Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 132 Antworten
und wurde 16.113 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2005 03:22
Christopher Lee Zitat · antworten



"Die Spiegelgalerie"/"Im Banne der Vergangenheit": ???
"Der Mann ohne Gewissen": ???
"Hamlet": kein Dialog
"Tödliche Liebe"/"Königsliebe": ???
"Scotts letzte Fahrt": Hans-Georg Laubenthal
"Trottie tanzt ins Glück": ???
"Das Wunder von San Marino"/"Die Sensation von San Marino": ???
"Wölfe in der Nacht": Horst Breitkreuz oder Horst Breitenfeld(?)
"Des Königs Admiral": ???
"Streng geheim!"/"Treffpunkt Moskau": ???
"Moulin Rouge": ???
"Der rote Korsar": ???
"Die Ferien des Monsieur Hulot" [Stimme; Erzähler]: den Erzähler gibt es in den deutschen und französischen Sprachfassungen höchstwahrscheinlich nicht, nur in der englischen Sprachfassung
"Die Dame des Königs": ???
"Der schwarze Prinz": ???
"Himmelfahrtskommando": ???
"Sturm über dem Nil": Walter Klam
"Der beste Mann beim Militär": ???
"Port Afrika": Wolfgang Preiss
"Jenseits Mombasa": Heinz Drache
"Panzerschiff Graf Spee": ???
"Am seidenen Faden": Gert Günther Hoffmann
"Frankensteins Fluch": kein Dialog
"Manuela"/"Entfesselte Leidenschaft": ???
"Bitter war der Sieg": Herbert Stass
"Karren zum Schafott"/"Zwei Städte": Reinhard Glemnitz
"Dracula": Wolfgang Eichberger
"Schlechte Zeiten für Vampire": Friedrich Joloff
"Der Hund von Baskerville" (ursprüngl. Synchro): Gert Günther Hoffmann
"Der Hund von Baskerville" (Nachsynchronisiertes): Rainer Doering(?)
"Den Tod überlistet": Siegmar Schneider
"Die Mumie"/"Die Rache der Pharaonen": Friedrich Joloff
"Zu heiß zum Anfassen": ???
"Heiss auf nackten Steinen": ???
"Stadt der Toten" (1. Synchro): Christian Marschall
"Stadt der Toten" (2. Synchro): ???
"Schlag 12 in London": Curt Ackermann
"Geheimbund Hongkong"/"Terror der Tongs": Friedrich Joloff
"Die unheimlichen Hände des Dr. Orlak": ???
"Edgar Wallace: Das Geheimnis der gelben Narzissen": Christopher Lee
"Ein Toter spielt Klavier": Arnold Marquis
"In Namen des Teufels": ???
"Vampire gegen Herakles" (1. Synchro): Friedrich Joloff
("Vampire gegen Herakles" (2. Synchro, sofern existent): Friedrich Schoenfelder(?))
"Edgar Wallace: Das Rätsel der roten Orchidee": Christopher Lee
"Piraten am Todesfluss": Gert Günther Hoffmann
"Sherlock Holmes und das Halsband des Todes": Harry Wüstenhagen
"Das Schloss des Grauens"/"Die Gruft der lebenenden Leichen": Til Kiwe
"Ein Toter hing am Glockenseil": ???
"Der Dämon und die Jungfrau"/"Der Mörder von Schloß Menliff": Gert Günther Hoffmann
"Die Teufelspiraten": Arnold Marquis
"Die brennenden Augen von Schloss Baltimore": Fritz Tillmann
"Die Todeskarten des Dr. Schreck" (1. Synchro): Klaus Miedel
"Die Todeskarten des Dr. Schreck" (2. Synchro): Christian Rode
"Herrscherin der Wüste" (1. Synchro): Rolf Schult
"Herrscherin der Wüste" (2. Synchro): ???
"Der Schädel des Marquis de Sade": Lothar Blumhagen
"Geheimnis im blauen Schloss" [Stimme]: ???
"Ich, Dr. Fu Man Chu": Herbert Weicker
"Das Haus des Schreckens": ???
"Blut für Dracula": nur Schreie, aber definitiv synchronisiert, wahrscheinlich Gerd Martienzen
"Rasputin, der wahnsinnige Mönch": Roland Hemmo
"Edgar Wallace: Das Rätsel des silbernen Dreieck"/"Edgar Wallace: Das Rätsel des silbernen Dreiecks": Heinz Engelmann
"Die 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu": Herbert Weicker
"Mit Schirm, Charme und Melone" [Serie]: Michael Brennicke und Lothar Blumhagen
"Brennender Tod": Herbert Weicker
"Die Rache des Dr. Fu Man Chu": Herbert Weicker
"Edgar Wallace: Die Pagode zum fünften Schrecken": Thomas Holtzmann(???; aus meiner Sicht, nach gehörtem Soundsample, äußerst unwahrscheinlich)
"Die Schlangengrube und das Pendel": Herbert Weicker
"Der Fluch der Hexe"/"Die Hexe des Grafen Dracula"/"Schwarze Messe auf blutrotem Altar" (1. Synchro): ???
"Der Fluch der Hexe"/"Die Hexe des Grafen Dracula"/"Schwarze Messe auf blutrotem Altar" (2. Synchro): ???
"Die Braut des Teufels": Erik Schumann
"Diana - Tochter der Wildnis": Herbert Weicker
"Der Todeskuß des Dr. Fu Man Chu": Herbert Weicker
"Draculas Rückkehr": Gerd Martienzen
"Die lebenenden Leichen des Dr. Mabuse": Dietrich Frauboes
"Die Folterkammer des Dr. Fu Man Chu": Herbert Weicker
"Im Todesgriff der roten Maske": Lothar Blumhagen
"Magic Christian": Herbert Weicker
"Totentanz der Vampire" (1. Synchro): Helmo Kindermann
"Totentanz der Vampire" (2. Synchro): Christian Brückner
"Der Hexentöter von Blackmoor": Heinz Drache
"Nachts, wenn Dracula erwacht": Ernst Wilhelm Borchert
"Wie schmeckt das Blut von Dracula?": Gerd Martienzen
"Die Pechvögel": ???
"Wildkatzen"/"Die Wildkatze" ->zuerst angekündigt als: "De Sade 70", "Die Jungfrau und die Peitsche"<- (ursprüngl. Synchro): Herbert Weicker
"Wildkatzen"/"Die Wildkatze" ->zuerst angekündigt als: "De Sade 70", "Die Jungfrau und die Peitsche"<- (Nachsynchronisiertes): Thomas Kästner
"Das Privatleben des Sherlock Holmes": Helmo Kindermann
"Draculas Blutrausch"/"Dracula - Nächte des Entsetzens" (1. Synchro): Christian Marschall
"Draculas Blutrausch"/"Dracula - Nächte des Entsetzens" (2. Synchro): Klaus Guth
"In einem Sattel mit dem Tod": Harald Juhnke
"Das Dunkel der Nacht": Horst Stark
"Tunnel der lebenden Leichen": Herbert Weicker
"Dracula jagt Mini-Mädchen": Herbert Weicker
"Das Grab der lebenden Puppen": Jochen Schröder
"Nachts, wenn das Skelett erwacht" (1. Synchro): Herbert Weicker
"Die Auferstehung des Grauens" (2. Synchro von "Nachts, wenn..."; Video): Joachim Kemmer
"Horror Express": Heinz Petruo
"Die drei Musketiere": Herbert Weicker
"Dracula braucht frisches Blut": Helmo Kindermann
"James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt": Herbert Weicker
"Die vier Musketiere - Die Rache der Milady": Gottfried Kramer
"Der See der verstümmelten Leichen": Horst Naumann
"Mondbasis Alpha 1" [Serie] (ursprüngl. Synchro): Henry Kielmann
"Mondbasis Alpha 1" [Serie] (Nachsynchronisiertes): Ingo Albrecht
"Der flüsternde Tod": Christian Marschall
"Die Söldner": Paul Bürks
"Die Braut des Satans": Christian Rode
"Die Herren Dracula": Klaus Miedel
"Airport '77 - Verschollen im Bermuda-Dreieck"/"Airport III - Verschollen im Bermuda-Dreieck": Eric Vaessen
"Das Ende der Welt": Hans-Michael Rehberg
"Die Invasion der Raumschiffe": Christian Marschall
"Durch die Hölle nach Westen" [In Reihe]: ???
"Der Sieg der Sternenkinder": Klaus Guth
"Der Herr der Karawane": Lothar Blumhagen
"Der Pirat": Herbert Weicker
"Explosion in Cuba" [Archivmaterial aus einem Dracula-Film]: kein Dialog
"Das Geheimnis des blinden Meisters": Gottfried Kramer
"Pass des Todes"/"Die Passage"/"Rivalen der Liebe": Christian Marschall
"Im Banne des Kalifen": Hermann Ebeling
"Jaguar lebt!": Heinz Petruo
"Die Bäreninsel in der Hölle der Arktis": Heinz Petruo
"1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood?": Heinz Petruo
"Crazy Family - Eine total verrückte Familie": Klaus Guth
"Agent wider Willen": Gottfried Kramer
"Kennwort - Salamander": ???
"Der Gigant": Herbert Weicker
"Goliath - Sensation nach 40 Jahren" [2-Teiler]: Erik Schumann
"Eine irre Safari": Gottfried Kramer
"Das letzte Einhorn" [Animation]: Christopher Lee
"Return of Captain Invincible oder Wer fürchtet sich vor Amerika?": Christopher Lee
"Das Haus der langen Schatten" (1. Synchro): Alexander Allerson
"Das Haus der langen Schatten" (2. Synchro): Heinz Petruo
"Palast der Winde" [3-Teiler]: Gottfried Kramer
"Die vielen Gesichter des Sherlock Holmes" [Dokumentation] (DDR-Synchro): Wolfgang Lohse
"The Investigator": Christian Marschall
"Das Tier II": Herbert Weicker
"Der Verräter": ???
"The Girl - Ein gefährliches Mädchen": ???
"Walhalla": Christopher Lee
"Shaka Zulu" [In Reihe; CL aber nur in einer Episode des Mehrteilers]: Lothar Blumhagen
"Jocks - Tennis, Teenies und Bikinis": Friedrich Schoenfelder
"Mio, mein Mio" (BRD-Synchro): Michael Chevalier
"Mio, mein Mio" (DDR-Synchro): Hinrich Köhn
"Dark Mission": Alexander Allerson
"Murder Story": Alf Marholm
"In 80 Tagen um die Welt" [3-Teiler] (BRD-Synchro): Friedrich Schoenfelder
"Reise um die Erde in 80 Tagen" (DDR-Synchro von "In 80 Tagen..."): Hinrich Köhn
"Die Rückkehr der Mustetiere": Christian Marschall
"Die französische Revolution": Lothar Blumhagen
"Die Zeit läuft ab": Gottfried Kramer
"Die Schatzinsel"/"Der Schatz des Teufels": Herbert Weicker
"Crazy Honeymoon - Ein verrückter Hochzeitstrip": ???
"Gremlins II - Die Rückkehr der kleinen Monster" (ursprüngl. Synchro): Lothar Blumhagen
"Gremlins II - Die Rückkehr der kleinen Monster" (Nachsynchronisiertes): Kai Wulff
"Blood Sacrafice": Gottfried Kramer
"Die Abenteuer des jungen Indiana Jones" [Serie]: Holger Hagen
"Die Abenteuer des Samurai": ???
"Death Train": Herbert Weicker
"Funny Man": Wolfgang Dehler
"Police Academy 7 - Mission in Moskau": Lothar Blumhagen
"Verschwörung der Leckermäuler": Klaus Guth
"Die Bibel: Moses": Walter Niklaus
"Im Brunnen der Träume": ???
"Eine Familie zum Kotzen": ???
"Ivanhoe" [In Reihe]: ???
"Soul Music" [2-Teiler; Animation; Stimme]: ???
"Wyrd Sisters" [In Reihe; Animation; Stimme]: ???
"Robin Hood" [In Reihe]: Christopher Lee
"Die Abenteuer des Odysseus" [2-Teiler]: Jürgen Thormann
"Talos, die Mumie": Lothar Blumhagen
"Sleepy Hollow": Christian Rode
"Gormenghast" [4-Teiler]: Klaus Guth
"Am Anfang" [2-Teiler]: Joachim Kerzel
"Der Herr der Ringe: Die Gefährten": Otto Mellies
"Best ever Bond" [Dokumentation; voice-over]: Werner Ehrlicher
"Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger": Klaus Sonnenschein
"Der Herr der Ringe: Die zwei Türme": Otto Mellies
"Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs - Extended Edition": Otto Mellies(?!)
"Die purpurnen Flüsse II - Die Engel der Apokalypse": Otto Mellies
"Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith": Klaus Sonnenschein
"Charlie und die Schokoladenfabrik": Otto Mellies
"Tim Burton's Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche" [Animation; Stimme]: Otto Mellies
"Der goldene Kompass": Otto Mellies
"The Colour of Magic" [Stimme]: Otto Mellies
"Star Wars: Die Klonkriege" [Animation; Stimme]: Otto Mellies
"Christopher Lee - Gentleman des Grauens" [Doku; Voice Over]: Klaus Guth
"The Heavy - Der letzte Job": Aart Veder
"Boogie Woogie": Aart Veder
"Triage": Otto Mellies
"Glorious 39": Keine dt. Fassung
"Alice im Wunderland": Otto Mellies
"Burke und Hare - Wir finden immer eine Leiche": Otto Mellies
"Alien Armageddon - Spaceship Troopers" [Erzähler, Stimme]: Wolf Frass
"The Resident": Otto Mellies
"Der Letzte Tempelritter": Otto Mellies
"Monstermania!" [Stimme]: Postproduktion
"The Wicker Tree": Postproduktion
"Back2Hell" [Stimme]: Postproduktion
"Die Entdeckung des Hugo Cabret": Thomas Rau
"Der Hobbit: Eine unerwartete Reise": Otto Mellies

In unbekannten Rollen außerdem wohl noch:

- Manfred Wagner
- Roland Hemmo

Natürlich Dank für die Mithilfe!!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich kann nichts unternehmen, du kannst nichts unternehmen, niemand kann was unternehmen, also bleibt alles hübsch beim Alten..."
Gerd Martienzen für Frank Wolff in "Das Grauen kam aus dem Nebel" (im Gespräch über die Möglichkeiten etwas zu ändern)

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

12.08.2005 03:31
#2 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Charlie und die Schokoladenfabrik": ???

-> wieder Otto Mellies

Gruß,

J.

--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

Andy-C


Beiträge: 435

12.08.2005 08:31
#3 RE: Christopher Lee Zitat · antworten

"Die Herren Dracula": Klaus Miedel

- - - - - - - - - - - - - - -
Alan Rickman kann man nicht adäquat synchronisieren.

Jens


Beiträge: 1.581

12.08.2005 09:34
#4 RE:Christopher Lee Zitat · antworten
DER ROTE KORSAR - SIEGMAR SCHNEIDER
FRANKENSTEINS FLUCH - Kein Dialog
MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE - LOTHAR BLUMHAGEN und MICHAEL BRENNICKE
NACHTS WENN DRACULA ERWACHT - WILHELM BORCHERT
DAS PRIVATLEBEN DES SHERLOCK HOLMES - HELMO KINDERMANN
DIE AUFERSTEHUNG DES GRAUENS - JOACHIM KEMMER
IM BANNE DES KALIFEN - HERRMANN EBELING
1941 - HEINZ PETROU
DIE FRANZÖSISCHE REVOLUTION- LOTHAR BLUMHAGEN
DER SCHATZ DES TEUFELS - HERBERT WEICKER
DIE ABENTEUER DES JUNGENN INDIANA JONES - HOLGER HAGEN
DIE BIBEL - MOSES - WALTER NIKLAUS
AM ANFANG - JOACHIM KERZEL

MfG,
Jens

Bodo


Beiträge: 1.489

12.08.2005 10:17
#5 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Das letzte Einhorn: Christopher Lee
Walhalla: Christopher Lee

Gruß
B o d o

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

12.08.2005 10:27
#6 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Slarti hat bereits eine sehr ausführliche Liste.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2005 18:11
#7 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

In Antwort auf:
Slarti hat bereits eine sehr ausführliche Liste.

Danke! Die Seite kannte ich bisher noch nicht.

-------
"Ich kann nichts unternehmen, du kannst nichts unternehmen, niemand kann was unternehmen, also bleibt alles hübsch beim Alten..."
Gerd Martienzen für Frank Wolff in "Das Grauen kam aus dem Nebel" (im Gespräch über die Möglichkeiten etwas zu ändern)

Rainer


Beiträge: 376

12.08.2005 18:21
#8 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Klaus Guth auf Christopher Lee ist schätze ich auch bei so einem tollen Sprecher gewöhnungsbedürftig

Gruß,

Rainer

Frank Brenner



Beiträge: 11.794

12.08.2005 18:33
#9 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Hallo Mücke,

"Die Braut des Teufels": Erik Schuman
"Der flüsternde Tod": Christian Marschall
"Der Sieg der Sternenkinder": Klaus Guth

Gruß,

Frank

kinofilmfan


Beiträge: 2.597

12.08.2005 19:08
#10 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Hallo,

Diana - Tochter der Wildnis-----> Herbert Weicker

Gruß

Peter


http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Rainer


Beiträge: 376

12.08.2005 20:59
#11 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Also Herbert Weicker ist eindäutig der beste Sprecher für Christopher Lee

Gruß,

Rainer

Slartibartfast



Beiträge: 6.709

13.08.2005 16:10
#12 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Frage zu MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE:

Ich finde bei sämtlichen Suchen nur zwei Folgen mit Christopher Lee:
DUPLIKATE GEFÄLLIG? (Ursynchro einer Rigg-Folge) welcher Sprecher?
MANNERINGS FRAGESTUNDE (Spätsynchro einer Thompson-Folge) Michael Brennicke
Lee hatte zwar einen Kurzauftritt in MUTTERS ERZÄHLUNGEN, aber das war auch eine Ursynchro.

Was ist also der dritte Auftritt und wie verteilen sich dann Klaus Guth (der ist doch Münchner?!?) und Blumhagen?

Zu WALHALLA wäre zu sagen, dass dies IMHO keine Besetzung FÜR Christopher Lee ist, sondern MIT ihm.
Der Film ist eine deutsch/dänische(?) Koproduktion gewesen, und Lee spricht NUR in der deutschen Fassung. Wer die Rolle des Thor in der englsiche Synchro spricht, konnte ich nicht herausfinden.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

13.08.2005 16:26
#13 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

DUPLIKATE GEFÄLLIG? (Ursynchro einer Rigg-Folge) welcher Sprecher?
MANNERINGS FRAGESTUNDE (Spätsynchro einer Thompson-Folge) Michael Brennicke

Den DUPLIKATE GEFÄLLIG-Sprecher könnte ich vielleicht herausfinden.
Andere Frage: Wer ist Thompson?

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Slartibartfast



Beiträge: 6.709

13.08.2005 19:06
#14 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

Thompson sollte Thorson heißen, also Linda Thorson.

Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
Test our Relaunch: http://www.funzi.de/synchronkartei/test/index.php

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2005 21:33
#15 RE:Christopher Lee Zitat · antworten

In Antwort auf:
Zu WALHALLA wäre zu sagen, dass dies IMHO keine Besetzung FÜR Christopher Lee ist, sondern MIT ihm.

Das ist bei den Wallace-Filmen aber letzten Endes dasselbe. Da hat er beim Dreh auch zu größeren Teil deutsch gesprochen und das Ganze musste dann nochmal kollektiv eingedeutscht werden. Vorausgesetzt, dass "Walhalla" nicht komplett in deutsch gedreht wurde und somit der O-Ton verwendet wurde, kommt es also aufs selbe raus.
Durch die Nachbearbeitung ist also durchaus ne Synchronisation des Films, selbst wenn sich Lee in der englischen Fassung nicht synchronisierte, so zumindest in der deutsch nachbearbeiteten...


-------
"Ich kann nichts unternehmen, du kannst nichts unternehmen, niemand kann was unternehmen, also bleibt alles hübsch beim Alten..."
Gerd Martienzen für Frank Wolff in "Das Grauen kam aus dem Nebel" (im Gespräch über die Möglichkeiten etwas zu ändern)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Ned Beatty »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz