Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.891 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

08.10.2005 23:57
Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Könnte sein, dass Victor Mature der Schauspieler ist, den Curt Ackermann am häufigsten gesprochen hat?!



"Nenn mich Hilda": ???
"Tumak der Herr des Urwaldes": ???
"Überfall auf die Olive Branch": Ernst von Klipstein
"Im Banne von Shanghai": ???
"Die Königin vom Broadway": Curt Ackermann
"Faustrecht der Prärie": Walter Süssenguth
"Der Todeskuss": Curt Ackermann
"Rache ohne Gnade": Friedrich Joloff
"Schrei der Großstadt": Curt Ackermann
"Samson und Delilah": Peter Pasetti
"Die Varieteprinzessin": ???
"Endstation Mord": ???
"Die Spielhölle von Las Vegas": ???
"Die goldene Nixe": Siegfried Schürenberg
"Androcles und der Löwe": Curt Ackermann
"Ein Mann ohne Bedeutung": Ernst von Klipstein
"Der Prinz von Bagdad": Curt Ackermann
"Das Gewand": Curt Ackermann
"Blut im Schnee": Curt Ackermann
"Die Gladiatoren": Curt Ackermann
"Sinuhe der Ägypter": Curt Ackermann
"Verraten": Peter Mosbacher
"Der Speer der Rache": Curt Ackermann
"Sensation am Sonnabend"/"Tod am Samstag": Curt Ackermann
"Draußen wartet der Tod": Curt Ackermann
"König der Safari": Curt Ackermann
"Haie greifen an": ???
"Haie greifen an" (neu): Claus Wilcke
"Zarak Khan": Curt Ackermann
"Der Mann den keiner kannte": Curt Ackermann
"Die Fahrt in den Abgrund": ???
"Keine Zeit zu sterben": Curt Ackermann
"China Doll": Arnold Marquis
"Patrouille westwärts": Curt Ackermann
"Timbuktu": Curt Ackermann
"Der Bandit von Zhobe": Curt Ackermann
"Die Welt der Sensationen": Heinz Engelmann
"Die Welt der Sensationen" (neu): Christian Wolff
"Hannibal": Arnold Marquis
"Die Tataren": Carl Raddatz
"Jagt den Fuchs": Wolfgang Lukschy
"Head": Christian Rode
"Ein Gauner kommt selten allein": Erik Schumann
"Won Ton Ton der Hund der Hollywood rettete": Arnold Marquis
"Firepower": Martin Hirthe
"Samson und Delilah" (TV-Film): ???

Schon mal danke für evtl. Ergänzungen...

Frank Brenner



Beiträge: 11.718

09.10.2005 11:50
#2 RE: Victor Mature Zitat · antworten

Hallo Stephen,

"Won Ton Ton der Hund der Hollywood rettete": Arnold Marquis

Er hatte dort, trotz kurzem Auftritt, doch ein wenig Dialog!

Gruß,

Frank

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

12.10.2005 01:40
#3 RE: Victor Mature Zitat · antworten

Danke Frank!

Hab eine alte TV-Aufzeichung gefunden und kann selbst noch was ergänzen:

"China Doll": nochmal Arnold Marquis

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

14.10.2005 16:41
#4 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Hallo Stephen,
noch Mal Curt Ackermann in BANDIT VON ZHOBE sowie
Ernst von Klipstein in EIN MANN OHNE BEDEUTUNG
Grüße, Rolf

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

14.10.2005 17:06
#5 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Danke Rolf! Damit hat Ackermann dann bald die 20 voll.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

16.10.2005 17:24
#6 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

... hab noch die Neu-Synchro von "Die Welt der Sensationen" ergänzt.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2005 15:09
#7 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten
Ach ja..., Curt Ackermann und Victor Mature, das ist auch so eine Besetzung, die zu den glücklichsten des deutschen Synchronwesens zählt. Neben Jeff Chandler eigentlich, ob am häufigsten oder nicht, Curt Ackermanns ultimativer Star. Zu Matures auffallend glattem bzw. gepflegten Äußeren und der sehr feinsinnigen, sehr stark ausdrucksbetonten, an Theater erinnernden Mimik und seiner dabei gleichermaßen rauen "Ader" (Stimme, robuster Körperbau) passt Curt Ackermann vermutlich perfekter als irgendjemand anderer jemals hätte passen können, der mal "vor einem Mikro" stand. Da fällt auch Arnold Marquis, der hier sogar noch verhältnismäßig sehr gut passte, stark ab.

PS: Was mich schon immer mal interessiert hat ist, wie man Victor Matures Nachnamen eigentlich korrekt ausspricht...?!?

------------------
"Wenn ihr mich geholt hättet, ich hätt' eurem Aufseher prophylaktisch erst mal eins auf's Maul gehauen!"
Heinz Engelmann für John Wayne in "Die Unerschrockenen"

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

20.10.2005 15:22
#8 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten
Ganz genau, Victor Mature mit Curt Ackermann ist eigentlich immer unterhaltsam, sogar in eher mittelmäßigen Filmen.

Zur Aussprache: Wenn ich das richtig im Kopf habe, stammt er aus der italienischen Schweiz, insofern würde ich fast sagen, dass es einfach so gesprochen wie geschrieben wird. Die Amis sprachen es allerdings immer etwa so aus: "Mathjur" ("Math" wie in Mathematik).

Jens


Beiträge: 1.581

06.11.2005 13:27
#9 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten
Hallo,

heute Nacht lief ja in der ARD VERRATEN mit Victor Mature. Dort war leider nicht Curt Ackermann sein Sprecher. Klang eher nach Ernst von Klipstein, bin mir da aber nicht sicher. Curt Ackermann sprach hingegen seltsamerweise O.E.Hasse.

MfG,
Jens

kinofilmfan


Beiträge: 2.583

06.11.2005 15:16
#10 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Hallo Jens,

das war Peter Mosbacher.

Gruß

Peter

http://www.deutsche-synchronsprecher.de

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.658

06.11.2005 15:46
#11 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Oh, interessant! Ich hatte das aus Arnes Datenbank übernommen, ohne zu überprüfen, obwohl ich den Film irgendwo habe. Muss ich gleich mal reinsehen, wie das wirkt.

Hab nochmal bei Arne nachgesehen: Da steht Ackermann sowohl für Mature als auch für Hasse drin, das kann ja nicht sein! Mal eine andere Frage: Übernimmt Arne solche Korrekturen aus dem Forum hier, oder sollte man ihn da extra drauf aufmerksam machen?

kinofilmfan


Beiträge: 2.583

07.11.2005 19:05
#12 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2005 20:04
#13 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Arne übernimmt im Prinzip schon, aber am besten ist's wenn du es nochmal in den Thread im Offtopic postest, den er vor ein Paar Wochen eröffnet hat, wegen dem letzten Update. Die Infos häufen sich ja ziemlich, da kann man schon mal was übersehen...

------------------
"Ja oder nein!?"
Martin Hirthe für Lee Marvin in "Point Blank"

RoTa


Beiträge: 1.252

03.07.2006 18:50
#14 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten
Hallo,

zu Victor Mature noch folgende Ergänzungen:

"Sinuhe der Ägypter": Curt Ackermann
"Haie greifen an": Claus Wilcke (2. Synchro!) - Ob es in der 1. Synchro Curt Ackermann war, kann ich nicht mehr mit Bestimmtheit sagen (zu lange her)
"Firepower": Martin Hirthe

Ackermann war genau wie für Jeff Chandler zweifellos auch die Idealbesetzung für Mature - um so ärgerlicher, dass man ihn in "Samson und Delilah" für George Sanders und in "Verraten" für O. E. Hasse (!) einsetzte. Der gleiche Unfug passierte aber auch bei "Die Schlacht am Apachenpass", wo Ackermann nicht Jeff Chandler, sondern John Lund sprach, und - auch Thema im Forum - bei "Der unsichtbare Dritte", wo Ackermann nicht für Cary Grant, sondern für Leo G. Carroll besetzt wurde.

MfG
Jürgen

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.893

03.07.2006 23:11
#15 RE: Victor Mature - Curt Ackermanns Häufigster? Zitat · antworten

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, Cary Grant hat Ackermann noch häufiger gesprochen. Der Prozentsatz ist bei Mature sicher höher, aber die Anzahl der Filme Grants an sich und der von Ackermann gesprochenen dürfte leicht größer sein. Gibt es bei Grant bereits ein Posting mit der kompletten Synchronographie?

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3
«« Kristen Wiig
Sam Jaffe »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz