Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 4.458 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Schweizer


Beiträge: 1.260

25.06.2005 15:34
Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Hallo

Kennt jemand schon die Synchronbesetzung vom nächste WOche startenden Spielberg-Film Krieg der Welten??


Hier mal die Schauspieler mit Wunschbesetzung:

Tom Cruise - Patrick Winczewski
Dakota Fanning - ???
Tim Robbins - Tobias Meister
Morgan Freeman (Erzählerstimem) - Bitte Klaus Sonnenschein, der passt 1a auf Freeman als Erzähler, siehe Die Verurteilten und Million Dollar Baby. Auch auf echte Schauspielrollen passt Sonnenschein besser zu Freeman als Kluckert. Nur meine Meinung natürlich.
Miranda Otto - Alexandra Wilcke

Hat jemand die definitive Besetzung schon?

Hoffe auf meine Wunschbesetzung.

Grüsse


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.06.2005 15:59
#2 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Iiiih, Winczewski ist deine Wunschbesetzung?
Auch wenn ich ihn seit MINORITY REPORT und erst recht COLLATERAL ebenso klasse auf Tom Cruise finde, mein Wunsch bleibt dennoch immer Stephan Schwartz, auch wenn das nie mehr eintreten wird. Aber ich bin mir sicher, JOHN CONNOR wird mir da beipflichten, oder?
Also, zumindest in den drei verschiedenen Trailern sind es Winczewski, Meister und Wilcke! Und ich hoffe auch, dass das so bleibt.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/



McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


John Connor



Beiträge: 4.883

25.06.2005 16:29
#3 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Also, ich habe Winczewski ganz bestimmt nicht für unseren Fan-Preis vorgeschlagen, erst recht nicht für einen Cruise-Film!

Grüße, Fehmi

"Dein Ersatz ist unter aller Sau!!!“
(Heinz Engelmann in DAS MÄDCHEN VOM LANDE)


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2005 11:03
#4 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Ich hab letztens mal Stephan Schwartz wieder irgendwo gehört, in einer aktuellen TV Serie auf ner Nebenrolle -
und ich hab ihn fast nicht erkannt. ER klang unglaublich ALT in der STimme. Er würde zu Cruise kaum mehr passen, leider.
Vielleicht war er auch krank - klang jedenfalls sehr merkwürdig. Ich kann jetzt leider nicht mehr sagen, welche Serie das war.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.06.2005 11:41
#5 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

In DEAD ZONE spricht Stephan Schwartz ja Sean Patrick Flanery (Jahrgang 65), was immer noch sehr gut passt - und Cruise ist Jahrgang 62.
Hast Du ihn vielleicht in dieser wiederkehrenden CSI:MIAMI-Gastrolle gehört? Dort klang er tatsächlich irgendwie älter und heiserer als sonst, so als habe man ihn wirklich mit 'ner Erkältung ins Studio geholt.
Ich weiß noch, dass sich viele SG1-Fans bei RTL2 beschwert haben, warum denn Richard Dean Anderson auf einmal (bei einer neuen Staffel) eine neue Synchronstimme hätte, aber das hatte er gar nicht, Erich Räuker war nur erkältet gewesen und da man so unter Zeitdruck stand, die Synchro fertigzustellen, musste er halt so synchronisieren. Sowas kann tatsächlich stimmlich sehr viel ausmachen.
Allerdings finde ich ja Winczewski inzwischen auch sehr gut auf Cruise. Von daher, ist es mir inzwischen relativ egal, Hauptsache es gibt nicht nochmal irgendwann einen Sprecherwechsel.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/



McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Schweizer


Beiträge: 1.260

26.06.2005 13:33
#6 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

@Hendrik

Nein klar würde ich auch gerne Stephan Schwartz hören. So wars nicht gemeint mit Wunschbesetzung. Da ich aber realist bin und weiss, dass dies nie mehr der fall sein wird ist meine neue Wunschbesetzung halt der gute Patrick. Weil nochmal einen Sprecherwechsel möchte ich nicht.

Am meisten interessieren tut mich momentan wirklich wer denn die Sprecherrolle von Morgan Freeman synchronisiert im Film


Schlitzi


Beiträge: 1.739

26.06.2005 18:40
#7 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Bei welcher Staffel soll das mit dem heiseren Erich Räuker, den gewesen sein? Mir ist nichts dergleichen aufgefallen.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.012

26.06.2005 18:43
#8 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Der Filmsohn von Tom Cruise wird bei "Krieg der Welten" von Konrad Bösherz gesprochen.

LG


--------------------

"Ich bin Gottes einsamster Mann." (Taxi Driver)

"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)

"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)

"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


luna2000



Beiträge: 337

26.06.2005 20:09
#9 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Ist es sicher, dass die Stimme von Justin Chatwin (Tom Cruises Filmsohn) wirklich Konrad Bösherz ist? Ich habe heute das "Krieg der Welten"-Special auf Pro7 gesehen und ich habe gedacht es war Constantin von Jascheroff (kann mich natürlich auch irren )

Dakota Fanning hat auf jeden Fall wieder die gliche Stimme wie in "Hide and Seek" und überhaupt allen ihren neueren Filmen. Wie hieß die noch? Lisa Mitsching oder so ähnlich? Hatte irgendjemand kürzlich unter "Kindersprecher" erwähnt...


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.012

26.06.2005 20:27
#10 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Zitat
Ist es sicher, dass die Stimme von Justin Chatwin (Tom Cruises Filmsohn) wirklich Konrad Bösherz ist?



Ja, ziemlich sicher.

LG


--------------------

"Ich bin Gottes einsamster Mann." (Taxi Driver)

"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)

"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)

"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Avenger


Beiträge: 1.446

26.06.2005 21:00
#11 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Auf den Trailer bezogen würde ich trotzdem, mit ziemlicher Sicherheit Constantin von Jascheroff annehmen, aber Trailerbesetzungen weichen ja häufiger etwas von der endgültigen Besetzung ab. Naja in drei Tagen kommt die Bestätigung


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.06.2005 21:10
#12 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Also, sowohl in den Trailern, die ich gesehen habe, als auch in dem Pro7-Special vorhin, wurde er definitiv von Konrad Bösherz gesprochen!

Bei welcher Staffel soll das mit dem heiseren Erich Räuker, den gewesen sein? Mir ist nichts dergleichen aufgefallen.

Puh, bei welcher Staffel war das? Ist auf jeden Fall schon ein paar Jahre her. Und Räuker war da nicht heiser gewesen, sondern war halt total verschnupft und sprach deswegen sehr nasal. Für Viele muss das so befremdlich geklungen haben, dass sie dachten, es sei ein neuer Sprecher, und beschwerten sich.




Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

http://www.tru-calling-net.de.vu/



McLeod's Daughters:

... mit Christine Pappert, Kristina von Weltzien, Eva Michaelis, Christian Stark, Katja Brügger und Martin Lohmann.

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.012

27.06.2005 02:25
#13 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Zitat
Auf den Trailer bezogen würde ich trotzdem, mit ziemlicher Sicherheit Constantin von Jascheroff annehmen,



Auch laut eigener Aussage von Konrad B. aus B. ist es Bösherz gewesen, von daher ist es schon mehr als wahrscheinlich... Und ich hab´ heute auch das Special gesehen, und auch da war er es eindeutig. Naja, ich werd´ mir den Film auch so bald als möglich anschauen, vielleicht gleich am Donnerstag.

LG


--------------------

"Ich bin Gottes einsamster Mann." (Taxi Driver)

"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)

"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)

"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Avenger


Beiträge: 1.446

27.06.2005 06:43
#14 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Ich hab mir dieses Spezial jetzt erst angeschaut, ja da ist es für mich auch eindeutig Konrad Bösherz und ich glaube euch das auch, das er es im Trailer ebenso ist (wenn Konrad B. aus B das sagt muss es ja stimmen). Nur sagt der da ja dort gerademal zwei Sätze und im zweiten Satz klingt er nuneinmal irgendwie nach Jascheroff (vielleicht ordne ich diesen Satz + Stimme ja auch nur falsch zu, aber im Soundsample hört man das etwas deutlicher, das da ein gewisser Unterschied besteht oder . Im Spezial hört man ja wesentlich mehr, insofern ist es da wesentlich leichter und eindeutiger herauszuhören. Aber abgesehen davon, das ich mich wohl getäuscht habe, natürlich den Film anschauen, ich denke es lohnt sich in jedem Fall


Schweizer


Beiträge: 1.260

27.06.2005 13:01
#15 RE: Krieg der Welten (2005) Zitat · antworten

Es ist schon witzig:

Hier wurde davon gesprochen dass Erich Räuker in einer Stargate Season am Anfang erkältet war beim synchronisieren.

Gestern bin ich auf DVD zur vierten Season gekommen und siehe da: Räuker spricht nasal :) Zuerst hatte ich auch kurz den Eindruck es wäre ein anderer Sprecher.

Wäre das hier im Thread nicht erwähnt worden würde ich jetzt wohl heute im Serienteil ein Thema eröffnen und nachfragen ob Richard Dean Andersons stimme getauscht wurde in Stargate ;)

Nein, klingt wirklich sehr nasal und dadurch ganz anders also sont. Bessert sich aber von Folge zu Folge.

Grüsse


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz