Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.569 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

27.07.2005 18:00
Highlander Zitat · antworten

Der erste und (wie ich zumindest finde) beste Film der "Highlander"-Reihe:

HIGHLANDER - ES KANN NUR EINEN GEBEN (Highlander, 1986)


Rolle Darsteller Synchronstimme


Connor MacLeod/Russell Edwin Nash Christopher Lambert Ulrich Gressieker
Brenda J. Wyatt Roxanne Hart Rita Engelmann
Victor Kruger/The Kurgan Clancy Brown Thomas Danneberg
Juan Sanchez Villa-Lobos Ramirez Sean Connery Gert-Günther Hoffmann
Heather MacLeod Beatie Edney Maud Ackermann
Lieutenant Frank Moran Alan North Heinz-Theo Branding
Det. Walter Bedsoe Jon Polito Klaus Jepsen
Rachel Ellenstein Sheila Gish Barbara Adolph
Sunda Kastagir Hugh Quarshie Kurt Goldstein
Kirk Matunas Christopher Malcolm Engelbert von Nordhausen
Dugal MacLeod Billy Hartman Wolfgang Kühne
Angus MacLeod James Cosmo Helmut Krauss
Kate MacLeod Celia Imrie ???
Chief Murdoch Alistair Findlay Jürgen Kluckert
Garfield Edward Wiley Joachim Tennstedt
Pater Rainey James McKenna Alexander Herzog
Kenny John Cassady ???
Bassett Ian Reddington ???
Hotchkiss Sion Tudor Owen Eberhard Prüter
Tony, der Hotdog Verkäufer Damien Leake Udo Schenk
Dr. Willis Kenderly Gordon Sterne Franz-Otto Krüger
Erik Powell Ron Berglas Hans-Jürgen Dittberner
Zeitungsverkäufer Louis Guss Alexander Herzog
Priester Peter Banks Helmut Gauß
Reporter im TV Ted Maynard Alexander Herzog
Lachender Betrunkener Anthony Mannino Alexander Herzog
Betrunkener Mann im Hotel Prince Howell Lothar Köster
Barkeeper Anthony Fusco ???
Labortechniker Ian Tyler Marlin Wick
Obdachloser Buckley Norris Lothar Köster
Zuschauer beim Wrestling ??? Lothar Köster
Aufgebrachter Passant #1 ??? Tobias Meister
Aufgebrachter Passant #2 (OFF) ??? Alexander Herzog
Polizist in der Menge (OFF) ??? Hans-Jürgen Wolf
"tratschender" Polizist ??? Tobias Meister
Nazi ??? Hans-Jürgen Wolf
bekiffter Typ im Hotel (OFF) ??? Tobias Meister


Deutsche Bearbeitung: ???
Dialogbuch: Andreas Pollak
Dialogregie: Andreas Pollak


LG


--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

31.07.2005 23:59
#2 RE:Highlander Zitat · antworten

Hier mal die Liste von HIGHLANDER III - DIE LEGENDE, herübergerettet aus dem alten Synchronforum von Peter, daher auch nicht dem geordneteren Listen-Standard mit PRE-Tag entsprechend:

Connor MacLeod/Russell Nash (Christopher Lambert): Thomas Danneberg
Kane (Mario Van Peebles): Douglas Welbat
Alex Johnson/Sarah (Deborah Unger): Gabi Libbach
Nakano (Mako): Rolf Jühlich
Lt. John Stenn (Martin Neufeld): Marco Kröger
Takamura (Daniel Do): Nico König
John (Gabriel Kakon): Jannik Endemann
Pierre Bouchet (Louis Bertignac): Uli Plessmann ?
Jack Donovan (Michael Jayston): Henry Kielmann
Reporterin (Liz MacRae): Dagmar Dreke
Detective (Emidio Michetti): Henry König Abel
Tommy (Paul Hopkins): Till Demtröder
Pathologe Howard (Michael McGill): Michael Weckler
Loony Napoleon (John Dunn-Hill): Kai-Hendrik Möller
Bandenmitglied (Bonnie Mak): Christian Stark
Officer (Richard Jutras): Christian Rudolph
Zuhälter: Marc Degener
Mrs. MacLeod [Stimme]: Dagmar Dreke

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Freddy Krüger


Beiträge: 424

02.08.2005 20:03
#3 RE:Highlander Zitat · antworten

Thomas Danneberg als Christopher Lambert zu besetzen, ist der grösste Fehltritt aller Zeiten. Ulrich Gressieker bleibt unvergesslich, keiner kann es besser machen.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

02.08.2005 20:10
#4 RE:Highlander Zitat · antworten

Sehe ich genau so, das war eine meiner Lieblingsrollen von Gressieker - einfach nur klasse!!! Bei der Szene, wo Heather stirbt, bekomme ich dank seiner Stimme immer wieder eine Gänsehaut. Thomas Danneberg höre ich da auf Lambert im zweiten und dritten Teil nicht so gern...

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.08.2005 20:13
#5 RE:Highlander Zitat · antworten

Ich kann ihn auf Lambert auch nicht ab. Allerdings bevorzuge ich Tennstedt, da die ersten Filme, die ich mit Lambert sah, alle mit ihm auf Lambert waren.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

02.08.2005 20:45
#6 RE:Highlander Zitat · antworten

In Antwort auf:
Allerdings bevorzuge ich Tennstedt, da die ersten Filme, die ich mit Lambert sah, alle mit ihm auf Lambert waren.

Überhaupt scheint Tennstedt ja so einige Leute sozusagen von Gressieker "übernommen" zu haben, wie es scheint. Christopher Lamert, James Belushi, John Malkovich, Michael Biehn...

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Freddy Krüger


Beiträge: 424

02.08.2005 20:51
#7 RE:Highlander Zitat · antworten

Obwohl ich Tennstedt für Malkovich sehr passend besetzt finde.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.08.2005 20:53
#8 RE:Highlander Zitat · antworten

Ja, das ist in der Tat sehr auffällig. Vermutlich steckt sogar Absicht dahinter, denn nach dem tragischen Tod von Gressieker haben die Synchronfirmen sicher überlegt, wer ihn denn auf seinen Schauspielern angemessen ersetzen könnte und man entschied sich wohl für Tennstedt. War damals ja auch noch ohne Probleme möglich, Supervisor etc. dürften wohl eine Seltenheit gewesen sein.
So war es damals ein Leichtes, dass ein Sprecher von einem verstorbenen Sprecher die Schauspieler sozusagen übernimmt. Heutzutage gäbe es da wohl lange Casting-Sessions und am Ende hat man in fast jedem Film einen anderen Sprecher, mit etwas Glück einen neuen Standard, aber dass eine ganze Reihe Schauspieler, die von einem verstorbenen Sprecher synchronisiert wurden, von einem einzigen anderen Sprecher übernommen werden, dürfte heutzutage so gut wie unmöglich sein.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Freddy Krüger


Beiträge: 424

02.08.2005 21:00
#9 RE:Highlander Zitat · antworten

Ich frage mich eins wenn eine Stammstimme stirbt zu einem Synchronsprecher, wie man eigentlich einen guten Ersatz finden kann, wenn kaum noch passende Nachfolger vorhanden sind? Ich meine die Auswahl der Synchronsprecher wird ja auch immer geringer, vor allem müssen ja vor allem auch Schauspieler gefunden werden, die sich auch fürs Synchronbusiness eignen. Ich meine früher hat man alles Volksschauspieler agangiert, heute wird das nicht mehr gemacht. Ich fand auch die Synchros früher viel besser, als die heutigen, da es heutzutage oft vorkommt, das nicht der Sinn des Orginals rüberkommt, sei denn falsche Übersetzung wie z.b. bei der Star Trek Classic Serie, sei es bei der Shining Miniserie. Nicht nur bei den Serien wird geschlampt, sondern auch bei Spielfilmen. Das beste Beispiel war auch in South Park. Shit German Video- Scheiß Englisch Video.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.08.2005 21:08
#10 RE:Highlander Zitat · antworten

Ich meine früher hat man alles Volksschauspieler agangiert

Was definierst Du denn "Volksschauspieler"? Siegfried Schürenberg und Co. würde ich als solche ansehen. Doch in den 80ern, Gressieker, Tennstedt und Co., die sind ja schließlich nicht durchs Theater bekannt geworden. Haben sie zwar auch gespielt, aber haben keine wirkliche Berühmtheit dadurch erlangt. Was genau verstehst Du also unter Volksschauspielern?

Das beste Beispiel war auch in South Park. Shit German Video- Scheiß Englisch Video.

Da hat man dann vermutlich eher einen passenden Transfer gesucht, denn schließlich sprechen die Kinder in SOUTHPARK für die Zuschauer ja praktisch alle Deutsch. Aber man wollte ja wohl eher gegen ein Video anstänkern, dass eben NICHT in der Heimatsprache der Kinder, für uns also Deutsch, ist - also macht man aus German Englisch.
Sowas gibts ja oft. Zum Beispiel in anderen Serien (Uwe Büschken in CROSSING JORDAN fällt mir spontan ein): "Und was heisst das auf Deutsch?", wenn die Charaktere irgendeinen Sachverhalt, der ihnen von einer anderen Person erklärt wird, nicht verstehen, kann man zwar sagen "Und was heisst das auf Englisch?", aber dadurch wäre der Bruch zu groß, da man in der Synchro ja nicht Englisch hört. Die Illusion wäre dahin, die eine Synchronisation nun einmal darstellen soll. Also macht man auch hier aus Englisch Deutsch.
Oder bei 24, da hat Nina in einer Szene Deutsch gesprochen. Wie soll man sowas lösen, wenn ja schon die ganze Synchro auf Deutsch ist, man aber eben herausstellen muss, dass sie in einer anderen Sprache in einem anderen Land anruft? Also ließ man sie, ich glaube, Französisch sprechen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


ako


Beiträge: 15

02.08.2005 21:38
#11 RE:Highlander Zitat · antworten

Dafür war Danneberg im ersten Highlander auf Kurgan
ein Geniestreich. Ebenso GGH auf SC, phantastisch.

Der Film ist leider einer der tragischsten der Filmgeschichte:
Gressieker -> tot
Hoffmann -> tot
Goldstein -> tot
Michael Kamen (Musik) -> tot
Queen - Freddy Mercury (geniale Musik) -> tot

Bleibt nur die Erinnerung an einen phantastischen Film mit einer
perfekten Synchro.

Gruß
ako


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

02.08.2005 21:43
#12 RE:Highlander Zitat · antworten

In Antwort auf:
Dafür war Danneberg im ersten Highlander auf Kurgan
ein Geniestreich.

Fand ich auch, im ersten Teil war er klasse.

In Antwort auf:
Bleibt nur die Erinnerung an einen phantastischen Film mit einer
perfekten Synchro.

Allerdings, da kann ich Dir voll und ganz zustimmen. Wirklich ein wunderbarer Film mit wunderbarer Musik (die mir immer wieder nahe geht), herrlichen Landschaftsaufnahmen und einer äußerst guten Synchro.

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Slartibartfast



Beiträge: 5.937

03.08.2005 09:27
#13 RE:Highlander Zitat · antworten

Schon erschreckend, dass bei solchen bewussten Veränderungen immer von Fehlern gesprochen wird, so als sei der Dialogautor inkompetent gewesen. Die meisten dieser Änderungen (übrigens auch in STAR TREK TOS) sind wohlüberlegt gewesen und eine kreative Synchro ist einer Abziehbildsynchro immer vorzuziehen, auch wenn diese durch Einmischung von Supervisorn und Kritiken von Zuschauern, die glauben mittels Schulenglisch die Qualität einer Übersetzung beurteilen zu können, immer seltener werden.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php


Freddy Krüger


Beiträge: 424

03.08.2005 18:22
#14 RE:Highlander Zitat · antworten

Die Übersetzung war wirklich fehlerhaft, die neuen Untertitel die bei der DVD Fassung eingefügt wurden, ist einwandfrei übersetzt, von der Synchronisation kann man das nun wirklich nicht behaupten. Von Schulenglisch ist da nicht zu sprechen, da meine Kenntnisse in Englisch weit darüber hinausgehen, da ich so jedes falsch übersetzte Wort, genau heraushören kann. Ich vergleiche die Orginal Episode mit der deutschen Synchro, und ich denke schlimmer gehts nicht, bei Star Trek TNG haben sie sich viel mehr Mühe gegeben.
Besonders stark geschnitten war ja auch die Episode mit Pon Farr- Weltraumfieber. Da ging es ja um das Ritual mit Spock, und das ganze wurde dann so weggelassen, das man den Anschein hatte, das alles nur Spocks Wahnvorstellungen abspielt. Im ungekürzten Orginal, geht es schließlich um ein Paarungsritual.


Freddy Krüger


Beiträge: 424

03.08.2005 18:24
#15 RE:Highlander Zitat · antworten

Unter Volksschauspieler verstehe ich Leute, die durch das Theater gross geworden sind, und durch Empfehlungen zur Synchronisation gekommen sind. Ich denke da z.b. an Peter Pasetti, Arnold Marquis, Gerd Günther Hoffmann.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor