Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 7.468 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Harvey



Beiträge: 864

20.12.2008 01:14
#31 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten
Hallo,

mit Sarah Miles http://www.moviemarket.co.uk)
Der Mann, der die Katzen tanzen ließ (1973) – NORBERT LANGER
Zwei dicke Freunde (1982) – MANFRED SEIPOLD
Second Chance - Alles wird gut (2001) – NORBERT LANGER
Gruß v. Karsten
marginal


Beiträge: 260

20.12.2008 11:02
#32 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Zitat von Harvey
Hallo,

mit Sarah Miles http://www.moviemarket.co.uk)
Der Mann, der die Katzen tanzen ließ (1973) – NORBERT LANGER

Gruß v. Karsten


'The Man Who Loved Cat Dancing'...der liebt eine Indianerin, die "Tanzende Katze" heißt. Dt. Titel "Der Mann der die Katzen tanzen ließ"...ist das absichtliche Dummheit oder wollte man den deutschen Michel wieder unter Vorspiegelung falscher Tatsachen ins Bahnhofskino locken?

dlh


Beiträge: 15.054

20.12.2008 19:02
#33 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Zitat
Ein ausgekochtes Schlitzohr schlägt wieder zu - NORBERT LANGER?



Stimmt nicht. Das war eine Hamburger Synchro und es waren weder Langer, noch Brückner. Den Sprecher hab ich leider nicht erkannt.

PeeWee


Beiträge: 1.715

20.12.2008 20:59
#34 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten
Das war Horst Stark.

Kennt jemand die "super" Stimme in dem aktuellen grottigen Werbespot für irgendein Konsolenspiel?
dlh


Beiträge: 15.054

20.12.2008 21:10
#35 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten
Im "Jerry Reed"-Thread steht, dass dieser von Horst Stark gesprochen wird. Da Reed den falschen und Reynolds den richtigen Bandit spielt, ist das ein Fall von "Auf Rolle bezogene"-Kontinuität? Dachte nämlich das wären 2 verschiedene Sprecher gewesen, auch wenn die Szene der beiden "ineinander übergeht", allerdings kenn ich mich in Hamburg nicht so gut aus und hab auch nicht so hundertprozentig hingehört.
berti


Beiträge: 17.647

21.12.2008 12:39
#36 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten
In den Liste fehlt der Spätwestern "Cherokee Kid", den ich vor etlichen Jahren mal auf Super RTL gesehen habe. James Coburn hatte dort Klaus Kindler, aber Reynolds´ Sprecher konnte ich nicht identifizieren. Es war jedenfalls weder Langer noch Brückner. Thomas Fritsch hatte ich damals (lang, lang ist´s her!) noch nicht 100% im Ohr, aber ich glaube irgendwie nicht, dass er´s war.
schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

13.11.2009 17:56
#37 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Miss Lettie and Me (TV) - JOACHIM HÖPPNER

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.006

13.11.2009 18:23
#38 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Zitat von berti
In den Liste fehlt der Spätwestern "Cherokee Kid", den ich vor etlichen Jahren mal auf Super RTL gesehen habe. James Coburn hatte dort Klaus Kindler, aber Reynolds´ Sprecher konnte ich nicht identifizieren. Es war jedenfalls weder Langer noch Brückner. Thomas Fritsch hatte ich damals (lang, lang ist´s her!) noch nicht 100% im Ohr, aber ich glaube irgendwie nicht, dass er´s war.


Seit den 70ern bis zu seinem Tod 1989 synchronisierte Manfred Seipold Reynolds konsequent in München - könnte er es gewesen sein?

Gruß
Stefan

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

13.11.2009 18:26
#39 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Der Film "Cherokee Kid" ist aber aus dem Jahre 1996.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.006

13.11.2009 18:29
#40 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Okay ... wusste ich nicht. In diesem Falle würde ich auf Höppner tippen.

Gruß
Stefan

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

13.11.2009 18:32
#41 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Würde ich auch sagen. Er wurde ja später eben auch nochmal auf Burt Reynolds besetzt.
Wieso also nicht auch da schon.

schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.819

02.08.2011 21:50
#42 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Baby Business (1996): Joachim Höppner

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.006

12.08.2011 23:19
#43 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Zitat von kinofilmfan
Der Mörder meines Bruders / Lauf, Simon, lauf (TV) - MICHAEL ANDE (1. Synchro (DEFA)
Der Mörder meines Bruders / Lauf, Simon, lauf (TV) - HOLGER MAHLICH (2. Synchro)


Natürlich anders rum! Mahlich sprach für die DEFA. Steht auch so in meinem Beitrag.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.006

15.01.2012 21:37
#44 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan

Zitat von kinofilmfan
Der Mörder meines Bruders / Lauf, Simon, lauf (TV) - MICHAEL ANDE (1. Synchro (DEFA)
Der Mörder meines Bruders / Lauf, Simon, lauf (TV) - HOLGER MAHLICH (2. Synchro)


Natürlich anders rum! Mahlich sprach für die DEFA. Steht auch so in meinem Beitrag.



Wollte ich nur nochmal ins Gedächtnis holen.

Gruß
Stefan

Lone Ranger



Beiträge: 177

12.08.2012 19:53
#45 RE: Burt Reynolds Zitat · antworten

Ein ausgekochtes Schlitzohr 3: In der Videofassung zumindest war es definitiv Horst Stark. In dem Film sprach er neben Reynolds ebenfalls Jerry Reed!!!

Zwei ausgebuffte Profis: Hier existiert ebenfalls eine Videosynchro von All Video mit Horst Stark auf Reynolds!

Flipper: Doppelfolge flipper als Detektiv: bin mir nicht 100% sicher, aber es könnte Alexander Allerson gewesen sein, zumal ich auch von einer Münchener Synchro ausgehe.

Lieben Gruss. Frank

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lindy Booth »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz