Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.558 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Synchron-King


Beiträge: 511

11.06.2005 00:24
#31 RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und ich gehe noch weiter: Lee wäre auch als Saruman in HdR die perfekte Lösung gewesen.

Gib's zu, das sagst du nur um einen atomaren Krieg in die Wege zu leiten!

Lee klingt nicht nur wie Ausländer, sondern wie ein Schwerbehinderter. Das ist total daneben, besonders bei LotR wäre das grausam...


König Haggard spricht in der OV völlig normal, im Deutschen stolpert er über vieles und es klingt eben abgelesen und stimmungsraubend.

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.06.2005 00:28
#32 RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Okay, um den nuklearen Sprengsatz nun mal zu zünden , sage ich dazu Folgendes:

besonders bei LotR wäre das grausam...

Naja, würde doch dann zum Stil dieses überschätzten, schwerbehinderten Machwerks passen!
Ich seh' schon den Pilz.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/

meine aktuellen LOST-Lieblinge:

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

11.06.2005 11:49
#33 RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Lee spricht eigentlich nie "normal" und das ist gut so.
Nimm mal die Stelle in HdR, wo Suruman den Berg beschwört. da hört man nämlich auch in der Synchro seine O-Stimme.
Allein wie er das R rollt, ist wunderbar!

Noch was:
Man kann vielerlei Vergleiche anstellen, aber das "Schwerbehinderter" erscheint mir von der Wortwahl her etwas daneben gegriffen - gelinde gesagt...

Brian Drummond


Beiträge: 3.587

11.06.2005 12:56
#34 RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Doch, als Haggard spricht er in der engl. Version "normal". Sofern man es sagen kann. Das ist WEIT davon entfernt, wie er im dt. spricht. Ich mag es dennoch. Aber wie gesagt, ohne diesen "kult-haggard" Bonus wäre es lächerlich.
____________

"Now he's un-armed..."

Synchron-King


Beiträge: 511

11.06.2005 15:27
#35 RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

In Antwort auf:
Noch was:
Man kann vielerlei Vergleiche anstellen, aber das "Schwerbehinderter" erscheint mir von der Wortwahl her etwas daneben gegriffen - gelinde gesagt...

Ich hatte mit der Wortwahl eher ethisch-moralische Probleme, aber es beschreibt nunmal die Art, wie er spricht am ehesten. Du kennst vielleicht South Park und die Figur Timmy - das ist ein Schwerbehinderter. Wenn er spricht, würgt er die Worte förmlich raus, in etwa "Ti-Ti-Timmmeeeyy?!" und verdreht dabei den Kopf.

So in etwa klingt das auch, wenn Amerikaner versuchen, Deutsch zu sprechen. Es ist so ein Kampf mit der Zunge, um gewisse Laute zu bilden. Der Vergleich war also ganz beschreibend gemeint, in keiner Weise wertend, schon gar nicht abwertend.

Slartibartfast



Beiträge: 6.699

11.06.2005 21:35
#36 RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Ich wollte keine bewusste Abwertung unterstellen.
Wenn du nur meinst, dass er Probleme mit Lauten einer anderen Sprache hat, dann sag doch einfach, dass er Probleme mit Lauten einer anderen Sprache hat...

berti


Beiträge: 17.606

19.10.2008 21:53
#37 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Im Oktober 1983 startete "Das letzte Einhorn" in den deutschen Kinos. Im gleichen Monat war Christopher Lee (wie ich gelesen habe) in der legendären Sendung zu Gast, die Joachim Fuchsberger wegen einer verlorenen Wette im Nachthemd moderieren musste. Ich habe die Sendung zwar nie gesehen, aber ich nehme mal an, Lee hat dort "seinen" Film promotet. Kann das jemand bestätigen?

woodstock



Beiträge: 273

19.10.2008 21:59
#38 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

wow, was für eine thread-leiche, aber was hat deine frage in diesem thread zu suchen, der sich ja offenbar um das realfilmremake dreht, welches (bislang?) nie entstand?

berti


Beiträge: 17.606

19.10.2008 22:05
#39 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

In diesem Thread ging es ja auch um die Synchro des Films von 1982, und ich wollte diese Frage (und noch eine weitere, die noch folgen wird) eher hier posten, als dass ich extra einen eigenen dafür aufmache.

Edigrieg



Beiträge: 3.045

19.10.2008 22:13
#40 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Die offizielle(?) HP des Remake-Films wird schon lange nicht mehr aktualisiert und auch sonst ist nix darüber zu finden. Ich glaub, das Projekt ist endgültig gekippt worden.

berti


Beiträge: 17.606

19.10.2008 22:15
#41 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten
Zitat von Edigrieg
Die offizielle(?) HP des Remake-Films wird schon lange nicht mehr aktualisiert und auch sonst ist nix darüber zu finden. Ich glaub, das Projekt ist endgültig gekippt worden.


Das hab ich auch schon vor einiger Zeit bei Wikipedia gelesen. Trotzdem kann man hier ja auch was zur Synchro von 1983 posten, oder?
Edigrieg



Beiträge: 3.045

19.10.2008 22:23
#42 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Hey hey, warum so feindselig, ich hab doch gar nix gesagt. Das bezog sich bloß auf Woodstocks Fragezeichen im Satz.

berti


Beiträge: 17.606

20.10.2008 11:08
#43 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Wieso feindselig? Es war nur als Frage formuliert.

berti


Beiträge: 17.606

12.11.2008 19:42
#44 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten

Meine andere Frage: Weiß jemand, wie es dazu kam, dass Christopher Lee in der DF der Verfilmung von 1982 zu hören ist? War es eventuell ein Vorschlag der deutschen Produktionspartner, die in Erinnerung hatten, dass er in zwei Wallace-Verfilmungen selber Deutsch gesprochen hatte?

Edigrieg



Beiträge: 3.045

12.11.2008 22:39
#45 RE: RE:"The Last Unicorn" [SPEKULATION] Zitat · antworten
Die Wallace-Filme hinzu zu ziehen, halte ich für etwas weit hergeholt. Vermutlich war es die Vorgabe der Produktionsfirma. Da stellt sich mir eine interessante Frage, da Lee ja auch Italienisch, Spanisch und Französisch fließend beherrscht : Hat er auch in anderen Synchros des Films mitgesprochen?

Und spricht Lee eigentlich wirklich in der englischen Version von Walhalla? Wikipedia sagt ja und viele haben schon davon abgeschrieben, aber in der IMDB werden Mark Lewis Jones (Odin) und Stephen Thorne (Thor) erwähnt.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz