Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 139 Antworten
und wurde 13.134 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.907

04.08.2005 19:42
#16 RE:Bruce Willis Zitat · antworten

> witzigerweise im Dialog mit Manfred Lehmann, der im Film Tim Curry sprach

Das wirklich Dämliche ist ja aber, das die Person im Hubschrauber überhaupt nicht Tim Curry ist, wenn man mal genauer hinschaut! Es ist einfach irgendein Typ, der in der deutschen Fassung zu Currys Rolle erklärt wurde.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Rainer


Beiträge: 376

05.08.2005 22:43
#17 RE:Bruce Willis Zitat · antworten

Ronald Nitschke und Bruce Willis (gab es Manfred Lehmann zu der Zeit noch nicht in der Branche

Gruß,

Rainer


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.620

05.08.2005 23:17
#18 RE:Bruce Willis Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ronald Nitschke und Bruce Willis (gab es Manfred Lehmann zu der Zeit noch nicht in der Branche

Doch, aber noch nicht auf Bruce Willis.

Gruß,

J.
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

06.08.2005 02:14
#19 RE:Bruce Willis Zitat · antworten

In Antwort auf:
> witzigerweise im Dialog mit Manfred Lehmann, der im Film Tim Curry sprach

Das wirklich Dämliche ist ja aber, das die Person im Hubschrauber überhaupt nicht Tim Curry ist, wenn man mal genauer hinschaut! Es ist einfach irgendein Typ, der in der deutschen Fassung zu Currys Rolle erklärt wurde.


Stimmt, ich hab mich schon gewundert wieso Tim Curry im Helicopter eine Glatze hat und ein paar Akte später wieder die normale Frisur.


Synchron-King


Beiträge: 511

06.08.2005 06:39
#20 RE:Bruce Willis Zitat · antworten

Hmm... ich hätte beschworen, dass Nitschke es wesentlich häufiger war. Komisch, wie einen der Eindruck manchmal trügen kann.

Auffällig empfinde ich in dieser zeitlichen Tabelle den Bruch Nitschke in "Der Tod steht ihr gut", wobei Nitschke hier wirklich klasse war. Möglicherweise ein Kandidat für unseren "In dieser Rolle guter Bruch" Diskussionsgedanke, der ja häufig aufkommt.


mooniz



Beiträge: 7.091

12.10.2005 12:34
#21 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

gestern lief das tribunal im wdr...

wie ist es eigentlich dazu gekommen, daß manfred lehmann stammsprecher geworden ist.
hat bruce ihn irgendwann mal persöhnlich getroffen oder seine stimme gehört
und dann gesagt, 'die will ich jetzt immer haben.'??

grüße
ralf


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

12.10.2005 12:47
#22 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Wie so oft in der Karriere eines Schauspielers, gibt es eine Serie oder einen Film, der ihn dann weltbekannt macht. Mit ihm bleibt dann auch meist der Synchronsprecher kleben, egal wer es zu dem Zeitpunkt war und ob er ihn vorher schon mal synchronisiert hat.
Bruce Willis war zwar vorher schon kein Unbekannter, doch erst durch STIRB LANGSAM (1+2) wurde er im Kino so einem großen Publikum bekannt und diese Rolle sollte ja auch weitere Rollen seiner Schauspielerkarriere in so klischeehafterweise bestimmen.
Insofern: Wäre es in STIRB LANGSAM wieder Ronald Nitschke geworden, wäre er nun wahrscheinlich sein Stammsprecher.
Aber aus irgendeinem Grund wurde es dort ja Lehmann.
Es kann aber auch passieren, dass so ein Stammsprecher wieder wechselt und sich ein neuer etabliert, weil der Verleih irgendwelche schlechten Erfahrungen gemacht hat (siehe die neue Tendenz zu Natascha Geisler bei J-LO, obwohl es vorher auch überregional Ghadah Al-Akel war).
Oder aber die Karriere des Schauspielers bricht ein (siehe Pierce Brosnan, der Glaubrecht quasi schon als Stammsprecher hatte, der dann später aber wieder für JAMES BOND zum Glück "reaktiviert" wurde) und für "Popelproduktionen" geben ja nur die wenigsten Verleiher Mehrkosten für einen Stammsprecher aus, erst recht nicht überregional.
Beispiel auch Teri Hatcher: Marion von Stengel war auf dem besten Wege dahin, ihre Standardsprecherin zu werden, denn der JAMES BOND-Film kam ja auch 1997 in die Kinos, also als LOIS&CLARK gerade noch im Gedächtnis und bekannt war. Doch danach brach die Karriere von Teri Hatcher ein, filmtechnisch nur noch Flops bzw. B-Movies, die hier höchstens, wenn überhaupt, im TV oder Direct-to-Video/DVD erschienen, wodurch Bettina Weiss zum Zuge kam. Und wenn dann beim Casting für DespH die Redaktion Bettina Weiss auswählt und die Serie ja nun sehr bekannt und erfolgreich ist, lässt sich (leider) schon vermuten, wer Teri Hatcher in den nächsten Jahren auch in anderen Produktionen (zumindest in Berlin) synchronisieren wird.
Standardstimmen-Entstehung und -Wechsel ist eine Sache für sich und IMHO sehr interessant, obwohl die Geschmäcker ja sehr subjektiv sind.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/



Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


mooniz



Beiträge: 7.091

12.10.2005 13:09
#23 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

ah, sehr interessant!!!

danke für die antwort hendrik.

grüße
ralf


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.620

12.10.2005 14:09
#24 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Zitat
Wäre es in STIRB LANGSAM wieder Ronald Nitschke geworden, wäre er nun wahrscheinlich sein Stammsprecher.
Aber aus irgendeinem Grund wurde es dort ja Lehmann.



Laut Manfred Lehmann soll es damals wohl irgendwelche Differenzen zwischen dem Synchronregisseur und dem damaligen Sprecher Ronald Nitschke gegeben haben, weshalb man sich für "Stirb langsam" dann für Manfred Lehmann entschieden hat, der sich dann eben seit diesem Film als Stammsprecher etabliert hat - wobei es ja aber dennoch für "Der Tod steht ihr gut" noch mal Nitschke war.
Und getroffen haben sich die beiden, also Willis und Lehmann, bisher nur ein Mal, bei der Kinopremiere von "Breakfast for Champions" in Berlin. Da hat Lehmann's Tochter Dascha so ein wenig "vermittelt" zwischen den beiden, nach dem Motto "Hi, my father is your German voice". Und dann gab's einen kurzen Smalltalk zwischen den beiden.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


mooniz



Beiträge: 7.091

12.10.2005 14:31
#25 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

ach!
dascha lehmann ist die tochter??
ist ja witzig!


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 978

12.10.2005 17:11
#26 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Angeblich hat Nitschke bei irgendeinem der großen Verleiher "Hausverbot". Das sagte Danneberg im Interview, leider hab ich vergessen, welcher Verleih es war.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.620

12.10.2005 17:22
#27 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Zitat
Angeblich hat Nitschke bei irgendeinem der großen Verleiher "Hausverbot".



Ich hab' mal gehört, dass Nitschke wohl zum Beispiel auch vor einigen Jahren bei der Hermes Synchron "die Segel hat streichen müssen". Was genau dahinter steckt, weiß ich allerdings nicht.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)


Schlitzi


Beiträge: 1.657

22.10.2005 20:11
#28 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Kleine Ergänzung:

Miami Vice - Season 1

1.08 Blinde Wut

Tony Amato - Bruce Willis - Bernd Stephan


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

22.10.2005 21:21
#29 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Da hat sich wohl jemand die Season-Box gekauft?
Allerdings: Bernd Stephan war schon damals in Hamburg tätig? Ich dachte, er sei erst ca. 1999 nach Hamburg gezogen?


Gruß,

Hendrik

("A Be Ce De E eF Ge Ha I Je Ka eL eM eN O Pe Quo eR eS Te U Ve We Xe Yü Za" Johannes Baasner in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Schlitzi


Beiträge: 1.657

23.10.2005 09:16
#30 RE: Bruce Willis Zitat · antworten

Nicht nur die Miami Vice-Boxen. Habe bereits A-Team 1 und 2, Magnum 1 und 2, Knight Rider 1 und 2 und Monk 1 und 2.

Schon die geile Musik rechtfertigt die Anschaffung der Box. Leider ist jede Folge von ARD um 2 bis 3 Minuten geschnitten worden und diese Fassung wurde auch veröffentlicht. Ist bei den anderen Serien übrigens nicht der Fall.

Und der Wahnsinn geht weiter.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor