Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 7.978 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.794

31.03.2014 17:34
#31 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Immerhin bin ich beruhigt, dass nicht noch eine DEFA-Synchronisation in Kanälen der Vergessenheit verschwunden ist - und auch mit Schäden ist die ARD-Fassung ein Genuss (wie ich es von Köhler nicht gewöhnt bin!), der lieblosen (und grottenschlecht gekürzten) Kinofassung haushoch überlegen.

Gruß
Stefan

Filmdoktor



Beiträge: 12

31.03.2014 18:26
#32 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Die Kinofassung ist nicht gekürzt,sondern ein Jahr später erst gedreht wurden,hat mit der Serie nix zu tuen.Gruß,Holger

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.794

31.03.2014 18:28
#33 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Die Kinofassung hat exakt das gleiche Bildmaterial - sie ist aus der Fernsehserie zusammen gestellt, allerdings äußerst schlecht. Lediglich die Synchronisation ist eine andere. Und das kannst Du mir glauben.

Gruß
Stefan

Filmdoktor



Beiträge: 12

31.03.2014 19:44
#34 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Im Sommer 1999 gab es ein Treffen mit dem damals noch lebenden Juan Antonio Bardem dem Regisseur und Drehbuchautor. Auf die Frage warum damals 2 Versionen dieses Filmes heraus kamen, antwortete er, dass eine Kinoauswertung dieses Filmes damals als sinnvoll erschien. Die Alternativ-Szenen wurden 1973 nachgedreht, die Serie hingegen ist 1972 entstanden, so Bardem. So ist meine Info, aber egal, dass der Kinofilm nicht gut war gebe ich Dir Recht, die Serie ist besser. Hab gerade Mal auf Wiki geschaut .Du bist Schauspieler Hut ab, ich hab´s nur zum kleinen Studiotechniker geschafft. Gruß, Holger

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.794

31.03.2014 20:01
#35 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Klein ist so ein relativer Begriff Es gibt garantiert mehr arbeitslose Schauspieler als Studiotechniker ... aber das wird Off-Toppic.
Sicher hat es einige Nachdrehs für den Kinofilm gegeben, immerhin sieht man ja auch, wie Smith sich aufbäumt und ruft, dass er seine Kameraden retten muss - diese Einstellung existiert in der Kinofassung, nicht aber in der TV-Version (zumindest der mir bekannten).
Das Gros der Einstellungen aber ist identisch - logisch, da es teurer gewesen wäre, die Kulissen wieder aufzubauen als das bereits vorhandene Filmmaterial zu nehmen. Ähnlicher Fall: "Shogun", wo es blutigere und erotischere Alternativeinstellungen gab und sogar eine Szene komplett als Kurzfassung neu gedreht wurde, aber der Hauptteil mit der Fernsehfassung identisch war.

Gruß
Stefan

Slartibartfast



Beiträge: 5.603

01.04.2014 12:31
#36 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Kleine Frage zu "Shogun":
In der einteiligen Kurzfassung gab es mehrere Stellen mit UT, wobei Chamberlain ja in der TV-Fassung extra japanisch lernt (also mit dem Zuschauer zusammen), so dass japanische Dialoge entweder von einer Figur übersetzt werden mussten oder aus dem Zusammenhang klar waren.
Handelt es demnach bei diesen UT-Stellen um Alternativszenen?


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de
Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet Ihre Dummheit.

Filmdoktor



Beiträge: 12

01.04.2014 12:36
#37 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Meinst Du jetzt die Szenen in der Kinoversion wo Smith auf der Liege liegt bei Nemo und phantasiert, und ruft er muss seine Kameraden retten? Diese Szenen mehrfach sind bei mir in der TV-Version komplett und ohne Kürzung vorhanden, in der DVD-Serienfassung leider nur sehr wenig.Aber Klaus Miedel spricht bei mir auch die Szenen von Smith auf der Liege bei Nemo.
Edit Nachtrag: Das ist übrigens die komplette TV-Fassung(im Bild unten) so wie ich sie habe. 6 DVD jede läuft so ca. 53 min. Gruß, Holger


Nemo.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.794

03.04.2014 17:04
#38 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Zitat von Filmdoktor im Beitrag #37
Meinst Du jetzt die Szenen in der Kinoversion wo Smith auf der Liege liegt bei Nemo und phantasiert, und ruft er muss seine Kameraden retten? Diese Szenen mehrfach sind bei mir in der TV-Version komplett und ohne Kürzung vorhanden, in der DVD-Serienfassung leider nur sehr wenig.Aber Klaus Miedel spricht bei mir auch die Szenen von Smith auf der Liege bei Nemo.

Genau die meinte ich, das war die einzige Szene, bei der mir überhaupt mehr Material bei der Kinofassung aufgefallen ist, ansonsten habe ich nur alternierende Schnitte gesehen, aber identisches Bildmaterial.
Zitat von Slartibartfast im Beitrag #36
Kleine Frage zu "Shogun":
In der einteiligen Kurzfassung gab es mehrere Stellen mit UT, wobei Chamberlain ja in der TV-Fassung extra japanisch lernt (also mit dem Zuschauer zusammen), so dass japanische Dialoge entweder von einer Figur übersetzt werden mussten oder aus dem Zusammenhang klar waren.
Handelt es demnach bei diesen UT-Stellen um Alternativszenen?


Teils Alternativszenen (die Verhandlung zwischen Toranaga und seinem Bruder wird im TV von fern gezeigt und übersetzt, in der Kinofassung in Nahaufnahme und untertitelt), teils das gleiche Material, aber verkürzt und untertitelt (Marikos erster Auftritt). Daneben gibt es noch eine zusätzliche Szene in der Kinofassung (!), in der Toranaga spöttisch anmerkt, dass er nie freiwillig nach Edo gehen würde (und somit klar wird, dass Blackthorne und Mariko auf sich gestellt sind).
Alternativ sind u.a. ebenfalls die Enthauptung des Fischers (von vorn gezeigt!) und eine Frontaufnahme der nackten Mariko, als sie ins Bad steigt; außerdem sagt Blackthorne, als er den Kessel sieht, in dem sein Kamerad gefoltert wurde: "Das habt ihr mit ihm getan? Und Ihr nennt euch einen Christen?" worauf Sebastio erwidert: "Außer für seine unsterbliche Seele zu beten, gab es nichts, was ich für ihn tun konnte" - diese zwei Einstellungen fehlen in der TV-Fassung komplett.
Ach ja: Ausgerechnet die dramatische Szene, in der sich der Visitator schützend vor Blackthorne stellt und der Kapitän des schwarzen Schiffes sein Ende findet, wurde rigoros gestrichen, da man aber einen Übergang brauchte, wurde ein kurzer Dialog zwischen Blackthorne und Rodriguez gedreht, der notdürftig überbrückt. Der Kapitän und Vinck verschwinden spurlos aus dem Kinofilm und man ahnt kaum, dass man um einige der mitreißendsten Szenen betrogen wurde.

Gruß
Stefan


Filmdoktor



Beiträge: 12

03.04.2014 21:37
#39 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Wer ist überhaupt der Sprecher aus dem Off? Ich stell mal ein Video ein, mit den Zusammenfassungen, dann müsst Ihr mal alle richtig horchen wer der Sprecher aus dem Off ist. Würde mich mal richtig interessieren. Gruß, Holger
Das Video dient nur zur Klärung des Sprechers, eine kommerzielle Auswertung ist nicht erlaubt.

Video wurde deaktiviert!


kinofilmfan


Beiträge: 2.236

04.04.2014 07:56
#40 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Das ist Hans Müller-Trenck.

Gruß Peter

Slartibartfast



Beiträge: 5.603

05.04.2014 11:22
#41 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Der übliche verdächtige Off-Sprecher dieser Zeit. War ja auch bei "Tripods" und "Kobra übernehmen Sie" zu hören.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de
Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet Ihre Dummheit.

Filmdoktor



Beiträge: 12

05.04.2014 20:06
#42 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Erst mal vielen Dank für eure Antworten, Hans Müller-Trenck wäre ich nicht drauf gekommen, obwohl ich viele Serien aus dieser Zeit habe und sammle. Na ja, man hat auch nicht immer Zeit alle zu gucken. Da sind ja nun hoffentlich alle Geheimnisse dieser Serie/Film gelöst hoffe ich zu mindestens. Unten gibt es noch ein paar Bilder vom Set, in der Nautilus. Vielen Dank,und allen noch ein schönes Wochenende. Gruß, Holger

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 mias 999.jpg  mias 998.jpg  resemana10.JPG  isola_misteriosa_e_il_capitano_nemo_omar_sharif_juan_antonio_bardem_005_jpg_rhiw.jpg 
Slartibartfast



Beiträge: 5.603

06.05.2014 13:38
#43 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Mir ist jetzt zum ersten Mal aufgefallen, dass die Serie nicht chronologisch ablief.
Sie beginnt mit der Flucht im Ballon, Smiths Absturz ins Meer mit anschließender Rettung durch Nemo, gefolgt(!) von Rückblenden auf die Gerichtsverhandlung.
So erklären sich auch die in der chronologischen 4,5h-Fassung auftretenden Widersprüche beim Offtext, sowie die teilweise drastischen Kürzungen in der Kinofassung.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de
Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet Ihre Dummheit.

Filmdoktor



Beiträge: 12

06.05.2014 16:14
#44 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Sag ich doch, in der Original- Serie ist das alles logisch und ohne Unterbrechungen der Musik oder Sprache aufgebaut. Nicht wie in der gekürzten 4,5 h Mogelfilmserie….Gruß, Holger
PS: Unten noch ein paar Bilder was in der 4,5 h Mogelpackung nicht enthalten ist....es sind aber noch viel mehr Szenen als angezeigt die fehlen!


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 vlcsnap-2014-04-02-12h13m53s29.jpg  vlcsnap-2014-04-02-00h48m53s8.jpg  vlcsnap-2014-04-02-00h49m42s22.jpg  vlcsnap-2014-04-02-01h10m51s198.jpg  vlcsnap-2014-04-02-01h39m41s70.jpg  vlcsnap-2014-04-02-01h46m50s45.jpg  vlcsnap-2014-04-02-12h14m12s186.jpg  vlcsnap-2014-04-02-01h09m10s175.jpg  vlcsnap-2014-04-02-15h31m43s181.jpg  vlcsnap-2014-04-02-01h08m30s41.jpg  vlcsnap-2014-04-02-01h07m10s23.jpg  vlcsnap-2014-04-02-12h50m12s45.jpg  vlcsnap-2014-04-02-15h46m38s187.jpg  vlcsnap-2014-05-06-18h36m30s56.png  vlcsnap-2014-05-06-18h37m17s4.png 
Slartibartfast



Beiträge: 5.603

07.05.2014 01:29
#45 RE: Die geheimnisvolle Insel / Herrscher einer versunken Welt (1973) Zitat · antworten

Es war ja durchaus interessant, eine chronologische Fassung zu erstellen - ähnlich der Kinoversion.
Aber warum dann all die Schnitte und Kürzungen? Mehr und mehr habe ich nur noch Bock auf die Serienversion.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de
Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet Ihre Dummheit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor