Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 4.065 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
derDivisor47



Beiträge: 2.087

05.11.2007 11:48
"Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scherriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

"Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scherriff" --- "Blazing Saddles"

Kann es sein, dass der Film mehrere Synchros hat,
wobei bei einer sogar die Lieder eingedeutsch wurden ?

Sonstige Infos sind sehr wilkommen.

Markus


Beiträge: 2.424

05.11.2007 16:47
#2 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten
Ja, es gibt zwei Synchros (entspricht den zwei Titeln): eine etwas aufgegagt, eine etwas zurückhaltender.

Mehr kann ich grade nicht beitragen.

Gruß
Markus
derDivisor47



Beiträge: 2.087

06.11.2007 10:04
#3 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

weißt Du, ob die Synchro auf der DVD die Aufgegägte ist ?

Markus


Beiträge: 2.424

06.11.2007 10:15
#4 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten
Ich kenne die beiden Fassungen nicht, aber Kritiken nach dürfte die DVD-Synchro die Gag-Fassung sein.
Wäre aber auch interessiert an näheren Infos. Kein Brooks-Fan hier?

Gruß
Markus
derDivisor47



Beiträge: 2.087

06.11.2007 10:22
#5 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

sorry, wollte Dich jetzt nicht alleine mit dieser Frage "nerven"

und ich habe so viele Fragen:
Warum 2 Fassungen?
Welche war zuerst da?
Hat es was mit der DDR zu tun?
Wer waren die Macher?

Markus


Beiträge: 2.424

06.11.2007 10:43
#6 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Nerven wird mich das nicht, aber ich kann eben nur vermuten.

Warum 2 Fassungen?
Vermutlich wollte man eine originalgetreuere Fassung produzieren.

Welche war zuerst da?
Ich nehme an, die Gag-Fassung. Joe Hembus schreibt im Western-Lexikon, dass die Synchro grauenhaft wäre. Das war sicher die Kinofassung.

Hat es was mit der DDR zu tun?
Möglich, dass es eine DDR-Fassung gibt, davon weiß ich aber nichts.

Gruß
Markus

berti


Beiträge: 17.538

06.11.2007 10:54
#7 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten
Zur Besetzung: Ich kenne den Film noch nicht, aber im alten Forum gab es mal eine Liste (von zwei Synchros war dort aber nicht die Rede).
In Erinnerung habe ich davon nur noch, dass Gene Wilder von Michael Chevalier und Mel Brooks als Indianerhäuptling von Hans-Dieter Zeidler und als Gouverneur von Martin Hirthe gesprochen wurde.
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.723

06.11.2007 10:57
#8 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Diese Synchro mit Hirthe und Chevalier ist zumindest die, die in TV gezeigt wird.
Ist aber stellenweise auch sehr albern:

"Der Sheriff naht mit Brausen!"
"Wer kommt noch mit?"


derDivisor47



Beiträge: 2.087

06.11.2007 12:16
#9 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten
Zitat von Markus

Welche war zuerst da?
Ich nehme an, die Gag-Fassung. Joe Hembus schreibt im Western-Lexikon, dass die Synchro grauenhaft wäre. Das war sicher die Kinofassung.



Nun, der Film ist eine Komödie...

Wenn mich mein Gedächtnis nicht trübt ist der größte Unterschied der Synchros, dass in einem Fall die Lieder übersetzt wurden und im Anderem niht.

Auf der DVD ist die Fassung, in der die Lieder im O-Ton sind, enthalten.
Die Synchro ist ziemlich frei, wenn es darum geht, Gags zu übersetzen (ins Deutsche zu retten), dichtet aber Nichts hinzu.

Dummerweise kenne ich nur wenige der Sprecher.
Und die, die ich kenne, kenne ich nciht mit Namen, sondern andere Rollen.

Im TV liefen sicherlich beide Fassungen mal.
Ich hatte den Film unter dem Namen "Is Was Scherriff" bei Kabel 1 kennengelernt.


EDIT:
Also für die DVD Fassung kann ich Hirthe bestätitigen, aber nicht Chevallier
Frank Brenner



Beiträge: 11.719

06.11.2007 18:47
#10 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Hallo,

dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu als Brooks-Fan Ich kenne nur die immer wieder im TV gezeigte Fassung, die nun auch ihren Weg auf die DVD fand. Ich nehme mal an, dass es sich dabei um die aufgepeppte Fassung handelt, also wahrscheinlich die zweite. Der Film hatte ja im Dezember 1974 bei uns in den Kinos seine Erstaufführung, richtig bekannt wurde Brooks aber erst ab September 1975, als "Frankenstein junior" seine Premiere feierte und ihm den großen internationalen Durchbruch bescherte. Ich vermute mal, dass man "Blazing Saddles" im Zuge dieses Erfolges nochmal neu vertonte, wahrscheinlich schon kurz darauf, denn im März 1976 kam dann ja auch Brooks' Erstling "The Producers" erstmals hierzulande ins Kino. Ich tippe also mal, dass die beiden deutschen "Blazing Saddles"-Fassungen innerhalb von zwei Jahren entstanden sein dürften. Bei Arne findet sich eine recht ausführliche Liste unter dem Titel "Is was, Sheriff?", die ich hier mal wiedergebe mit einigen eigenen Ergänzungen. Dabei handelt es sich um die Fassung, die auch auf der DVD enthalten ist, die unter dem Titel "Blazing Saddles - Der wilde wilde Westen" im Handel ist.

Is' was, Sheriff?
aka: Der wilde, Wilde Westen. OT: Blazing Saddles.
Cleavon Little (Sheriff Bart) [Joachim Kemmer]
Gene Wilder (Waco Kid, „Whisky Jim“) [Michael Chevalier]
Slim Pickens (Taggart) [Arnold Marquis]
Mel Brooks (Gouverneur William J. LePetomane [Martin Hirthe] und Indianerhäuptling [Hans Dieter Zeidler])
David Huddleston (Olson Johnson) [Klaus Sonnenschein]
Harvey Korman (Hedley Lamarr) [Jürgen Thormann]
Alex Karras (Mongo) [Edgar Ott]
John Hillerman (Howard Johnson) [Klaus Miedel]
Burton Gilliam (Lyle) [Joachim Pukaß]
George Furth (Van Johnson) [Lothar Blumhagen]
Claude Ennis Starrett jr. (Gabby Johnson) [Gerd Duwner]
Richard Collier (Dr. Sam Johnson) [Franz-Otto Krüger]
Liam Dunn (Reverend Johnson) [Friedrich Wilhelm Bauschulte]
Charles MacGregor (Charlie) [Manfred Grote]
Don Megowan (Kaugummikauer) [Toni Herbert]
Patrick Campbell (Ansager) [Jochen Schröder]
Robert Ridgely (Henker Boris) [Edgar Ott]
Ralph Manza (Hitler-Akteur Arnold) [Toni Herbert]
Carol Arthur (Harriet Van Johnson) [Tina Eilers]
Dom DeLuise (Buddy Bizarre) [Lothar Blumhagen]
Madeline Kahn (Lili von Shtupp) [Emely Reuer]

berti


Beiträge: 17.538

20.09.2008 18:52
#11 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Zitat von derDivisor47
Also für die DVD Fassung kann ich Hirthe bestätitigen, aber nicht Chevallier



Auf der DVD ist definitiv Michael Chevalier für Gene Wilder zu hören. Auch ansonsten stimmen die Sprecher dort mit den in der Liste angegebenen überein.

derDivisor47



Beiträge: 2.087

20.09.2008 20:03
#12 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Zitat von berti
Zitat von derDivisor47
Also für die DVD Fassung kann ich Hirthe bestätitigen, aber nicht Chevallier

Auf der DVD ist definitiv Michael Chevalier auf Gene Wilder zu hören.


Hi berti!

Ich wollte nicht sagen, dass auf der DVD Gene Wilder nciht von Chevalier gesprochen wird, sondern dass ich es nur nicht bestätigen kann, weil ich Chevalier nicht kenne. Ich hätte es anders formulieren sollen.

berti


Beiträge: 17.538

20.09.2008 21:24
#13 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Ach so.

berti


Beiträge: 17.538

20.10.2009 18:13
#14 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

@Stefan: Du hast vermutet, dass diese Synchro von Rainer Brandt sein könnte. Meinst du das aufgrund der Besetzung, oder aus anderen Gründen?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.893

20.10.2009 18:28
#15 RE: "Der Wilde Wilde Westen"/"Is Was Scheriff" --- "Blazing Saddles" Zitat · antworten

Besetzung und Blödeldialoge - so weit ich mich daran erinnern kann.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz