Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.317 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Knew-King



Beiträge: 5.727

12.03.2007 15:07
#31 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Also ich finde wenn man weiß das es Fredrich ist, hört man auch Anfangs das er es ist.
Er wendet nur die gleiche Stimmlage an, das ist alles.


---
"Komm schon, du liegst da wie ein totes Pferd! Mach mal ein bisschen Tralalla in der Pussy!"
KARLO HACKENBERGER in EXTRAS

Schweizer


Beiträge: 1.204

12.03.2007 15:15
#32 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

@Keng-Kwin

Trotzdem ist Fredrichs Leistung super.

Hätte nie gedacht dass es jemanden gibt da draussen der Kronberg so nahe kommt.

Grüsse

Knew-King



Beiträge: 5.727

12.03.2007 15:18
#33 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Ich würde niemals das Gegenteil behaupten, Fredrich ist generell schon einer meiner absoluten Lieblinge und ich find seine Arbeit als Kronberg ersatz großartig

---
"Komm schon, du liegst da wie ein totes Pferd! Mach mal ein bisschen Tralalla in der Pussy!"
KARLO HACKENBERGER in EXTRAS

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.655

12.03.2007 15:20
#34 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Kronenberg

Ich weiß, es ist Klugsch...erei *lol*, aber KRONBERG hieß der Mann. ;-)
Fredrich passt in der Tat super!
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

12.03.2007 15:23
#35 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Mm. Wenn er's ist, erstaunt mich Fredrich wirklich

Wobei er schon gut beraten wäre, rasch eine weitergehende Interpretation anzubieten.
Nur Kronberg imitieren, das ist nicht das Wahre. Und für ihn wohl auch nicht befriedigend.

ronnymiller


Beiträge: 2.994

12.03.2007 15:33
#36 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Ja - ich hab auch das Gefühl, das am Anfang Des FILMS einiges von Kronberg stammt!
In Antwort auf:
Find's nur auffällig, dass man anfangs denkt, das ist Kronberg, das Ganze aber gegen Ende schon merklich nach Fredrich klingt.
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.566

12.03.2007 15:38
#37 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Das in der Aufnahme ist eindeutig 100 Prozent Stefan Fredrich, auch der Anfang. Aber die Imitation ist wirklich sehr gut gelungen.

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

smeagol



Beiträge: 3.520

12.03.2007 18:14
#38 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wobei er schon gut beraten wäre, rasch eine weitergehende Interpretation anzubieten.
Nur Kronberg imitieren, das ist nicht das Wahre. Und für ihn wohl auch nicht befriedigend.

Für ihn persönlich absolut. Aber das Publikum ist bei Murphy dermaßen eingeschossen auf Kronbergs Interpretation, dass es eine Variation nur schwer annehmen würde, könnte ich mir denken. Gerade ein "Beverly Hills Cop IV" z.B. läge mir da schwer im Magen ohne die gewohnte "Kronberg-Version". Für künftige Filme oder auch Shrek 3 sehe ich das etwas lockerer und würde persönlich eher Varianten annehmen.

Synchron-King


Beiträge: 511

13.03.2007 00:54
#39 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Meine Güte, dass das das Forum der SynchronKENNER ist, darf man in diesem Thread keinem erzählen. Es ist (in dem Beispiel zumindest, mehr hab ich noch nicht gehört) eine klasse Leistung von Fredrich, aber es ist dennoch unverkennbar Fredrich.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2007 19:25
#40 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Wie kommt ihr da bloß auf Stefan Fredrich?!
Das in der Datei, die Mooniz gepostet hat, ist doch deutlich Dennis Schmidt-Foss!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.566

13.03.2007 19:28
#41 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Na, wenn man es denn auch weiß, ist das eine Leichtigkeit...

Ich finde, Dennis hat eine perfekte Imitation von Fredrich als Kronberg gegeben.

Wer möchte als Nächstes Engelbert von Nordhausen als Heinz-Theo Branding imitieren?

Gruß,
Tobias

"Nein, der Große Nagus ist nicht tot!!!"
(Wilfried Herbst in STAR TREK - DEEP SPACE NINE)

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2007 19:32
#42 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Vor allem beim "Na, da staunst Du!" hört man Dennis Schmidt-Foss doch wirklich raus.

Porgy



Beiträge: 1.036

13.03.2007 19:39
#43 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Ich hab' den Film noch nicht gesehen, und würde jetzt gern wissen, ob Schmidt-Foss den ganzen Film über Rasputia spricht? Und vorallen Dingen interessiert das WARUM! (da er ja in der offiziellen Liste der Berliner Synchron Wenzel Lüdecke keine Erwähnung fand)
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

13.03.2007 19:41
#44 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Tja, ich hör' immernoch Fredrich da raus, da sollte ich wohl noch ein bisschen üben

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.566

13.03.2007 19:41
#45 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Ja, je häufiger ich es anhöre, desto eher höre ich es. Interessant, wie einen etwas, das man hören will, darin beeinflusst, was man zu hören glaubt...

Das lässt natürlich jetzt die Frage wieder etwas weiter offen, wer Eddie Murphy allgemein übernehmen soll. Bei allem baffen Erstaunen, aber Dennis wird es ganz sicher nicht. ;-)

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor