderen Thread hattest du glaube ich auch schon Hörbeispiele aus diesem Film präsentiert. Falls wir uns immer noch nicht einig sein sollten, könnten ja andere hier das ja mit beurteilen.


Edigrieg



Beiträge: 2.351

19.06.2006 14:24
#6 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.189

19.06.2006 14:50
#7 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Also für mich ist das (vor allem bei den ersten Sätzen) eindeutig Jochen Schröder. Oder aber Joachim Cadenbach hatte wirklich eine beängstigende Ähnlichkeit mit ihm...


berti


Beiträge: 14.000

19.06.2006 14:52
#8 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Erstmal danke für die schnelle Antwort.
Ich kann mir nicht helfen: Für mich hört sich der Sprecher sehr nach Jochen Schröder an.
Was meinen die anderen hier?


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.189

19.06.2006 15:00
#9 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Wie schon gesagt, wenn mich meine Ohren nicht völlig im Stich lassen, IST das auch eindeutig Jochen Schröder. Ich kenne seine Stimme sowohl heute, als auch damals eigentlich sehr gut.


Slartibartfast



Beiträge: 5.511

20.06.2006 09:00
#10 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Das müsste Schröder sein.
Cadenbach hat eine ähnliche Stimme, aber es fehlt mit in dem Sample Cadenbachs typisches Deklamieren seiner Texte, das sich bei einer solchen Ansage quasi aufgedrängt hätte.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


kinofilmfan


Beiträge: 2.217

20.06.2006 09:03
#11 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Hallo,

es ist eindeutig Jochen Schröder.

Gruß

Peter
http://www.deutsche-synchronsprecher.de


Edigrieg



Beiträge: 2.351

20.06.2006 22:31
#12 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Ok nach ganz genauem Hinhören und der Flut an Dementis muss ich meinen Fehler eingestehen. Nun gilt es für mich erst mal, alles auf Cadenbach gemünztes Sprechgut meiner Seite auf Schröder gegenzuprüfen (mal abgesehen von Dschungelbuch Baghira). Mal guggen ob ich da noch woanders wem auf den Leim gegangen bin !!


Timon ( Gast )
Beiträge:

21.06.2006 21:05
#13  Zitat · antworten

Slartibartfast



Beiträge: 5.511

23.06.2006 23:52
#14 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Was soll'n der letzte Beitrag in dem Thread hier?

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."


Timon ( Gast )
Beiträge:

25.06.2006 00:31
#15 RE: Dschungelolympiade (1979) Zitat · antworten

Der bezog sich auf Edis Homepage. Siehe Post eins drüber :)


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor