Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 6.854 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.037

01.05.2007 16:35
#46 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Clarén, Hasper2, Niesner, Bierstedt & Doering

Genau so wär's wunderbar gewesen! :-) Gerade Manja Doering wäre eigentlich unverzichtbar gewesen, aber ist nicht mehr zu ändern.

mooniz



Beiträge: 7.091

01.05.2007 17:07
#47 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

als ich hörte, daß es maria koschny wird war ich nicht so enttäuscht,
aber nachdem ich es jetzt gesehen habe bin ich es.
mir wäre manja doering auch lieber gewesen.

grüße
ralf

Slartibartfast



Beiträge: 6.573

01.05.2007 18:16
#48 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin
Anfürsich stimm ich dir ja zu, aber damit hätten wir dann die perfekte Berliner 0815 Twen-Stimmen Dub
Clarén, Hasper2, Niesner, Bierstedt & Doering.... Ich glaub da käms mir hoch


Naja, Spider-Man ist doch auch ein Film für genau diese Zielgruppe, oder nicht?

tinitron


Beiträge: 412

02.05.2007 00:00
#49 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Bruce Campbell wurde von Joachim Tennstedt gesprochen. Karlo Hackenberger war der schwarze Polizist (passte vom Alter nicht wirklich zusammen). Als MJ den Club verlässt, war mir als hätte ich einen Satz von Jan Odle gehört ("Der Job ist vergeben", oder so). Kann das jemand bestätigen?

Steve Valentine wurde wie in Crossing Jordan von Oliver Feld gesprochen.

Gruss Michael

Gaara



Beiträge: 1.391

02.05.2007 15:39
#50 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Ehrlich gesagt war ich nicht sehr zufrieden mit der Synchro.
Allem voran find ich Timmo Niesner nicht so passend auf Topher Grace. Er hat ihn zwar jetzt schon in einigen Filmen gesprochen, aber er macht Topher einfach zu jung. Vorallem in der Rolle als Eddie Brock.

Marius Claren war diesmal auch nicht so toll. Ich erinnere mich da an die Szene die man in einem der Trailer gesehen hat, wo Spidey Sandman das erste mal trifft. Im Original sagt Sandman auf die Frage nach Ben Parkers Tod "What does it matter to you anyway?" und Spidey schreit voller Wut "Everything!!!".
Im Deutschen heißt es "Was für eine Rolle spielt das für dich?" und Marius sagt drauf "Eine Große." Aber er sagt das so emotionslos, ohne Wut.

Auch die eine Szene, wo Harry daran denkt wie er im Krankenhaus mit Peter gesprochen hat und gefragt hat "Mein Vater ist tot, oder?" und Peter antwortet mit "ja." Ich weiß zwar nicht wie es im Original war, aber im Deutschen sagt Marius dieses "Jaaa" mit so einem lustigen Unterton der überhaupt nicht passt und das ganze zu einem wahrscheinlich ungewollten Gag macht.

JanBing


Beiträge: 1.105

02.05.2007 20:22
#51 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten
Zitat von Gaara
Auch die eine Szene, wo Harry daran denkt wie er im Krankenhaus mit Peter gesprochen hat und gefragt hat "Mein Vater ist tot, oder?" und Peter antwortet mit "ja." Ich weiß zwar nicht wie es im Original war, aber im Deutschen sagt Marius dieses "Jaaa" mit so einem lustigen Unterton der überhaupt nicht passt und das ganze zu einem wahrscheinlich ungewollten Gag macht.


Ich war gestern in der Originalversion, und in der Szene kam es für mich so rüber, dass Peter (Toby Maguire lächelt bei der Textzeile ja auch) erleichtert (und somit "froh") ist, dass er Harry nicht auch noch den Tod seines Vaters in Erinnerung rufen muss. Peters Lächeln passte in diesem Zusammenhang ja eigentlich schon. Außerdem konnte dann im Zusammenhang mit Harrys späteren Flashbacks (und auch die Erinnerung an Peters Antwort) dieses Lächeln als Hohn rüber (da Harry ihn ja immer noch als Mörder seines Vaters glaubt) und Harry dadurch noch zorniger wird. Ist es in der Synchro denn nicht so rübergekommen?
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

02.05.2007 20:28
#52 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten
Perfekt erklärt, Jan. In dem Moment freut sich Peter, dass er Harrys Hass quasi von der Schippe springt. Denn der weiß, Papa Goblin ist hie, springt Pete aber nicht gleich an die Gurgel. Ham wir nochmal Glück gehabt. Peteres "Jaaa" muss ein wenig dämlich klingen. Erleichtert, spielerisch, aber um Gottes Willen nicht fies und gemein. Scheiße schwer, um's mal auf Französisch sagen. Maguire performt das haarscharf am Debakel vorbei. Marius ist doch nun aber wirklich so begabt, dass er gewiss perfekt hinbekommen hat.
Gaara



Beiträge: 1.391

03.05.2007 18:47
#53 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Naja gut, dann passt diese Szene eben. Aber das was ich sonst gesagt habe stört mich trotzdem.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.037

03.05.2007 19:30
#54 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

bei elizabeth banks bin ich mir gar nicht sicher, ob das wirklich debora weigert war

Es war schon Debora Weigert.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2007 22:37
#55 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Ich komme gerade aus dem Kino und an der Synchro gibt's eigentlich nichts zu mäkeln und der Film erfüllt selbst gehobene Erwartungen, wenn man damit klarkommt dass die Action in diesem Film etwas runtergefahren wurde zugunsten weiterer tiefschürfender Charakterisierungen. Bestens.

Knew-King



Beiträge: 6.304

05.05.2007 23:33
#56 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Ich war gerade in Spidey 3..... was für eine Geldverschwendung.
Der Film der sich nicht entscheiden konnte ob er eine schlechte Musik-Komödie, ein mittelmäßes Fantasy-Adventure oder einfach nur ein schlechter dritter Teil einer anfürsich netten Serie von Spidey-Comicverfilmungen sein will.
Man hätte fast meinen können Michael Bay und Joel Schumacher hätten bei der Hälfte des Films Gastregie geführt.
Hinzu kam noch eine grottige Verwurstung von Danny Elfmans genialen Themes in dem schrecklichen Film-Score.

Sorry, ich komme zum Punkt, die Synchro:
Hier war ich durchaus zufrieden.
Kim Hasper den ich zwar immernoch für viel zu hoch halte war endlich einmal schön überzeugend auf Franco, welcher ebenfalls endlich mal gut war.
Solide bis gute Leistung bei den meißten Sprechern nur im Ensemble war es scheiße zweimal Vollbrecht in verschiedenen Rollen zu hören.
Auch wie bereits angesprochen Karlo Hackenberger auf einen Mitt-Fünfziger ist natürlich eine Schweinerei.
Okay, kommen wir zum schrecklichen Finale: TIMMO NIESNER.....
Ich hab ja sowieso bereits im Vorfeld rumgestänkert das ich diese Besetzung auf deutsch gesagt Scheiße finde... und nun, fühle ich mich bestätigt.
Nicht im geringsten kommt Athmosphäre auf, vorallem nicht dann wenn Eddi Brock endlich zu diesem Wannabe-Venom wird.
Was soll denn der scheiss? Knuddel-Venom?!
Anfürsich halte ich Herrn Niesner für einen guten fähigen Mann, aber hier wars einfach nur doof. Es war nicht im geringsten Furchteinflößend oder nur irgendwie bösartig.

Naja, was red ich noch... Viel zu langer Mistfilm mit seltsam durchwachsener Synchro.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2007 00:53
#57 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

In Antwort auf:
Naja, was red ich noch... Viel zu langer Mistfilm mit seltsam durchwachsener Synchro.


Naja, was denk ich - Viel zu polemische Kritik in arg durchwachsener Schreibweise.

Knew-King



Beiträge: 6.304

06.05.2007 00:54
#58 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Jedem seine Meinung

Detlef


Beiträge: 428

07.05.2007 16:01
#59 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Es kommt halt drauf an, was man(n) erwartet. Allerdings verstehe ich die unzufriedenen nicht wirklich, wo doch Teil 1 und 2 auch schon gezeigt haben das das Augenmerk nicht unbedingt auf sinnlose Action, sondern auf Dialoge geworfen wurde. Teil 3 ist nunmal der Abschluß der (ersten?) Trilogie und braucht halt sehr viel Platz um die Charakter voranzutreiben und/oder einiges korrekt abzuschließen...

Was den Vorwurf auf Seite 1 angeht, das Claren einmal zu hönisch "Ja" gesagt hat, ist zu sagen

dass er es in der normalen Szene normal sagt, erst in der Erinnerung hönisch und dort eben weil die Erinnerung bewußt falsch ins Gedächtnis gerufen wurde, um wieder den Hass aufsteigen zu lassen...

Knew-King



Beiträge: 6.304

07.05.2007 16:07
#60 RE: Spiderman 3 - Spekulationen/Vorschläge Zitat · antworten

Naja, sinnlose Action find ich sowieso fehl am Platze, das ist nicht mein anliegen. Nur sollten auch die Sequenzen OHNE Action nicht Sinnlos sein, was sie ja des öfteren waren.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz