Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.844 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
JanBing


Beiträge: 1.127

24.03.2007 02:29
#76 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Dennis "Pacey Witter" Schmidt-Foß? Ich glaub' euch kein Wort...

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2007 12:00
#77 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Ist das hier alles nur "ich hör aber Dingens raus" gequatsche oder hat irgendjemand eine bestätigte Info?

Das ist aber Schmidt Foss, nein - es ist Fredrich - nein Kronberg, nein Fredrich, nein Foss Schmidt Dennis...
Ich wäre sehr erfreut über eine glaubhafte Aussage, eine bestätigte. Ich klick hier immer rein, weil ich es jetzt mal wissen möchte - aber nein. Immer nur Glaubenwahrheiten.

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2007 12:02
#78 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von ronnymiller
Ist das hier alles nur "ich hör aber Dingens raus" gequatsche oder hat irgendjemand eine bestätigte Info?


Synchrofreak81 schrieb doch Folgendes:

"Ich habe mit einem der Beteiligten gesprochen, daher kann man das nun als Tatsache hinnehmen."

Folglich ist es eine bestätigte Info und Fakt!

Synchron-King


Beiträge: 511

24.03.2007 23:18
#79 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Nein, nein. Wir WISSEN durch "Beteiligte", dass Schmidt-Foss es im FILM war, aber was das MP3-Sample betrifft, wissen wir doch nichts mit Sicherheit. Oder?

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2007 23:56
#80 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Wer Ohren hat, wird erkennen, dass es auch im Sample Schmidt-Foss ist.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.942

25.03.2007 00:02
#81 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Also wieder Beweis durch Behauptung...

Gruß,
Tobias

Samedi



Beiträge: 16.768

28.03.2007 17:04
#82 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Für mich hört sich das auch sehr nach Fredrich an. Da hört man teilweise wirklich den Jim Carrey raus. Aber ganz egal, wer es jetzt im Endeffekt war. Super Leistung!

MfG

Samedi

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2007 19:24
#83 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

In jedem Fall ist es nicht Kronberg - was man hört. So umwerfend ist die Leistung nun auch wieder nicht - da spricht halt irgendjemand nur sehr hoch als verstellte Frauenstimme - Das klingt nicht wie Kronberg als Eddie Murphy sondern einfach nur wie ne verstelle Männerstimme...also: ich würde das jetzt nicht allzu hoch in den Synchronhimmel loben wollen.

Für typische Murphy Rollen brauchts schon einen anderen Sprecher bzw. eine andere Sprechleistung.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.096

28.03.2007 22:27
#84 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Aber ganz egal, wer es jetzt im Endeffekt war.

*seufz* Es IST definitiv - und bestätigterweise - Dennis Schmidt-Foß! Wie lange will man denn noch zweifeln? *lol*

Samedi



Beiträge: 16.768

29.03.2007 13:33
#85 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Zitat von synchrofreak81
Aber ganz egal, wer es jetzt im Endeffekt war.
*seufz* Es IST definitiv - und bestätigterweise - Dennis Schmidt-Foß! Wie lange will man denn noch zweifeln? *lol*


Im Film, aber wer es auf dem Sample war ist noch nicht bestätigt.

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

29.03.2007 13:37
#86 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Eindeutig Joachim Tennstedt.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.135

29.03.2007 13:44
#87 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten
Wir sollten eine Abstimmung starten:
[x]Fredrich
[ ]Schmidt-Foss
[ ]Tennstedt
[ ]Iwannek
...

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

29.03.2007 14:15
#88 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Hast Jaron Löwenberg vergessen. Der isses
Würde mich totlachen, wenn's echt einer wäre, den keiner auf der Pfanne hatte.
Wobei es schon eindeutig Schmidt-Foss ist, gegen Ende schimmert die Coolness durch.

ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2007 14:20
#89 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Das Sample stammt doch ausm Film und damit ist es - Tada - Auch Schmidt-Foss. Mir wurscht. Er wird auf jeden Fall eher nicht der Stammsprecher. Weil er NICHT wie Kronberg auf Murphy klingt, sondern lediglich zur Rolle von Rasputia ganz gut passte.

Punkt.
Ende.
Aus.
Nächstes Thema.

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

29.03.2007 14:28
#90 RE: Norbit (USA 2007) Zitat · antworten

Ebend. Ist ja auch nicht so, dass Murphy in seinen Filmen nur kreischt. Mit'm Kieksen isses nicht getan.
Fredrich klingt jedenfalls zu schmal.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz