Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.147 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3
kogenta



Beiträge: 1.697

02.03.2010 01:06
#16 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Die Filmzeitschrift VARIETY schreibt zu diesem Film (zitiert nach Joe Hembus' Western-Lexikon):

"Eine Komödie, deren Buch und Regie die Ansicht verrät, daß die Intelligenz des Publikums sich in einer rückläufigen Entwicklung bedrohlichen Ausmaßes befindet."

Leider stimmt das - Corbucci auf dem absoluten Tiefpunkt seiner Karriere als Regisseur.

Gruß, kogenta


lupoprezzo


Beiträge: 2.552

04.03.2010 19:47
#17 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner
kann denn anhand des Samples niemand endgültig Klarheit verschaffen, ob es sich hierbei um Drache handelt oder nicht?



Hmm, schwer zu beurteilen, weil der Sprecher hier ja extrem stark chargiert (nehme an das ist den gesamten Film über so, ansonsten würde vielleicht eine Stelle helfen, wo er etwas "normaler" klingt). Eine gewisse Ähnlichkeit zu Drache höre ich schon, aber ich würde ihn auch eher ausschließen, denn Mitte der 70er klang er doch schon älter, als hier. Werner Bruhns kommt wohl auch nicht in Frage. Helmut Ahner hab ich leider auch nicht sicher drauf. Ich hab den auch grad für eine andere Rolle im Verdacht (kannst Dir ja mal das Sample anhören): Die "Dr. Fu Man Chu"-Filme mit Christopher Lee (1965-1968)

Frank Brenner



Beiträge: 8.964

05.03.2010 14:59
#18 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Hallo,

leider kenne ich Helmut Ahner nicht, deswegen will ich mir hier nicht anmaßen, ihn mit solch einem Vergleich zu bestätigen oder auszuschließen. Leider spricht Milian eigentlich im ganzen Film so, deswegen werden hier wohl auch andere Stellen nicht viel bringen...


Gruß,

Frank

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

14.03.2010 12:58
#19 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Hmm, Joachim Pukass würde ich das auch zutrauen. An einigen Stellen erinnert mich Tomas Milians Stimme an ihn. Anhand des kurzen Samples würde ich zwar eher dazu tendieren, dass er's nicht ist, aber ganz ausschließen würd ich's auch nicht.

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

11.05.2010 18:52
#20 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Zitat von berti
Die Serie kenne ich bisher nur dem Namen nach. Hat er denn Drache später auch in Spielfilmen eingesetzt?



Ja, Brunnemann hatte offenbar schon eine Vorliebe für Drache. Spontan fallen mir z.B. noch "Das Bildnis des Dorian Gray" ein, wo Drache für Herbert Lom spricht und "Der Hexentöter von Blackmoor", wo er Christopher Lee synchronisiert.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.263

16.11.2010 01:06
#21 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Und in einer ZDF-Folge von "Die Unbestechlichen/Chicago 1930" sprach Heinz Drache einen Gangster.


"Im Wald da steht ein Anwalt."
Karlheinz Brunnemann für Omero Capanna in "Sie nannten ihn Plattfuß"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.312

02.12.2010 22:30
#22 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Ich nehme an, das Rätsel um den Milian-Sprecher ist immer noch nicht gelöst?
Mich würde es auch mal interessieren, weshalb noch eine zweite Synchronfassung angefertigt wurde. Die Kinosynchro passt wie der berühmte Arsch auf den noch berühmteren Eimer.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.263

03.12.2010 01:12
#23 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Also, nach Heinz Drache klingt der Sprecher wirklich nicht. Vielleicht doch eher nach Helmut Ahner, aber sicher bin ich mir auch nicht.

Die Kinosynchro ist klasse, allerdings ist da nicht jeder dieser Meinung...


"Ich darf Sie nicht reinlassen, Mr. Jason schöpft grade."
"Ach, da schöpf ich doch 'ne Kelle mit."
Beate Hasenau und Karlheinz Brunnemann in "Department S"

Lefort


Beiträge: 121

05.12.2010 09:34
#24 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Welche Version ist denn auf der DVD von EMS ?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.263

05.12.2010 12:15
#25 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Die Erstsynchro: Gemma (Danneberg), Wallach (Hirthe) usw. - bearbeitet vermutlich von Brunnemann


"Ich darf Sie nicht reinlassen, Mr. Jason schöpft grade."
"Ach, da schöpf ich doch 'ne Kelle mit."
Beate Hasenau und Karlheinz Brunnemann in "Department S"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.170

18.07.2015 14:17
#26 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Kann sich irgend jemand noch gut genug an die Zweitsynchro erinnern, um zu sagen, ob die Anfangsszene originalgetreu übersetzt wurde?
Im italienischen Original zetert Wallachs Ehefrau zwei Minuten lang, indem sie NUR die Titel anderer Italowestern zitiert (und wirklich nur das! - die englische Fassung ist bullshit, da hier nichts dergleichen passiert).
Brunnemann hat zumindest einen Teil davon gerettet, genug, dass ich wissen wollte, ob es in den anderen Fassungen genauso ist. Ich spreche kein Italienisch, aber Titel wie "Giu la testa", "Faccia a faccia", "Corri uomo corri" oder "Un dollaro bucato" konnte ich deutlich heraus hören.
Leider war Brunnemann nicht konsequent genug und hat auch manche Titel nicht korrekt (im Sinne deutscher Verleihtitel) übersetzt (so wurde aus "Zwei glorreiche Halunken" "Der Gute, der Böse und der Hässliche" - originalgetreu, aber Gag verseppelt).
Natürlich eine Heidenarbeit, besonders nach den damaligen Recherche-Möglichkeiten kaum durchführbar.
Zurück zur eigentlichen Frage - weiß jemand, ob es in der TV-Synchro ähnlich oder gar genauer gehandhabt wurde?

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.170

18.07.2015 14:32
#27 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Übrigens: nach Jahren wieder gesehen, etwas gründlicher als früher und nochmal überprüft -

Tomas Milian ist eindeutig HEINZ DRACHE. Die Stimme ist trotz Akzent-Verballhornung (und trotz erstaunlich spätem Einsatz für Brunnemann) unverkennbar.

Gruß
Stefan

TheDutchman



Beiträge: 38

15.06.2019 23:05
#28 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Lorenzo Robledo wird in der zweiten Synchro von Donald Arthur gesprochen


"Wenn ich von der Terrasse herunterspringe, gewinn' ich mindestens 1 3/4 Minuten!" :D

dlh


Beiträge: 11.572

11.07.2019 22:43
#29 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #26
Zurück zur eigentlichen Frage - weiß jemand, ob es in der TV-Synchro ähnlich oder gar genauer gehandhabt wurde?

Es wurde ähnlich gehandhabt; ohne jetzt genau mitgezählt zu haben, kommt es mir aber so vor, als würden in der Erstfassung mehr Titel genannt. Der Gag kommt in der Kinofassung m.E. jedenfalls deutlicher rüber, während in der Neufassung einige Passagen schwammiger übersetzt werden.

Der Sprecher von Jacques Berthier war in der Neusynchro übrigens Alexander Allerson. Bei Frank Nuyen schwanke ich zwischen Reinhard Glemnitz und Peter Fricke.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Erstsynchro.mp3
Neusynchro.mp3
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.170

12.07.2019 07:44
#30 RE: Stetson - Drei Halunken erster Klasse (1975) Zitat · antworten

Wenn man beide Szenen zusammen schmeißen würde, käme man dem Original deutlich näher. Die Zweitfassung hält sich mehr ans Original, aber der Übersetzer hatte wohl keine Ahnung, wo der Gag lag. Den hat Brunnemann kapiert (sonst hätte er nicht "Spiel mir das Lied vom Tod" eingebaut - den hat Fassung 2 gründlich verseppelt und damit Unkenntnis bewiesen), aber das war's auch.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor