Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 4.661 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

02.11.2005 15:50
Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Wie ich gehört habe, hat nun auch Verona Pooth aka Verona Feldbusch aka "Die Ex vom Bohlen" ihr Synchrondebüt gegeben, wobei ich mir das speziell bei ihr nun nicht wirklich vorstellen kann. In dem Disneyfilm "Himmel und Huhn" wird sie ab Januar im Kino u.a. neben Kim Frank (von ECHT) oder auch Markus Maria Profitlich zu hören sein. Na ja, Verona wäre irgendwie die Letzte gewesen, bei der ich mir Arbeit im Synchronstudio vorstellen könnte, aber jetzt kam es offenbar doch dazu.

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

Svenni


Beiträge: 301

02.11.2005 17:27
#2 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Markus Maria Profitlich

Oh, der Film ist dann noch mehr Pflicht als gedacht. Wenn er da auch nur halb so gut ist wie bei den "Unglaublichen" ... :)

Dennis Hainke


Beiträge: 1.362

02.11.2005 18:19
#3 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

In Antwort auf:
In dem Disneyfilm "Himmel und Huhn"

Ist das der deutsche Titel von CHICKEN LITTLE?

------
"Timmmääähh!"
[South Park]

"Bescheiß den Staat. Bescheiß den Staat. Dann wirst du bald Oberstudienrat."
[Tommi Piper]

"Warum hat man dich ins Jugendgefängnis gesteckt? Hast du 'n Haarband geklaut?"
"Halt die Klappe. Ich hab Dornröschen im Disneyland über die Brüstung geschubst."
"Oh Mann... hat sie überlebt?"
"Ja - aber es ist kein gutes Leben."
[Sandra Schwittau und Caro Combrinck in DIE SIMPSONS]

Avenger


Beiträge: 1.468

02.11.2005 18:21
#4 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten
Nur besteht immer noch ein himmelweiter Unterschied zwischen einem Stand Up Comedian, der wenigstens auch schon bei seinen Auftritten primär mit seiner Stimme "arbeitet" (die "nur" Moderatoren ordne ich noch eine Latte tiefer an) und einer Frau die bekanntlich eine eben "nur" penetrante Stimme aufweist, traue ich in dieser Hinsicht wirklich sogut wie garnichts zu (naja lassen "wir" uns eventuell sogar positiv überraschen). Nicht das man deswegen kein Synchronsprecher werden kann, nur scheint es in diesem Fall wirklich wieder der "Bekanntheitsbonus" (bekanntlich ist jeder der sein Gesicht mal irgendwie in eine Kamera hält, bei uns quasi schon ein Prominenter ...) zu sein und weniger das vermeintliche Talent. Profitlich hat mir in die Unglaublichen auch sehr gut gefallen und dem würde ich durchaus mehr Synchronrollen zutrauen. Bei Verona bin ich mir nichtmal sicher, ob die Frau überhaupt eine Ausbildung besitzt, die zumindest irgendwie in die Richtung Synchronisation bzw. Schauspielerei geht.
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.097

02.11.2005 18:34
#5 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ist das der deutsche Titel von CHICKEN LITTLE?

Ja, in Deutschland heißt der dann "Himmel und Huhn".

Ich sehe das auch so wie Avenger, Leute wie Verona P. für eine Synchro zu besetzen, liegt wohl wirklich ausschließlich am bekannten Namen - ganz egal, ob da ein Talent vorhanden ist oder nicht. Irgendwie wird's schon werden, denkt man sich wahrscheinlich. Diesem Denken kann ich aber gar nichts abgewinnen. Natürlich gibt es sogenannte Prominente, die dann überraschenderweise sogar richtig gut sein können am Mikro, aber jemandem wie Verona spreche ich da absolut jede Begabung ab - auch sonst ist sie für mich nicht wirklich was anderes als eine Selbstdarstellerin, die es nur geschickt versteht, sich und ihr nicht vorhandenes Talent mit Hilfe ihres Managers zu vermarkten. Tja, genau das ist vielleicht ihr einziges Talent. Und ihre - ohnehin schon sehr nervige - Stimme noch in einer Synchro zu hören... na ja, wem's gefällt... Vielleicht kommt ja demnächst dann noch 'ne Synchro mit Daniel Küblböck oder sowas... *bäh*

Gruß,
Jan
--------------------
"28 Tage, 6 Stunden, 42 Minuten, 12 Sekunden. Dann ist das Ende der Welt gekommen." (Donnie Darko)
"Und was wäre, wenn Du in die Vergangenheit reisen und alle schmerzhaften und dunklen Stunden durch etwas Besseres ersetzen könntest?" (Donnie Darko)
"Ich hoffe, dass ich, wenn die Welt untergeht, erleichtert aufatmen kann, weil es dann so viel gibt, auf das ich mich freuen kann." (Donnie Darko)

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.147

02.11.2005 18:49
#6 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

In Antwort auf:
jemandem wie Verona spreche ich da absolut jede Begabung ab

Das mag schon sein, aber ich bin trotzdem ein grosser Fan von ihr. :P
Und wenn sie Synchron spricht mag ich sie noch mehr!
Hab ein Autogramm von ihr.
---
"Synchronsprecher sind für mich Halbgötter in der grossen Welt des Fernsehens!"


ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2005 20:22
#7 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Natürlich - ein Animationsfilm mit Promi Synchro. Völlig egal - ob die Stimmen auch passen oder gut sind. Echt Sülze Kim Frank und Blubb Blubb Verona...

Wieder ein vermutlich schöner Film versaut. Noch schlimmer ist sowas, wenn die Trailer womöglich noch Top und passend besetzt produziert werden und wir so den Mund wässrig bekommen - wie es hätte klingen können. (Siehe Madagascar)

Also: Bitte lieber Verleih - gleich auch die Trailer schrottig besetzen - damit ich mich nicht noch mehr ärgere.

AMK


Beiträge: 1.028

06.11.2005 14:49
#8 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Aus dem "Gong" (Nr. 44 vom 28.10.2005):

"In Vogelgrippe-Zeiten macht sich Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (58) für gefiederte Freunde stark. Im Disney-Zeichentrickfilm "Himmel und Huhn" (Kinostart: 26. Januar 2006) leiht er Fritz Vogelwitz seine Stimme. Der Truthahn ist Bürgermeister im Vogeldorf. Ude: "Man wird mich nur als Kenner heraushören." Trotzdem: Gut gegackert!"

Gruß - Andreas

Knew-King



Beiträge: 6.578

06.11.2005 15:13
#9 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Das ist ja nicht zu glauben

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

06.11.2005 15:25
#10 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Ein Bürgermeister? Meine Güte... Langsam versteh ich nicht mehr, wieso die Synchronstudios so'n Terz machen und leidenschaftliche Leute ohne Schauspielausbildung nicht ranlassen, obwohl irgendwelche Hirnis ohne jegliche Erfahrung/Talent und whatever nur durch ein bisschen Einfluss rankönnen.
Animationsfilme schau ich mir aus dem Grund auch schon lange nicht mehr an, da verkommt die Synchronbranche wirklich zu einer talentfreien Idiotenparade.


Gruß,

Hendrik

("Ach, Hickock geht mir noch aus dem Jenseits auf den Sack!" Lutz Riedel in DEADWOOD)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Brian Drummond


Beiträge: 3.596

06.11.2005 16:54
#11 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Und dann regen wir uns auf, wieso die "Synchro-Hasser" eben solche sind? Kein Wunder... >_>
____________

"Now he's un-armed..."

Howie


Beiträge: 166

06.11.2005 20:01
#12 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Nicht ganz so schlimm, Christian Ude ist auch als Kabarettist bekannt.

Frank Brenner



Beiträge: 11.783

07.11.2005 17:46
#13 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Hallo,

noch dabei bei "Himmel und Huhn" sind:

Kim Frank (von ECHT)
Markus Maria Profitlich
Boris Becker
Leander Haußmann

Also - doch wieder 'ne Promi-Synchro...mal sehen, wie die wird...

Gruß,

Frank

Brian Drummond


Beiträge: 3.596

07.11.2005 19:18
#14 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Boris Becker auch? Oh mein Gott! Das darf ja nicht wahr sein. Eigentlich bin ich zwar für "Erst anhören, dann niederbrennen!" aber diese Liste lässt mich spontane Krümmelhustenanfälle bekommen.
____________

"Now he's un-armed..."

larawu


Beiträge: 39

07.11.2005 19:24
#15 RE: Verona Pooth goes Synchro ;) Zitat · antworten

Wenn man sich vorstellt, dass die "normalen" Synchronsprecher sich häufig erst durch Castings "bewähren" müssen, ist es der Hammer, dass Leute, die schon im "Normalleben" kaum zu verstehen oder stimmlich zu ertragen sind, auch noch ins Studio dürfen.
Geht denn wirklich ein Mensch mehr ins Kino, nur weil Bobbele und Verona sprechen ??
Geht diese Marketing-Idee wirklich auf - was meint ihr?

Bei mir ist es absolut das Gegenteil, ich werde diesen Film ganz bewusst nicht ansehen.....
Irgendwann ist die Schmerzgrenze erreicht!
Grüße
larawu

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz