Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 5.410 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bodo


Beiträge: 1.327

09.09.2006 10:44
#16 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten
Ich kenne die ersten und alle anderen Folgen der ersten und zweiten Staffel nur mit Andreas Mannkopff; vielleicht gabe es ja zwei Synchros, eine Münchner (anscheinend nur wenige Folgen) und eine Berliner (alle Folgen). Keine Ahnung.
Gruß,
B o d o

Jensheyroth


Beiträge: 1.134

09.09.2006 10:59
#17 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Kann natürlich auch sein.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

10.09.2006 10:07
#18 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Ich denke, die Synchro wurde für die Video-Edition begonnen, zeitgleich aber die TV-Synchro in Angriff genommen. Wahrscheinlich sagte sich der Anbieter, daß es billiger sei, die Rechte dafür zu erwerben, als weiterzumachen. Ich kann mich jedenfalls auch an diese Fassung erinnern, allerdings war mir so, als ob Maire Rantanplan gesprochen hätte. Sicher bin ich nur bei Hartmut Neugebauer für Jolly Jumper. Bei allem Respekt für Neugebauer und Maire - das funktionierte überhaupt nicht.

Gruß
Stefan


Lammers


Beiträge: 3.492

10.09.2006 11:51
#19 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Da fällt mir ein, dass es zwei verschiedene Vorspänne gibt: Einen mit einem Country-Instrumentalstück und einen mit einem von Freddy Quinn gesungenen Titelsong (in der franz. OF wird aus Lucky Luke übrigens "Lücki Lük" *lol*). Hing das auch mit der Video- bzw. TV-Synchro zusammen ?


Bodo


Beiträge: 1.327

10.09.2006 12:02
#20 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hing das auch mit der Video- bzw. TV-Synchro zusammen ?
Nein, das hing mit den beiden Staffeln zusammen. Die erste Staffel (1985) hatte den Freddy-Quinn-Song, die zweite (1992) das Country-Stück. Im Augenblick laufen ja auf arte die französischen Fassungen von Lücki Lük, und zwar die erste Staffel. Was die Originale in der zweiten für eine Vorspannmusik hatten, weiß ich nicht.
Gruß,
B o d o


Lammers


Beiträge: 3.492

10.09.2006 17:04
#21 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten
In Antwort auf:
Im Augenblick laufen ja auf arte die französischen Fassungen von Lücki Lük


Nein, die Serie hieß schon Lucky Luke, sie wurde bloß "Lücki Lük" ausgesprochen. Siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=lNz7nC7Km00

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

11.09.2006 10:37
#22 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Zitat von Bodo
Die erste Staffel (1985) hatte den Freddy-Quinn-Song, die zweite (1992) das Country-Stück. Im Augenblick laufen ja auf arte die französischen Fassungen von Lücki Lük, und zwar die erste Staffel. Was die Originale in der zweiten für eine Vorspannmusik hatten, weiß ich nicht.

Mit Sicherheit auch das Country-Stück. Hintergrund ist Folgendes: Die Musik der ersten Staffel wurde komponiert von Haim Saban und Shuki Levy - offenbar wurde die Serie zwar unter franz.-amerikan. Ägide produziert, aber gezeichnet in Asien (durchaus übliche Praxis). Auch der Titelsong stammte von ihnen.
Die zweite Staffel jedoch war ausschließlich mit wiederverwendeter Filmmusik von Claude Bolling unterlegt (was die Serie wesentlich authentischer macht). Ergo mußte auch die Titelmusik ausgestauscht werden. Wenn ich nicht irre, ist es Musik aus dem zweiten Teil (Tobias Willis?) - der Lucky-Luke-Song war reserviert für den Abspann und außerdem zu langsam für einen schwungvollen Auftakt.

Gruß
Stefan


Bodo


Beiträge: 1.327

11.09.2006 18:31
#23 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Nein, die Serie hieß schon Lucky Luke, sie wurde bloß "Lücki Lük" ausgesprochen.
Ist mir schon klar. Ich hab mir mal eine Folge bei "arte" gegeben und hab mich beim Vorspann königlich amüsiert.
Gruß,
B o d o


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

02.03.2007 22:03
#24 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Hab mal gestern in der Serie reingeschaut wo David Nathan gesprochen hat.
Folgende Stimmen konnte ich noch erkennen:

Rantanplan - Detlef Bierstedt
Joe Dalton - Jan Spitzer (???)
William Dalton: ???
Jack Dalton - Stefan Gossler
Averell Dalton - Stefan Krause

Commander



Beiträge: 2.272

03.03.2007 12:56
#25 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Ich glaube William Dalton war Eberhard Prüter.

Pete


Beiträge: 2.788

03.03.2007 13:31
#26 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

War die Ausstrahlung der 1. Staffel wirklich zuletzt in den 80ern in der ARD? Gruß, Pete!

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

03.03.2007 15:33
#27 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Von "Lucky Luke" gab es damals ja auch zwei Hörspiel-Serien. In der einen wurde Lucky Luke von Andreas Mannkopff gesprochen, wie schon erwähnt.

Weiß jemand, wer es in der anderen Serie war? Ich weiß nur noch, daß Manfred Steffen hier der Erzähler war.









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


berti


Beiträge: 14.144

03.03.2007 19:21
#28 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten
Steffen war der Erzähler in der Mannkopff-Reihe von circa 1985 (kann mich noch gut erinnern).
Von der zweiten, späteren Reihe wüsste ich momentan nur, dass Lucky Luke dort Reent Reins hatte.
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

03.03.2007 22:20
#29 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Steffen war niemals in der Synchro mit Mannkopff als Erzähler zu hören, das hat Mannkopff (also Lucky Luke) selbst übernommen, wie im Original. Ist ja auch eine berliner Synchro. Reent Reins dagegen gehört nach Hamburg, also drängt sich für mich die Verbindung zu Manfred Steffen durchaus auf. Aber 'spätere' Reihe - auch von den Folgen aus den 90ern (mit der Original-Kinofilm-Musik von Claude Bolling) kenne ich wieder nur berliner Sprecher - auch Mannkopff (und abwechselnd für Joe Dalton Arnold Marquis, Harry Wüstenhagen und dann wieder F.W. Bauschulte).

Gruß
Stefan

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

04.03.2007 01:08
#30 RE: Lucky Luke -Serie von 1985 Zitat · antworten

Stefan, ich meinte jetzt aber die Hörspiel-Serie.

Könnte gut sein, daß tatsächlich Reent Reins den Lucky Luke sprach. Ist einfach zu lange her, um es genau sagen zu können. Hatte damals - glaub ich - auch nur eine Folge: "Dalton City".









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor